BTC-Preisanalyse: Wird Bitcoin (BTC) endlich ausbrechen? Video und Live-Chart

  • Der BTC-Preis war in den letzten zwei Wochen ziemlich flach, da die Volatilität auf Monatstiefs abgeklungen ist
  • Der BTC-Preis hat ein 2 Monate langes fallendes Keilmuster gebildet
  • 50 MA hat fast 3 Monate lang als Widerstand gewirkt

Bitcoin (BTC) Preisübersicht [Video]

Die Preisbewegung von Bitcoin (BTC) war in den letzten 2 Monaten seit dem Rückgang der Höchststände von -50% superflach. Bullen und Bären haben die Kursbewegungen gleichermaßen kontrolliert, was zu einer starken Seitwärtskonsolidierung geführt hat. Dies hat bei vielen Anlegern und Händlern das Interesse verloren, da dies keine gute Preisaktion für den Handel ist, für die eine klare Richtung fehlt. Ein neu entdecktes Preismuster kann einen Hinweis darauf geben, wie lange BTC einen Mangel an Trend haben wird.

Abonnieren Sie CoinGape TV, um weitere aktuelle Krypto-Nachrichten und Preisanalysen zu erhalten. 

Grün dargestellt, hat sich nach vielen Wochen des Hin- und Herspringens eindeutig ein fallender Keil gebildet. Dieses Muster ist im Allgemeinen zinsbullisch, hat aber immer die Chance, nach unten zu brechen. Ein klarer Ausbruch und vorzugsweise ein erneuter Test dieses Trends werden wahrscheinlich dazu führen, dass der Preis in diese Richtung folgt. Zum Zeitpunkt des Schreibens befindet sich der BTC-Preis innerhalb seiner wichtigsten Unterstützungszone von 31,000 bis 32,200 US-Dollar.

Ein Durchbruch unter diese Zone wird wahrscheinlich eine Verkaufskaskade auslösen, die das fallende Keilmuster bärisch durchbrechen würde. In diesem Fall liegt die Unterstützung bei 30,000 USD, 28,800 USD und 26,900 USD.

Bitcoin-Preisanalyse: BTC/USDT 1-Tages-Live-Chart

Live-Chart

Damit ein zinsbullischer Trend beginnt, muss der BTC-Preis über seinen Hauptwiderstand von 33,500 USD ausbrechen und darüber halten. Wenn dies eintritt, wäre dies ein bestätigter Aufwärtsbruch des fallenden Keilmusters, der wahrscheinlich einen kurzfristigen Aufwärtstrend auslösen wird. In diesem Fall müssen die Bullen dann den 50-Tage-MA (lila) angehen, der den Preis seit der 50,000-Dollar-Region niedrig gehalten hat. 

Wenn wir uns den RSI ansehen, können wir feststellen, dass er ziemlich flach war und zwischen dem Wert von 30 und 50 feststeckte. Dies hat eine dreiecksähnliche Formation geschaffen, die einen Ausbruch innerhalb einer Woche anzeigt.

Der stochastische RSI befindet sich seit fast 4 Tagen im überverkauften Bereich. Zum Zeitpunkt des Schreibens zeigt es eine Aufwärtskurve, die auf einen starken Ausbruch nach oben vorbereitet ist. Ein Durchbruch über den Wert von 20 wird wahrscheinlich einen kurzfristigen Aufwärtstrend auslösen.

BTC-Preis Intraday-Level 

  • Kassakurs: $ 31,750
  • Trend: Bärisch
  • Volatilität: Niedrig
  • Unterstützung: $ 31,000
  • Widerstand: $ 32,200
Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar