3 Gründe, warum Trader glauben, dass die Bitcoin-Kosten bei 29,500 USD ihren Tiefpunkt erreicht haben

Der Aufschwung von Bitcoin über 32,000 US-Dollar verbesserte die Gemütsverfassung unter Händlern, die der Meinung sind, dass der Tiefpunkt bleibt, jedoch warnen einige Experten, dass starker Widerstand den Weg zu brandneuen Höchstständen versperrt.

3 Gründe, warum Händler glauben, dass der Bitcoin-Preis bei 29,500 $ erreicht ist

Händler zeigen ein wiederhergestelltes Gefühl der Hoffnung, nachdem die Kosten von Bitcoin (BTC) die 32,000-Dollar-Sorte für den möglicherweise zweiten Tag in Folge beibehalten haben.

Daten von CryptoPumpNews Markets Pro und TradingView zeigen, dass die Bullen es tatsächlich geschafft haben, sich auf dem Niveau von 32,000 USD neu zu gruppieren, auf dem Bitcoin den ganzen Tag über geblieben ist, aber die Händler warten geduldig auf weitere Bestätigungen, dass Bitcoin in der Mitte einer Trendwende bleiben könnte, bevor sie vollständig zurückkehrt der Markt.

Hier ist, was Experten und Finanziers als nächstes von den Bitcoin-Kosten erwarten.

CME-Futures sehen einen bullischen Anstieg

Laut einem aktuellen Bericht von Delphi Digital wurde am 21. Juli eine aggressive Trendwende auf der Basis der CME-Futures beobachtet, und dies ist ein optimistisches Indiz für BTC-Händler, die „preiswerte“ Futures-Vereinbarungen abgeschlossen haben. Der resultierende Contango wird als bullish analysiert, da die Futures-Kosten über den Flächenkosten der Immobilie liegen.

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, verdoppelte sich das Open Interest für die Bitcoin-Futures von CME von 1.25 Milliarden US-Dollar am 19. Juli auf 2.5 Milliarden US-Dollar am 20. Juli, nachdem sich die Unternehmen „nach längerer Short-Periode leicht netto long“ platziert hatten.

Während Leveraged Funds netto bleiben, da sie CME-Futures verwenden, um ihr direktes Engagement in der Region abzusichern, zeigte Delphi Digital, dass sie höchstwahrscheinlich „einen Teil ihrer Positionen glattgestellt haben.

Delphi Digital sagt:

„Insgesamt ist die neue Erstellung von Futures-Kontrakten von CME ein leicht bullisches Narrativ, wenn man bedenkt, dass BTC ein Mini hatte pump seine Reichweite ein paar Stunden nach dem Ende der New Yorker Sitzung zurückzugewinnen. Wie oben erwähnt, erreichte die Futures-Basis auf CME gestern negative Werte, bevor sie eine beträchtliche Umkehr verzeichnete. Alle Daten deuten darauf hin, dass die Leute Futures-Kontrakte kaufen, da BTC unter die Preisspanne gestiegen ist, in der es seit Monaten sitzt.“

Mehrere Widerstandszonen bleiben im Kurs von Bitcoin

Die Heilung von Bitcoin über 32,000 US-Dollar entfachte den bullischen Optimismus vieler Händler wieder, aber der Weg vor uns deutet aufgrund der zahlreichen Widerstandszonen, die über ihnen lagen, keineswegs auf einen Spaziergang im Park hin.

Lesen Sie den Artikel:  Marktstratege sagt, dass die besten Tage von Bitcoin vor uns liegen, wird keine restriktive Fed-Politik in absehbarer Zeit sehen

Laut dem pseudonymen Krypto-Twitter-Experten Rekt Capital könnten einige der bisherigen Unterstützungsstufen für Bitcoin, bestehend aus 35,000 US-Dollar und 37,000 US-Dollar, schnell als Widerstand dienen.

Zum Zeitpunkt der Zusammenstellung bleiben die Bitcoin-Kosten in dem Verfahren, einen kontinuierlichen Ausbruch über 32,200 $ zu versuchen, wo die Kosten tatsächlich für den größten Teil des Tages stecken geblieben sind.

Devisenzuflüsse steigen traditionell in der Nähe von Markttiefs

Ein weiterer Hinweis auf Aufwärtstrends stammt von dem pseudonymen Twitter-Nutzer IzzyEibani, der den aktuellen Anstieg der Devisenzuflüsse als möglichen Hinweis darauf hinwies, dass die Talsohle weiterhin erreicht ist.

Ein genauerer Blick auf die Grafik zeigt, dass es in der Vergangenheit am 3. August 1, 2017. November 30 und 2018. März 12 tatsächlich 2020 Umstände gegeben hat, bei denen die Zuflüsse an den Börsen in einer Weise anstiegen, die mit dem am 16. Juli vergleichbar war Jedes Mal, wenn der Markt nach den Zuflüssen innerhalb einer kurzen Zeitspanne seinen Tiefpunkt erreichte.

Wenn sich der Markt in einem mit dem historischen Muster vergleichbaren Stil entwickelt, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der aktuelle Rückgang auf 29,500 USD der Tiefpunkt gewesen sein könnte.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar