Bitcoin und Ethereum: Wie geht man auf Nummer sicher?

Behauptungen, dass Bitcoin tatsächlich offiziell in eine Baisse geraten ist, waren tatsächlich regelmäßig. Dies ist ein Standpunkt, der von vielen auf Crypto-Twitter geteilt wird, wobei auch die sozialen Überzeugungen einen brandneuen Tiefpunkt erreichen. Nun, obwohl der „Tod“ des Bitcoin-Marktes viele Male, um genau zu sein, 425 Mal gesagt wurde, ist dies wirklich der Fall?

In einem aktuellen Podcast schlug Shane Molidor, CEO der Krypto-Handelsplattform AscendEX, zu diesem Thema vor. Der Beamte glaubt, dass sich der Marktplatz nicht im Bärengebiet befindet. Stattdessen ist es eigentlich einfach ruhiger geworden.

Außerdem erklärte er, dass es eine Überdramatisierung sei, es als „Krypto-Winter“ zu bezeichnen. Während Bitcoin in Anbetracht des Mais tatsächlich in einer längeren Phase der Korrekturen geblieben ist, hat es tatsächlich an der Kostenvarianz von 29,000 bis 32,000 USD festgehalten. Das sind immer noch 10 % zu Fuß von dem Punkt, an dem der Bullenlauf Ende 2015 begann.

Wie friedlich ist der Marktplatz heute?

Bitcoin wurde am 9,536. Juli 24 genau vor einem Jahr mit 2020 USD bewertet. Zum Zeitpunkt der Zusammenstellung wurde BTC jedoch bei 32,547 USD gehandelt. Das ist eine 300-prozentige Kostensteigerung in nur einem Jahr. Diese Lesart unterstreicht einmal mehr die Fähigkeit von Bitcoin, eine finanzielle Investition und ein langlebiger Laden zu sein.

Nichtsdestotrotz ist nicht zu leugnen, dass die führende digitale Immobilie tatsächlich viel bessere Tage gesehen hat, insbesondere nachdem sie um 50% von ihrem ATH abgekommen ist. Dieser Rückgang wirkte sich auf die meisten Altcoins auf dem Markt aus, wobei einige praktisch alle ihre Bewertungen verloren.

Die Kostenverbindung mit Bitcoin trug jedoch nicht nur zu den neueren Altcoins bei, sondern auch zu den älteren, die schneller fielen, als sie tatsächlich gestiegen waren. Altcoins wie Filecoin und Harmony haben beispielsweise allein in den letzten 70 Monaten 80 % bzw. 3 % ihrer Bewertungen verloren. Laut Molidor,

Dies beseitigt in keiner Weise ihre Fähigkeit als Geldanlage und als Handelsinstrument. Während die meisten Altcoins in den letzten Monaten eingebrochen sind, erzielten einige immer noch beeindruckende Gewinne. Während zahlreiche Altcoins nicht mehr funktionieren und nach und nach ausfallen, bleiben einige von ihnen hochverzinsliche Finanzanlagen.

Lesen Sie den Artikel:  Binance Smart Chain schafft einen Bug-Bounty-Fonds in Höhe von 10 Millionen US-Dollar, um die Protokollsicherheit zu erhöhen

Molidor erklärte weiter, dass DeFi-Token und NFTs diejenigen sind, die am solidesten sind und bei spekulativen Finanziers am beliebtesten sind. Die Videospiel-Kryptowährung Axie Infinity zum Beispiel sorgt für Aufsehen, nachdem sie in 130 Wochen um 3% gestiegen ist, wobei ihre Gewinne im Jahr 2021 5000% betragen.

Sollten Sie auf Nummer sicher gehen?

Anstatt auf Nummer sicher zu gehen und nur in BTC und ETH zu investieren, müssen sich Finanzierer verschiedene Portfolios ansehen. Dies liegt daran, dass Altcoins jederzeit basierend auf ihren Verfahren und Netzwerken erhalten werden können, fügte er hinzu.

Aus dem angeschlossenen Chart ist ersichtlich, dass BTC zwar in 32 Monaten um über 3% gestiegen ist, aber zahlreiche Altcoins diese deutlich übertroffen haben. Abgesehen von Axie Infinitys nativem Token AXS hat auch Polygons MATIC ein dreistelliges Gehen von über 150% im Auge behalten. Schließlich legte Ethereum Classic ebenfalls um praktisch 50% zu.

Da DeFi-Token und ansprechende Blockchains zu offensichtlichen Gewinnern werden, haben wir vielleicht das ganze Jahr über einfach einen Krypto-Sommer.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar