Welche Bitcoin-Korrektur? Der BTC-Preis hält trotz mehrerer rückläufiger Indikatoren 55 USD

Der Bitcoin-Preis lehnt einen Rückzug ab, obwohl Bollinger-Bänder sowie Angst und Gier auf eine überhitzte Rallye hindeuten.

Welche Bitcoin-Korrektur? Der BTC-Preis hält trotz mehrerer rückläufiger Indikatoren 55 USD

Erfahrene Experten sowie Medien-Steckdosen, bestehend aus CryptoPumpNews, haben in letzter Zeit einige Indikatoren hervorgehoben, die darauf hindeuten, dass die Preisrallye von Bitcoin (BTC) erschöpft sein kann.

Diese bärischen Aussichten bestehen aus einem vom Bollinger-Banddesigner John Bollinger, der den Anlegern empfahl, einen Routing-Stopp zu nutzen, da sich Indikatoren für ein „Führen“ entwickelten.

Es ist jedoch zu beachten, dass Bollinger-Bänder sowie die Anzeige Angst und Gier rückwärtsgerichtete Metriken sind. Daher werden diese normalerweise überkauft, wenn es eine regelmäßige 30%-Rallye gibt, wie beispielsweise eine der aktuellsten.

Wie der Krypto-Experte TechDev_52 zutreffend untersucht hat, gibt es keine Chance zu erkennen, ob wir in eine enorme prospektive Verbesserung oder eine Rallye-Verlängerung gehen.

Zum Beispiel zeigt der bevorzugte You Tuber sowie der Investor Nebraskangooner, dass die aktuelle Spitze von 56,000 US-Dollar die Top-Variante eines günstigen Netzwerks gewesen sein kann, das Bitcoin in Anbetracht dessen, dass Ende Juli tatsächlich gelenkt wurde

Schlag #

Würde sich OBV erholen, hat es aber immer noch nicht ziemlich beschädigt. Preis die Spitze des Netzwerks.https://t.co/btm5aW7WTW

Ausbruch für eine riesige günstige Verlängerung. Oktober pic.twitter.com/kPqwOSMgE1

—– NebraskanGooner (@nebraskangooner) Gier 6, 2021

Die Einstellung „Angst“ kann Wochen oder Monate andauern. Gier zurück zum

Beachten Sie sowie die Jan-Anzeige, die unten aufgeführt sind, sind einige Beispiele dafür, dass eine solche Metrik überkaufte Grade länger als 3 oder 4 Wochen aufrechterhalten kann

Lesen Sie den Artikel:  Square sucht einen leitenden Hardware-Wallet-Ingenieur, hier ist der Grund

Die sowie

Somit lag die Anzeige weiterhin über 65, was darauf hindeutet, dass die Anleger dreist waren. Die Bitcoin-Preisstatistik verwendet die Handelsmenge, die Eröffnungsrate von Futures, soziale Metriken sowie Suchinformationen, um genau zu berechnen, wie der Markt gehypt ist. Wem auch immer, es hat 4 Wochen gedauert, bis eine beachtliche

Besserung trat ein, nachdem die Anzeige auftauchte. Der Juli, der in den ersten Tagen nach dem Blinken der Anzeige angeboten wurde, verpasste die 70%-Rallye, die eingehalten wurde. August Ein vergleichbares Muster fand zwischen Bitcoin-Preis 23 und Ja 25 statt, während

Bollinger Bands blieben, um sich zu erholen.

John Bollinger, eine Verbesserung wird ständig mit einem Faktor einhergehen, aber wie viele Wochen oder Monate später? In, eine großartige vorübergehende IndikationBitcoin ist ein erfahrener und angesehener Investor, doch seine Indikation ist der Umzugsstandard plus einige Inkonsistenzen basierend auf der bestehenden Volatilität.

Sicherlich kurz, eine regelmäßige Verlagerung von 30% wird sicherlich die meiste Zeit außerhalb dieses Bereichs liegen, wenn man an die übliche tägliche Volatilität von 4.5% von Bitcoin denkt. Bollinger, eine kleine Verbesserung neigt dazu, nachzulaufen, wenn der Preis die Spitze beschädigt

Die Band, aber das hat definitiv keine Beziehung zu den

Zuletzt ca. 2 bis 4 Wochen im Voraus. Sicher ist der Finanzierungspreis tatsächlich neutral

Der Finanzierungspreis ist eine Gebühr, die von den Nebenproduktbörsen in Rechnung gestellt wird, um die Bedrohung zwischen Longs (Käufer) und Shorts (Verkäufern) zu stabilisieren, da ihre Verwendung unterschiedlich ist. Zurück ausreichend, wenn ein Kaufrausch stattfindet, steigt die Indikation. Der im Dezember geltende 0.04% typische Preis pro 8-Stunden oder 0.8% pro Woche ist absolut nichts abseits der ausgetretenen Pfade. Februar in

Ähnlich wie im Jahr 2020 blieb es beispielsweise einen ganzen Monat lang jede Woche über 1.5% und danach noch einmal in Fear 2021. Gier auf die

Als Hinweis gibt diese Statistik an, dass die Käufer dreist sind, da sie über 0.10% pro 8 Stunden liegen, aber nicht immer ein beunruhigender Grad Vielleicht werden 1.5% der regulären Kosten sie nicht dazu zwingen, die Nutzungs-Longs zu schließen.

Lesen Sie den Artikel:  American CryptoFed DAO holt Zustimmung der US-SEC für stabile Utility-Token ein

Wenn jedoch beispielsweise ein rückläufiger Angebotsmangel an den Börsen tatsächlich die aktuelle Rallye auf 56,000 US-Dollar ausgelöst hat, wenn sich die Eigentümer versammeln, kann ein Bereich von 80,000 US-Dollar oder mehr vorhanden sein -gehandelte Fondsforderungen werden widerlegt oder eine extreme US-Beschränkung für Stablecoins.

Bei einem solchen Anlass wird sicherlich nicht jeder das Allzeithoch durchbrechen, und diese rückwärtsgerichteten Metriken werden letztendlich "Job". zeige die Sehenswürdigkeiten von CryptoPumpNews.

Finanzinvestitionen sowie Handelsverlagerungen beinhalten Bedrohungen. (*) sollte bei der Entscheidung Ihre eigene Studie durchführen.(*)

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar