GBTC lieferte letzte Woche bessere Renditen als Bitcoin-ETFs

Der Spitzenreiter Bitcoin-Fonds von Grayscale hatte in den ersten 7 Tagen keine Konkurrenten der neu aufgelegten ETF-Artikel, wie Zahlen zeigen.

GBTC lieferte letzte Woche bessere Renditen als Bitcoin-ETFs

Bitcoin (BTC) Finanzinvestitionsauto des Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) übertraf letzte Woche die neu aufgelegten Exchange Traded Funds (ETFs) Informationsprogramme.

Zahlen, die von Grayscale-Managern geteilt werden, um nur einige zu nennen, bestätigen, dass GBTC seit dem 19. Oktober stillschweigend bessere Finanzrenditen lieferte.

Graustufen-"Diskontsatz" erreicht Ein-Monats-Tief

Während sich die Gespräche weiterhin auf Bitcoin-Futures-ETFs sowie deren Markteinfluss konzentrieren, greift der Branchenstar Grayscale zurück.

Inmitten erklärt, dass die neu aufgelegten Fonds maßgeschneiderte weit von GBTC entfernt sind, fasteten die Firmenchefs, um zu bedenken, dass letztere aufgrund des Starttages in Wirklichkeit eine bessere Wette blieben.

In den 7 Tagen bis Montag erzielte GBTC rund 8.8 %, während der einführende Bitcoin-Futures-ETF, der Bitcoin Strategy ETF (BITO) von ProShares, um 0.5 % fiel.

Dies war zum Teil dank der steigenden GBTC-Kosten zu verdanken, die ihren günstigsten Diskontsatz erreichten, um diese Woche sehr Anfang September zu finden.

Bedenken, die früher die mögliche mangelnde Fähigkeit von Grayscale, die ungünstigen Kosten zu sparen, als noch mehr ETFs veröffentlicht wurden, fixierten, reagierten anschließend von denen, die sagten, dass die Empfehlung der beiden Tools nicht gegenübergestellt werden kann.

Barry Silbert, CEO von Grayscale Moms and Dad Business Digital Currency Group, hob die größeren Handelsmengen von GBTC besser hervor. Für Montag machten diese 374 Millionen US-Dollar fertig, während BITO sich um 286 Millionen US-Dollar kümmerte.

Als KryptoPumpNews berichtete, Grayscale CEO Michael Sonnenshein habe kürzlich sein Versprechen verdoppelt, GBTC selbst direkt in einen ETF umzuwandeln und dies offiziell mit den US-amerikanischen Regulierungsbehörden zu tun.

Als nächstes Ethereum-Futures-ETF?

In der Zwischenzeit wird am Dienstag der 3. US-Bitcoin-ETF eingeführt, diesmal von VanEck.

Verbunden: BTC kostet „90 USD“ – 5 Punkte, die diese Woche in Bitcoin zu sehen sind

Long sicherte sich einen Kampf mit der Securities und Exchange Commission (SEC) um die Markteinführung eines solchen Artikels, die Einführung stellt eine Linie im Sand für langjährige Marktteilnehmer fest.

Lesen Sie den Artikel:  Bakkt Crypto Exchange arbeitet mit Google für Zahlungen zusammen

Das Schicksal physischer Bitcoin-ETFs – die tatsächlich mit BTC ausgeliefert werden – hängt noch im Gleichgewicht vor einer SEC-Wahl bei den allerersten Anträgen im Folgemonat.

„Wenn die Aufsichtsbehörden sich ausreichend um die allerbeste Leidenschaft der Kapitalisten kümmern würden, würden sie sicherlich schnell einen physischen Bitcoin-ETF autorisieren“, sagte VanEck-Aufseher Gabor Gurbacs letzte Woche

” 14 Nationen in Europa, Kanada, Brasilien sowie verschiedenen anderen Ländern haben Zugang zu physischen Bitcoin-ETPs. Physische > > Futures.“

Der beliebte Investor sowie Experte Scott Melker antwortete, dass ein Ethereum-Futures-ETF sicherlich vor der physischen Bitcoin-Zustimmung kommen wird.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar