Russland erwägt neue Energietarife, da chinesische Krypto-Miner umziehen

In der russischen Region Irkutsk stiegen die Energieverbrauchspreise um 160%, da Chinas Unterdrückung des Krypto-Minings eingehalten wurde.

Russland erwägt neue Energietarife, da chinesische Krypto-Miner umziehen

Das russische Energieministerium möchte einzigartige Stromtarife für Kryptowährungs-Miner vorstellen, die unten aufgeführt sind und den Sektor aus dem nahen China direkt in die Nation bewegen.

Der russische Energieminister Nikolai Shulginov gab am Mittwoch bekannt, dass die Behörde eine neue Struktur bedient, um Tarife zwischen der Grundnutzung und dem Mining von Kryptowährungen zu unterscheiden, berichtete das regionale Informationsunternehmen RBC am 13. Oktober.

Shulginov erklärte, dass Kryptowährungs-Miner in Russland keine elektrische Energie zu Inlandstarifen beziehen dürfen, und erklärte:

„Wir können nicht zulassen, dass Bergleute das Szenario auf Kosten reduzierter elektrischer Energietarife maximieren […] Um die Integrität sowie die hohe Qualität der Stromversorgung zu erhalten, ist unser Unternehmen der Ansicht, dass es erforderlich ist, den Bergleuten die Aufnahme elektrischer Energie zu verbieten zu Inlandstarifen."

Einige russische Gebiete haben anscheinend eine eruptive Entwicklung des Energieverbrauchs erlebt, anscheinend als Ergebnis chinesischer Bergleute, die das Land inmitten einer landesweiten Unterdrückung von Krypto verlassen.

Im russischen Irkutsk-Gebiet, das etwa 1,700 Kilometer von China entfernt liegt, sind seine Energieverbrauchspreise anscheinend tatsächlich um fast 2014% über die 160er gestiegen. Der Gouverneur von Irkutsk, Igor Kobzev, deutete auf eine „lawinenartige Entwicklung“ des Energieverbrauchs im Territorium hin und verurteilte die verbotene Krypto-Mining-Aufgabe, die durch den Exodus der Bergleute aus China verstärkt wurde.

Eine der bedeutendsten Gegenden Sibiriens, das Gebiet von Irkutsk, ist reich an Energiequellen und organisiert zahlreiche große Wasserkraftterminals in Städten wie Irkutsk, Ust-Ilimsk sowie Bratsk. Das Gebiet beherbergt einige Krypto-Mining-Informationseinrichtungen von BitRiver, dem größten des Landes Colocation-Unternehmen für Krypto-Mining.

Related: Dateneinrichtungsfahrer haben „kein Problem“ mit der neuen russischen Krypto-Unterdrückung

BitRiver-Besitzer sowie CEO Igor Runets informierten CryptoPumpNachrichten, dass das Unternehmen die aktuelle Kampagne des Energieministeriums vollständig unterstützt:

„Es ist sowohl vernünftig als auch finanziell klanglich. Darüber hinaus wird es den Bergleuten sicherlich dabei helfen, in das legale Gebiet zu gelangen, sodass der Staat den ersten Schritt in Richtung Verwaltung des Sektors unternehmen kann, was schließlich zu einer Offenheit des gesamten Sektors führen wird.“

Runets gab an, dass das Unternehmen für seine Informationseinrichtung elektrische Energie zu den Preisen der Unternehmenskunden ausgibt und „2.5- oder dreimal mehr als Menschen“ bezahlt.

Lesen Sie den Artikel:  Lawinenpreis ($ AVAX) steigt auf Mehrmonatshoch, können Bullen weiter auf 40 $ drängen?

Russland hat sich tatsächlich zu einem der führenden Gebiete für die Mining-Aufgaben von Bitcoin (BTC) entwickelt, die der Kapitulation der chinesischen Miner folgen. Laut dem Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index machen Bitcoin-Miner in Russland 11% der gesamten weltweiten BTC-Mining-Hash-Preiszirkulation aus, die nur Kasachstan und die Vereinigten Staaten übertreffen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar