Robinhood sinkt um 11% nach Eröffnung zum IPO-Preis von 38 US-Dollar

  • Robinhood (NASDAQ: HOOD) Die Aktie eröffnet den Handel bei 38 US-Dollar, dem genauen Niveau des IPO-Preises 
  • Der Aktienkurs fiel im Handel am frühen Nachmittag um 11% von 38 USD auf 34 USD
  • Marktexperten warnen Daytrader vor grassierenden Spekulationen und Schuldenaufnahme

29. Juli 2021: Robinhood IPO ist möglicherweise der mit Spannung erwartete Börsengang des Jahres. Skeptiker spekulieren jedoch, dass die HOOD-Aktie nichts anderes als ein „Online-Glücksspiel“ ist. 

Der lebhafte Börsengang von Robinhood ist heute endlich auf dem Markt erschienen und wird unter dem Ticker HOOD gehandelt. Das Unternehmen preiste seinen Börsengang mit 38 US-Dollar pro Aktie und eröffnete in der Nähe dieses Niveaus. Während der Hype riesig war und der Aktienkurs voraussichtlich steigen würde, fiel er in den frühen Handelszeiten selbst um 11% auf 34 USD, was am unteren Ende seiner IPO-Bandbreite lag. 

Der einzigartige und ungewöhnliche Robinhood-IPO

In einem ungewöhnlichen Schritt hat das Unternehmen 20 bis 35 % seiner Aktien für seine Nutzer reserviert; Im Allgemeinen bieten Unternehmen ihre Aktien nicht direkt an reguläre Anleger an, da sie vermögenderen Maklerkunden und institutionellen Anlegern (wie Investmentfonds, Hedgefonds, Stiftungen usw.) vorbehalten sind. Der Schritt kann jedoch als Versuch von Robinhood betrachtet werden, Privatanlegern einen besseren Zugang zu Börsengängen zu ermöglichen. 

Ein weiterer ungewöhnlicher Ansatz beim Börsengang von Robinhood sind die Verkaufsbeschränkungen für Insider. Im Allgemeinen sind Anleger verpflichtet, sechs Monate oder länger nicht zu verkaufen, aber das Unternehmen hat es den Anlegern ermöglicht, sofort bis zu 15 % und nach drei Monaten weitere 15 % zu verkaufen, was bedeutet, dass ein typischerweise gesehener Aufwärtspreisfaktor in der Aktie nicht vorhanden ist. Zu diesen ungewöhnlichen Schritten erklärte Josh Brown, CEO von Ritholtz Wealth Management: „Vieles davon hat wirklich als Regulierungsarbitrage begonnen.“

Robinhoods „Startup und unreife Mentalität“

Spekulationen besagen, dass das Unternehmen von den Aufsichtsbehörden einer strengen Prüfung unterzogen wurde. Am 28. Juli gab Robinhood bekannt, dass sie Anfragen nach Informationen zur FINRA-Registrierung ihrer Mitbegründer und zum Handel mit Meme-Aktien wie GameStop von Unternehmensmitarbeitern erhalten haben. Darüber hinaus wurde das Unternehmen von einer Strafe in Höhe von 70 Millionen US-Dollar getroffen der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) im Juni wegen Ausfällen und Versäumnissen im Zusammenhang mit Optionshandelspraktiken.

Lesen Sie den Artikel:  Bitcoin, Cardano-Preisanalyse: 2. August 2021 

Skeptiker behaupten auch, dass Robinhood zwar als reifes Unternehmen an die Börse gehen soll, die Startup-Mentalität der Stanford-Mitbewohner aber kaum im Rückspiegel ist. Auch viele Experten scheinen dem Börsengang skeptisch gegenüberzustehen und haben die Privatanleger gewarnt, jeden Börsengang mit Vorsicht anzugehen.

 

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 10 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Sehen Sie sich ein Video an So erfahren Sie mehr über die kommende Kryptowährung pump und große Gewinne erzielen.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen enormen Gewinn zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann versuchen Sie es!Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Abonnenten des Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlasse uns einen Kommentar