Wenn Bitcoin (BTC) diesen Widerstand bricht, stehen 50 $ unmittelbar bevor

Bitcoin'& rsquo; Der s (BTC)-Kurs hat tatsächlich ein brandneues Zweimonatshoch von 43,901 USD erreicht, nachdem er den wesentlichen Widerstand von 40,000 USD durchbrochen hatte. Die führende Kryptowährung hat es tatsächlich geschafft, ihren Veteranenwiderstand in eine unverzichtbare Unterstützung in der Kette zu verwandeln, und wird nun voraussichtlich als nächstes 45 USD dominieren. Die führende Kryptowährung handelt derzeit mit einem Plus von 43,716 USD um 7.13% und scheint gut positioniert, um den Widerstand von 50 USD schnell zu bewerten.

Der nächste wesentliche Widerstand für BTC liegt bei 45 US-Dollar, und wenn er seine zinsbullische Dynamik fortsetzt, würde sich der wesentliche Widerstand zu einer Unterstützung entwickeln, und 50 US-Dollar würden bevorstehen. Die führende Kryptowährung ist tatsächlich aus dem fast dreimonatigen Zinsschlaf ausgebrochen, der von bärischem Glauben kontrolliert wird. Es hat zum ersten Mal seit 10 Jahren 4 aufeinanderfolgende grüne Kerzenlichter für den Tag unterschrieben.

Bitcoin bricht derzeit zum zweiten Mal in diesem Monat aus einer zweimonatigen Sorte aus und ein klarer Bruch würde den Kurs auf 2 $ definitiv viel einfacher machen.

Während des Höhepunkts des Marktausverkaufs, als Bitcoin bei einer Reihe von Feierlichkeiten unter 30 US-Dollar fiel, nannten es viele Mainstream-Experten den Abschluss der Bullensaison. Bitcoin-Anhänger hielten jedoch die ganze Zeit daran fest, dass sich die führende Kryptowährung letztendlich von dem rückläufigen Muster erholen würde, und sie werden direkt von den gegenwärtigen Kursmustern getestet.

Signifikanter Brocken Bitcoin entfernt sich weiterhin von Börsen

Da die Bitcoin-Kurse weiter steigen, ist die Menge des an den Börsen hängenden Bitcoin-Angebots tatsächlich stetig zurückgegangen. Ein beträchtliches Stück BTC, das an den Börsen hing, wurde in der Vorwoche erneut bewegt. Die Bewegung des Bitcoin-Angebots fernab der Börsen wird als bullisch angesehen, da Händler ihre Bestände in Erwartung einer Zinserhöhung häufig nach Hodl verlagern.

Die führende Kryptowährung'& rsquo; Die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen stieg ebenfalls auf über 800 Milliarden US-Dollar und die allgemeine Krypto-Marktkapitalisierung stieg während der aktuellen Zinserhöhung auf über 1.75 Billionen US-Dollar.

Der Bitcoin-Preis zeigt eine inverse Beziehung zu Gold

Die Dynamik des Bitcoin-Kurses gegenüber Gold hatte eine umgekehrte Beziehung, wobei der BTC-Kurs heute hauptsächlich anstieg, während der Goldkurs ein Abwärtsmuster verzeichnete. BTC und Gold werden häufig im Wettrennen gegeneinander ausgespielt, und BTC gewinnt derzeit eindeutig in Bezug auf den Roi (ROI).

Lesen Sie den Artikel:  Wenn Bitcoin (BTC) diese kritische Supportzone verliert, ist ein Blutbad angesagt

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar