Bitcoin Bull legt 7 Aktionen für viel mehr finanzielle Stimulation sowie höhere BTC-Kurse fest

Der Rückgang von Bitcoin unter 30,000 US-Dollar hat tatsächlich Bedenken ausgelöst, dass er nachfolgend auf 20,000 US-Dollar zusteuert. Aber ist eine so große Verringerung im Vergleich zu den derzeitigen Makrogrundlagen praktikabel?

Bitcoin Bull skizziert 7 Schritte zu mehr fiskalischen Anreizen und höheren BTC-Preisen

Ein aktueller Ausverkauf auf dem Bitcoin (BTC)-Markt drückte seine Kurse unter die entscheidende emotionale Unterstützung von 30,000 US-Dollar.

Während die Aktion der Kryptowährung bergab zahlreiche Experten, darunter Vijay Nayyar von Luno Exchange sowie Jehan Chu von Kinetic Capital, dazu veranlasste, eine depressivere Aktion unter 25,000 US-Dollar zu prognostizieren, bot Anthony Pompliano einen anderen günstigen Überblick.

Der Schöpfer von Morgan Creek Digital Assets hat die Risikomärkte mit den Ängsten der sich schnell verbreitenden Delta-Version von Covid-19 abgeglichen. Er behielt im Hinterkopf, dass die Bundesregierungen insgesamt sicherlich „aggressivere geldpolitische Anreizprogramme“ vorlegen würden, wenn sich der brandneue Coronavirus-Druck im Bereich seiner Alpha-Variation ausbreitete.

„Die Geschichte ist nicht unbedingt ein Indikator für die Zukunft, aber es ist schwer vorstellbar, dass wir bei einer zweiten Lockdown-Welle nicht auch aggressivere geldpolitische Anreize erhalten würden“, schrieb Pompliano.

"Wenn das passiert, würden wir wahrscheinlich sehen, dass alle Vermögenswerte weiter und höher steigen."

Pompliano stellte sich damit vor, dass der Weg zu noch mehr Geldliquidität sicherlich in 7 aufeinanderfolgenden Phasen zur Verfügung stehen würde, wie das unten aufgeführte Foto zeigt:

Risiko- auf FOMO erwartet

Pomplianos Erklärungen sahen so aus, als ob der Bitcoin-Markt am Montag synchron mit verschiedenen anderen risikobehafteten Immobilien auf der ganzen Welt gefallen wäre.

Unter Umständen verzeichneten alle 3 Wall Street-Indizes – der S&P 500, der Nasdaq Composite sowie der Dow Jones – ihre stärksten Rückgänge seit Wochen. Außerdem war Gold zeitweise bis auf 1,795.12 USD pro Unze gesunken, erholte sich jedoch auf 1,812.145 USD pro Unze, um die Sitzung zu schließen.

Unterdessen erholte sich die US-Bundesanleihe zusammen mit dem Dollar und zeigte, dass die Kapitalisten inmitten des internationalen Marktchaos zu sicheren Häfen gingen.

Lesen Sie den Artikel:  Tansania gibt Pläne zur Bildung eines Blockchain-Beratungsteams bekannt, wenn das Land Krypto einführt

Hinter der Tracht Prügel, berichteten internationale Medien, steckte eine wachsende Liste von Ärger mit der Heilung. Nach Informationen hat sich die Delta-Version von Covid-19 tatsächlich schnell verbreitet und die Diskussion in einer Reihe von Nationen neu entfacht, ob die Behörden die Sperrung wieder verhängen und die Finanzaufgabe unterdrücken müssen.

„Die Hoffnung war, dass [die Covid-19]-Impfstoffe uns das Endspiel verschaffen“, sagte Mohammed Kazmi, ein Profil-Supervisor bei Union Bancaire Privée, gegenüber der Financial Times so aggressiv wieder zu öffnen, wenn die Fälle immer noch so hoch sind.“

Kazmi fügte hinzu, dass die Märkte derzeit von der Hoffnung auf eine V-förmige Heilung kippen und sich hinsichtlich der Zukunft ihrer wirtschaftlichen Situation wirklich unsicher fühlen.

Related: Stock-to-Flow-Design möglicherweise aufgehoben, da Bitcoin Kosten von 30 US-Dollar sinken

Pomplianos Äußerungen sahen ebenfalls so aus, als ob die Federal Reserve mit dem Konzept gehänselt wurde, bis Ende 2023 ihren Zinssatz nahe Null zu erreichen, um die steigende Inflation zu unterdrücken.

Darüber hinaus bevorzugten auch eine Reihe von Reservebankbehörden das Konzept, ihr feindliches Immobilienkaufprogramm in Höhe von 120 Mrd.

James Wo, Schöpfer und Präsident der internationalen Blockchain sowie der elektronischen Immobilieninvestmentgesellschaft Digital Finance Group, behielt ebenfalls im Hinterkopf, dass trotz der Tatsache, dass der Bitcoin-Markt während dieses aktuellen Marktzyklus tatsächlich eine negative Volatilität erfahren hat, die Grundlagen, die ihn tatsächlich angetrieben haben, sowie verschiedene andere Märkte, die im gesamten Jahr 2020 im Wert höher sind, bleiben unberührt. Er beinhaltete:

„Jede Kombination von Erzählungen, die digitale Assets zu diesem ermäßigten Preis gebracht haben, kann von Listen von FUD abgehakt werden, die schließlich den Preis des gesamten Marktes beeinflusst hätten.“

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar