Neue Ticker und ARK-Einreichung zeigen, dass die Zulassung von Bitcoin-Futures-ETFs bevorsteht: Analyst

Laut Bloomberg Senior ETF-Analyst Eric Balchunas gibt es „großartige Anzeichen“, dass die SEC sicherlich Bitcoin-Futures-ETF-Anträge von Ark Invest und Valkyrie akzeptieren wird

Neue Ticker und ARK-Einreichung zeigen, dass die Zulassung von Bitcoin-Futures-ETFs bevorsteht: Analyst

Bloombergs älterer ETF-Analyst gibt an, dass es „großartige“ Anzeichen dafür gibt, dass ein Bitcoin-ETF sicherlich schnell autorisiert wird, was darauf hindeutet, dass Ark Invest einen Bitcoin-Futures-ETF mit einem bestimmten Ticker beantragt und Valkyrie seinen eigenen ETF-Lehrplan mit einem Ticker aktualisiert.

Cathie Woods Ark Investment Management LLC hat einen Bitcoin (BTC)-Futures-ETF unter dem ARKA-Ticker erklärt, während Valkyrie seinen BTC-Futures-Lehrplan tatsächlich mit dem BTF-Ticker ernannt hat.

Laut Bloomberg-Analyst Eric Balchunas aktualisieren Unternehmen ihre Vorschläge im Allgemeinen, wenn sie alle Kleinigkeiten gesammelt und „auf den Start vorbereitet“ haben, und empfehlen, dass Valkyrie schnell von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC genehmigt werden könnte.

Balchunas wies ebenfalls auf die Bitcoin-Futures-ETF-Anwendung von Ark Invests am 13. Oktober in Zusammenarbeit mit 21Shares und whiteAlpha Architect White Tag hin, wobei der ernannte ARKA-Ticker „ein zusätzlicher großartiger Indikator“ war, dass die SEC bereit war, einen Tick anzubieten.

In Bezug auf Valkyries ETF fügte der Analyst hinzu, dass er „diese Art“ von aktualisierten Lehrplänen anstrebt, wenn er herausfindet, ob ein grünes Licht der SEC eingeht, und behauptete, dass Kandidaten normalerweise die letzten Informationen „am besten vor“ der Einführung aktualisieren.

Permabear Mr. Whale gab an, dass in der Kryptoindustrie absolut nichts Besonderes ist. Ark Invest minimierte den Wert der Ark-Informationen und behauptete, dass ETF nur ihren „ARKW Canada-Lehrplan“ aktualisiert habe, um zu behaupten, dass sie über börsengehandelte ein direktes Engagement in BTC eingehen könnten Fonds in

Lesen Sie den Artikel:  BTC-Preisanalyse: Bitcoin erholt sich fast 55% von Tiefstständen, kann jedoch auf diesen Niveaus abgelehnt werden

Die jüngste Kanada-Anmeldung von Ark ETF bei der SEC enthält jedoch keinen Hinweis auf die Worte „und“ Bitcoin-Futures das

Der BTC-Kurs ist seit Anfang Oktober um 28% gestiegen und lag zum Zeitpunkt der Komposition bei rund 57,500 US-Dollar. Viele Beobachter haben die Strömung tatsächlich in Verbindung gebracht pump Annahmen, dass die SEC sicherlich schnell einen Futures-basierten Bitcoin-ETF akzeptieren wird

Related: SEC-Vorsitzender Gary Gensler ist tatsächlich pro-Bitcoin, sagt der CEO von Volt Equity

Balchunas gab bereits in diesem Monat bekannt, dass Bitcoin-Futures-besicherte ETFs eine hohe Chance haben, im Oktober zugelassen zu werden gemäß dem „40-Gesetz“.

„Ja, die SEC hat tatsächlich die Zulassung von Bitcoin ETFs gestrichen, ABER das gilt für die physisch unterstützten nach dem Gesetz von '33“, behauptete er und fügte hinzu:

„Die gemäß dem 40er-Gesetz eingereichten Futures-ETFs (was Genz gefällt) sind recht lebendig und höchstwahrscheinlich pünktlich (wir gehen davon aus, dass im Oktober 75 % der Gelegenheit genehmigt wurden).“

Die Meinungen gehen jedoch auseinander, und Todd Rosenbluth, älterer Supervisor für ETFs und gemeinsame Fondsstudie beim Studienunternehmen CFRA, sagte heute, er glaube, dass die Zulassung eines BTC-Futures-ETF auf 2022 verschoben werden könnte.

In einer Rede über CNBCs ETF Edge gab Rosenbluth an, dass die bestehende Regierungslandschaft möglicherweise zu weiteren Verzögerungen führen könnte und dass die SEC darauf warten könnte, alle ETFs gleichzeitig zu akzeptieren, um sich von einem „First-Mover-Vorteil“ fernzuhalten.

Lesen Sie den Artikel:  Schweizer Nationalpost stellt Krypto-Briefmarke auf Polygon vor

„Es ist machbar – eigentlich gehen wir davon aus, dass es am wahrscheinlichsten ist – dass wir bis 2022 einen Hold-up eines Bitcoin-Futures-ETF besuchen, bis die herrschende Atmosphäre viel klarer ist“, behauptete er.

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar