Der weißrussische Präsident Lukaschenko fordert den Staat auf, Kryptowährungen abzubauen

Weißrussland hat tatsächlich viele verlassene kommerzielle Websites, die verwendet werden können, um mit dem Kryptowährungs-Mining Gewinne zu erzielen, behauptete der belarussische Präsident.

Der weißrussische Präsident Lukaschenko fordert den Staat auf, Kryptowährungen abzubauen

Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat die Bundesregierung tatsächlich aufgefordert, Kryptowährungen abzubauen, um zusätzliche Stromanlagen zu nutzen.

Lukaschenko sprach bei der Eröffnung des Petrikovsky-Bergbaus und des Umgangs mit Planton am 27. August, was die Mitarbeiter dazu veranlasste, direkt in den Krypto-Mining in Weißrussland umzusiedeln, anstatt nach niedrig bezahlten landwirtschaftlichen Betrieben im Ausland zu suchen, berichtete das russische Informationsunternehmen RBC.

Der Präsident behauptete, dass Weißrussland über ausreichende elektrische Energiequellen verfüge, um das Mining von Kryptowährungen zu betreiben, und leitete auf verlassene kommerzielle Websites weiter, die zur Erzielung von Gewinnen genutzt werden können. Lukaschenko gab an:

„Wir müssen erkennen, sie erwarten uns nirgendwo […] Bauen Sie etwas auf Basis elektrischer Energie. Beginnen Sie schließlich damit, Kryptowährungen oder wie auch immer es genannt wird, zu extrahieren. Es reicht elektrische Energie im Land.“

Das Petrikovsky-Werk ist formal die größte Finanzinvestitionsaufgabe des Staates Belaruskali, einer der weltweit größten Hersteller von Kalipflanzennahrung, der seit 20 angeblich 2019 % des weltweiten Angebots ausmacht. Der einzige belarussische Kalihändler Belaruskali wurde von der US-Bundesregierung zugelassen Regierung Mitte August, um einige rachsüchtige Schritte gegen Präsident Lukaschenko zu nennen.

Related: Neue Aufgabenziele, um weltweite Krypto-Miner nach Russland zu bringen

Lukaschenkos neueste Anfrage nach Krypto-Mining entspricht mehreren Initiativen der belarussischen Bundesregierung, direkt in den expandierenden Kryptowährungs-Mining-Sektor umzusiedeln. Im Februar behauptete das Energieministerium der Republik Belarus, es prüfe die Gefahren und auch Vorteile des Krypto-Mining für einen möglichen Schritt direkt in den Markt. Im April 2019 schlug Lukaschenko vor, überschüssige Energie aus dem allerersten Atomreaktor des Landes freizusetzen, um Kryptowährungen abzubauen und auch zu vermarkten.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar