13 $ Bitcoin-Kursprognosen ergeben sich, wenn BTC unter der historischen Trendlinie sinkt historical

Die 50-wöchige einfache Umsiedlung von Ordinarien zuvor leistete eine erstaunliche Unterstützung für Bitcoins anhaltende positive Vorurteile. Aber die Geburten haben es während des Ausverkaufs am Montag gut aufgenommen.

13 $ Bitcoin-Preisvorhersagen entstehen, wobei BTC unter die historische Trendlinie fällt

Die beschädigten Bitcoin (BTC)-Kurse sind unter einer lang anhaltenden Hilfswelle aufgeführt, die dazu beigetragen hat, ihr solides positives Vorurteil nach der Kryptomarktkollision im März 2020 unbeschadet aufrechtzuerhalten.

Die Welle, die als 50-Wochen-Standard für einfache Verlagerung oder 50-Wochen-SMA bezeichnet wird, steht für den normalen Zinssatz, den Investoren in den letzten 50 Wochen tatsächlich für Bitcoin ausgegeben haben. Im Laufe der Jahre sowie im Jahr 2020 hat seine Aufhebung als Zinsuntergrenze tatsächlich dazu beigetragen, den Bitcoin-Markt in extreme Abwärtszyklen zu drängen.

Unter bestimmten Umständen fungierte der 50-Wochen-SMA während der Baisse 2018 als Unterstützung. Die Welle hat Bitcoin davor bewahrt, viel tiefere Einbrüche zu unternehmen – zwischen Februar 2018 und Mai 2018 – als seine Rate vom damaligen Rekordhoch von 20,000 $ ausging.

In ähnlicher Weise bot die Welle Bitcoin während seiner Verbesserung vom 15,000-Dollar-Hoch im Jahr 2019 erstaunliche Unterstützung. Darüber hinaus hielt sie sich bis März 2020, als die Ankunft der Covid-19-Pandemie zu einer internationalen Marktkollision führte, als Kostenuntergrenze.

Fraktale Ziele $12-$13K

Der pseudonyme Chartist Bitcoin Master blinzelte über Probleme bezüglich der Möglichkeit von Bitcoin, eine normale Zinssenkung von 80% vorzunehmen, nachdem er auf seinem 50-Tage-SMA eine Baisse beschädigt hatte. Der Experte behielt im Hinterkopf, dass – wenn sich das behauptete Fraktal ausspielt – die BTC/USD-Preise auf bis zu 13,000 US-Dollar sinken können.

Unterdessen hob Mike McGlone, der ältere Produktplaner von Bloomberg Intelligence, den 50-Wochen-SMA in einem zuvor im Juli veröffentlichten Tweet hervor, obwohl er sich an die Fähigkeit der Welle erinnerte, den Marketingstress aufrechtzuerhalten. Der Experte wies darauf hin, dass Finanziers ihre Bitcoin-Bestände heute nicht bei den ersten Einbrüchen, die unter der Welle aufgeführt sind, verkaufen müssen.

Lesen Sie den Artikel:  Analyst bei Bitcoin: Ich werde beobachten, ob…

„Der Verkauf von Bitcoin bei anfänglichen Einbrüchen unter seinen gleitenden 50-Wochen-Durchschnitt in der Vergangenheit hat sich als gute Möglichkeit erwiesen, Geld zu verlieren, selbst in Bärenmärkten“, stellte McGlone klar.

Bitcoin-Marktexperten sind vereint

Der jüngste Einbruch von Bitcoin war im Zuge eines internationalen Rückgangs des Risikos auf dem Markt verfügbar, getrieben von Befürchtungen, dass die hochgradig übertragbare Delta-Variation des Covid-19 die Erholung durch die Wiederaufnahme des wirtschaftlichen Klimas sicherlich reduzieren würde.

Vijay Ayyar, Leiter des Unternehmenswachstums bei der Kryptowährungsbörse Luno, hat daran gedacht, dass Bitcoin zusätzlich sinken kann. In seinen Bemerkungen gegenüber Bloomberg behauptete der vorherige Google-Manager, dass der BTC/USD-Wechselkurs bis zu 20,000 US-Dollar gesenkt werden kann. Nichtsdestotrotz bereitete er sich darauf vor, dass beide beim folgenden Absprung 40,000 $ erneut testen würden.

„Wir müssen zuerst eine weitere Basis bilden, bevor wir einen weiteren Aufwärtstrend fortsetzen“, behielt Ayyar im Hinterkopf.

"Wir werden für den Rest des Jahres zwischen 20,000 und 40,000 Dollar liegen."

Jehan Chu, der Schöpfer der auf Kryptowährungen fokussierten Finanzunterstützung sowie das Handelsunternehmen Kenetic Capital, setzten ein sicheres Nachteilsziel in der Nähe von 25,000 US-Dollar, warnten jedoch vor erhöhten Ausverkäufen, damit die Bullen aufhören zu arbeiten, um eine Erholung von dem behaupteten Grad zu verzeichnen. Er behauptete:

"Die Krypto-Marktenergie des ersten Quartals hat sich tatsächlich verzögert und ist eine weitere einschüchternde Umkehr, die möglicherweise unter den 1-Dollar-Grad aufgeführt ist."

Starke Fundamentaldaten und bullische Signale bleiben

Ein anderer Analyst bot jedoch eine andere und optimistischere Perspektive auf die aktuelle Bitcoin-Position. 

James Wo, Gründer und CEO der globalen Krypto-Investmentfirma Digital Finance Group, hob On-Chain-Indikatoren hervor, darunter einen anhaltenden Rückgang der Devisenzuflüsse und aktive Wallet-Adressen, als Grund, bei Bitcoin optimistisch zu bleiben.

„Wenn man sich diese On-Chain-Hinweise ansieht, können wir behaupten, dass die meisten Finanziers auf signifikante Signale warten, um wieder auf den Markt zu kommen“, sagte Wo gegenüber CryptoPumpNews.

Lesen Sie den Artikel:  Der Fonds von George Soros hält Bitcoin, CEO sagt, dass Kryptowährung zum Mainstream geworden ist

Verbunden: Bitcoin Bull skizziert 7 Schritte zu mehr fiskalischen Anreizen und höheren BTC-Preisen

Daten von CryptoQuant, einem in Südkorea ansässigen Blockchain-Analyseunternehmen, lieferten auch ein optimistisches Setup für Bitcoin unter Berufung auf den MVRV der Kryptowährung.

Im Detail stellt der MVRV das Verhältnis der Marktkapitalisierung eines Vermögenswerts geteilt durch die realisierte Kapitalisierung dar. Wenn das Ergebnis zu hoch ist, können Händler den Bitcoin-Preis als überbewertet interpretieren, was auf Verkaufsdruck hindeutet. Auf der anderen Seite, wenn der MVRV-Wert zu niedrig ist, können Händler Bitcoin-Preise als unterbewertet behandeln, was Kaufdruck impliziert.

„Der Kauf von [Bitcoin] in genau diesem Maße im vorherigen Zyklus wurde zwischen Januar und März 2017 beobachtet“, bemerkte einer der CryptoQuant-Analysten und fügte hinzu:

„Es kostet kein Allzeittief, bereitet aber Munition auf ein Allzeittief vor. Kurzfristige Informationen bieten die Möglichkeit der Prüfung bei Assistenz, ausgezeichnete Möglichkeit der direkten Exposition.“

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar