Breaking: Grayscale ernennt 20-jährigen ETF-Veteranen, um sich auf die Einführung von Bitcoin ETF zu konzentrieren

Graustufen, die Welt'& rsquo; Der führende Besitzaufseher konzentriert sich eher auf sein Ziel, sein Premium-Bitcoin-Angebot Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) in einen Bitcoin-ETF umzuwandeln. Das digitale Besitzverwaltungsunternehmen gab die Konsultation des 20-jährigen ETF-Veteranen Dave Lavalle als seinen allerersten Global Head of ETFs bekannt.

Mehr als viele Unternehmen haben tatsächlich einen Bitcoin-ETF bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC) deklariert, dennoch muss die primäre Regulierungsbehörde noch eine der Einreichungen auswählen. Die SEC hat ihre Wahl bei 3 Bitcoin-ETFs derzeit tatsächlich bis jetzt verschoben. Trotz fehlender Klarheit seitens der primären Regulierungsbehörde ist Grayscale-CEO Michael Sonnenshein der Meinung, dass es '& rsquo; ist nur eine Frage von „& ldquo; wenn & rdquo; statt & ldquo; wenn & rdquo; Die Empfehlung der SEC würde letztendlich den mit Spannung erwarteten verwalteten Bitcoin-Finanzanlageposten autorisieren.

Lavalle hat es nicht getan. Er äußerte sich nicht dazu, wann er glaubt, dass der Bitcoin-ETF verabschiedet würde, sagte jedoch, dass dies nur eine Maßnahme über der evolutionären Leiter der ETFs ist. Er gab an,

„& ldquo;Der fiktive Bitcoin-ETF in Bezug auf den Markt ist lediglich keine brandneue Geschichte. Es'& rsquo; s einfach die nächste Geschichte in der Weiterentwicklung des Tauschers zum Vorteilsmarkt. Zweifellos begannen wir also mit inländischen Aktienmarktkapitalisierung gewichteten indexbasierten Positionen. Und dann haben wir uns mit globalen Aktien, Produkten, Satzgewinnen, Untersektoren von Satzgewinnen, mystischeren Orten, die Sie verstehen, den Frontier-Märkten oder europäischen Märkten oder asiatischen Märkten befasst. Und eigentlich ist das Konzept eines Bitcoin-ETF in Bezug auf den Marktplatz einfach ein weiteres Modell dieser Art von regulativem Workout.“& rdquo;

Graustufen & rsquo; s 3 Krypto-Item-Angebote sind derzeit SEC-Reporting-Geschäft und da der Bedarf an digitalen Asset-basierten Finanzinvestitionen wächst, möchte es an der Spitze der Item-Angebote stehen.

SEC-Chef weist darauf hin, dass Bitcoin-ETF mit strengen Vorschriften einhergehen würde

SEC-Chef Gary Gensler hat tatsächlich seine Position einer stärkeren Regulierungspolitik rund um den Kryptomarkt erneuert. Gensler während eines aktuellen Interviews klärte ebenfalls die Kommission'& rsquo; s Ansatz in Bezug auf Bitcoin ETF, der empfiehlt, obwohl es keinen garantierten Zeitplan für die Genehmigung gibt, das Bitcoin-basierte Element mit strengen Richtlinien zu verabschieden.

Lesen Sie den Artikel:  Marvel führt die Captain America NFT-Kollektion ein

Die ehemalige CFTC-Vorsitzende und jetzige SEC-Kommissarin Hester Pierce hat die SEC tatsächlich ebenfalls beauftragt, den ETF zu autorisieren, da sie eine höhere Marktöffnung nutzen würde.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar