Ghana prüft Offline-Transaktionen für das kommende CBDC

Die Offline-CBDC-Fähigkeit wird sicherlich dazu beitragen, Ghanaern wirtschaftliche Lösungen zu bieten, die keinen Zugang zu einem Girokonto oder einer Netzverbindung haben.

Ghana prüft Offline-Transaktionen für das kommende CBDC

Ghana arbeitet daran, Offline-Kapazitäten für sein bevorstehendes elektronisches Geld der Reservebank (CBDC) zu schaffen, um seine Verwendung in allen Bereichen der ghanaischen Kultur zu bewerben.

Laut einer Aufzeichnung von Bloomberg vom 18. Oktober gab Kwame Oppong, Leiter des Bereichs Fintech und Weiterentwicklung bei der Bank of Ghana (BoG), bekannt, dass das elektronische Geld „e-cedi“ des Landes am Montag während des gesamten Ghana Economic Forum sicherlich Offline-Transaktionen aufrechterhalten wird .

Oppong betonte, dass die Offline-Fähigkeit es Ghanaern, die keinen vertrauenswürdigen Zugang zu elektrischer Energie und Internetverbindung haben, sicherlich ermöglichen wird, die CBDC des Landes willkommen zu heißen, und präzisierte:

„Der e-cedi wäre mit einigen cleveren Karten sicherlich auch offline einsetzbar.“

Eine weise Karte ist eine kreditkartengroße Karte mit einem Chip, der es dem Kunden ermöglicht, unter Verwendung eines vorab geladenen Gleichgewichts zu verhandeln. Ein vergleichbares System wurde von Oxfam tatsächlich getestet, um bei Rückzahlungen zu helfen, indem der dezentrale Stablecoin DAI verwendet wird, um Abhilfe für eine ökologische Katastrophe zu schaffen.

Laut Informationen der Weltbank, die im Jahr 2019 veröffentlicht wurden, hatten 84 % der Ghanaer danach ständigen Zugang zu elektrischer Energie, während nur 53 % mit dem Internet verbunden waren.

Related: Die Staats- und Regierungschefs der G7 stellen E-Geld-Standards für Reservebanken bereit

Im August gab BoG bekannt, dass es tatsächlich mit dem deutschen Wirtschaftsunternehmen Giesecke+Devrient (G+D) zusammengearbeitet hat, um ein Einzelhandels-CBDC in Ghana zu testen.

Die Erklärung kam nur einen Monat, nachdem der ghanaische Vize-Staatschef Dr. Mahamudu Bawumia für die afrikanischen Regierungen geworben hatte, elektronisches Geld als Methode zur Stärkung des Berufsstandes auf dem gesamten Kontinent während der Fünften Ghana Internationalen Handels- und Finanzkonferenz im Juli zu begrüßen

Die lokale Förderung dezentraler Kryptowährungen nimmt ebenfalls zu, wobei das Analyseunternehmen Chainalysis berichtet, dass der afrikanische Kryptowährungsmarkt seit 1,200 seit letztem Monat um mehr als 2020% gewachsen ist.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar