Bitcoin: Geschichte spiegelt sich nicht fehlerfrei ABER …

Bitcoin startete 2021 mit einer Rallye und stieg stärker an und erreichte im April ein Allzeithoch von 64,863 $. Aber innerhalb von nur 6 Wochen zwischen April und Mai stürzte BTC von diesem Dokumenthoch auf weit weniger als die Hälfte seines Wertes ab. In den letzten Wochen hat es sich tatsächlich um Widerstandsgrade von 32 $ – – 35 $ verzögert.

Zusammen mit diesen Kostenmodifikationen ändern kapitalistische Ansichten zwischen Aufregung und Frustration; sowie dieses Muster wurde auch in der vorherigen beobachtet. Spiegelt sich der Hintergrund also einwandfrei?

Der Investor, der das Pseudonym Kaleo weitergibt, hat in einem Tweetstorm mögliche Ähnlichkeiten zwischen Bitcoins Grafik vom Juli 2020 sowie der aktuellen Laufzeit unter die Lupe genommen. Der Experte mit über 334 Fans, der 2015 die Entwicklung der Münze verdeutlichte, indem er angab,

Dieses Bild diskutiert genau das gleiche und verleiht inmitten der fortschreitenden Unordnung auf dem Markt einige positive Aussichten.

Ergänzend dazu vertrat der Krypto-Experte ebenfalls einen faszinierenden Standpunkt, der die bärischen Umstände Mitte Juli 2020 sowie speziell 2021 gegenüberstellte. „Besonders vom 9. bis zum 20. Juli sah das Diagramm schrecklich aus“, sagte er.

Allerdings stieg die Münze danach schwer, um diese rückläufige Phase zu überwinden.

Nun, wenn es um die Frage geht, ob es unter Verwendung des gleichen Beispiels irgendwelche Möglichkeiten gibt, dass sich der Hintergrund jetzt fehlerfrei anpasst, um eine Ratenheilung anzuzeigen, sagte Kaleo:

Dieser Graph ist Agent des gegenwärtigen Stadiums.

Auch wenn die Grafik bärisch aussah, vielleicht aus der Sicht seiner prognostizierten BTC-Kostenaktivität im Juli. Das heißt, ausgehend von dem Konzept der bestehenden Reime von BTC mit seiner Vergangenheit erwartete der Experte eine vergleichbare Kostenheilung wie im Jahr 2015, im Juli bis August markieren.

Lesen Sie den Artikel:  Africrypt Bitcoin Heist: Widersprüchliche Berichte über den Aufenthaltsort der Direktoren tauchen auf

In vergleichbarer Sichtweise, unter Berücksichtigung früherer Evaluierungen oder Monitorings zur Überprüfung der sich derzeit ausweitenden Unvorhersehbarkeit, gab Santiment die entsprechenden Informationen,

Wie aus der obigen Grafik hervorgeht, neigt Bitcoin oft dazu, die gegenteiligen Anweisungen der Grundansicht auszuführen. Bedenken Sie, dass die Gruppe Anfang Januar im Allgemeinen zuversichtlich war, als BTC tatsächlich ein brandneues Allzeithoch erreicht hatte, aber es ging schnell zurück. Im Gegenteil, sobald die Nachbarschaft den Bären zustimmte, fand Bitcoin einen bemerkenswerten Versuch, schließlich einen ATH auf Video aufzunehmen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung wurde BTC einfach unter der Marke von 31,700 USD gehandelt, mit einem Anstieg von rund 1.5% in 24 Stunden.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar