Der NFT-Erfinder von „Evolved Apes“ entkommt angeblich mit 2.7 Millionen US-Dollar

Einige Teilnehmer der NFT-Aufgabe versuchen, die Weiterentwicklung des Videospiels voranzutreiben, während Initiativen im Gange sind, den vermeintlichen Täter zu schnappen.

Der NFT-Erfinder von „Evolved Apes“ entkommt angeblich mit 2.7 Millionen US-Dollar

Investoren von Evolved Apes, einem kürzlich veröffentlichten „pfp“-Brief für Kontofotos – nicht fungibler Token (NFT), kämpfen mit dem Verlust des vertraulichen Designers der Aufgabe.

Unter dem Stichwort "Evil Ape" hat der Designer angeblich dem Namen gerecht, indem er mit 798 Ether (ETH) im Wert von über 2.7 Millionen US-Dollar aus den Mitteln der Aufgabe verschwunden ist.

Die vermeintlich erbeuteten Gelder deckten sowohl das aus dem ersten Prägeverfahren anerkannte Bargeld als auch die ETH verkaufte den zusätzlichen Verkauf der NFTs auf dem OpenSea-Markt.

Tatsächlich war Evolved Apes eigentlich nur eine der gehypten NFT-Münzen der Gegenwart, wobei die 10,000-köpfige Sammlung angeblich in 10 Minuten angeboten wurde und auch die Bodenbelagsrate nach und nach mit dem schnellen Verkauf stieg.

Der Store der Aufgabe auf OpenSea zeigt jedoch eine Tanked Flooring-Rate von 0.005 ETH, deutlich weniger als die anfänglichen Prägekosten. Die Abnahme der Bodenbelagsrate steht ohne Frage im Zusammenhang mit der gegenwärtigen Teppichzugverschlechterung, die die Aufgabe erschüttert.

Abgesehen davon, dass er angeblich das gesamte Geld der Aufgabe abgeschöpft hat, hat Evil Ape auch den Twitter-Account und die Website von Evolved Apes entfernt.

Bevor Evil Ape und auch die Entwickler der Aufgabe mit den 2.7 Millionen US-Dollar davonkamen, hatten sie tatsächlich zugesichert, ein Blockchain-Kampf-Videospiel zu liefern, ein übliches Versprechen einer Reihe von NFT-Programmierern im Avatar-Stil.

Einige Teilnehmer aus der Nachbarschaft haben sich tatsächlich integriert, um die Weiterentwicklung der Aufgabe unter dem Dach von „Fight Back Apes“ voranzutreiben.

Lesen Sie den Artikel:  Circle stellt sich vor, eine digitale Währungsbank in den USA zu werden

Die Entitäten hinter der brandneuen Intrige geben an, dass sie ein viel gemeinschaftsorientierteres Betriebsdesign für die Aufgabe entwickeln möchten, das aus einem Multisig-Taschenbuch besteht, um die Wiederholung eines weiteren Evil Ape-Fiaskos zu vermeiden.

Related: NFT-Wal 'Pranksy' von gefälschtem Banksy für 97.7 ETH gestreichelt

Da Evil Ape immer noch die 4% Adligen für zusätzliche Verkäufe erhält, besteht die gegenwärtige Strategie darin, eine brandneue Aufgabe zu entwickeln, die mit Sicherheit brandneue NFTs an die jetzigen Besitzer senden wird.

NFTs haben die Diskussion im Kryptoraum im Jahr 2021 vielleicht tatsächlich kontrolliert, mit riesigen Systemen wie OpenSea, die enorme Handelsmengen auf Video aufzeichnen.

Angesichts der Attraktivität von NFTs ist es wahrscheinlich nicht überraschend, dass vermeintliche Schurkenstars wie Evil Ape versuchen, unschuldige Ziele zu täuschen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar