Wöchentlicher Ausblick für den Bitcoin-Kurs: BTC-Bullen warten auf einen Ausbruch über den 50-Tage-EMA

Der BTC-Kurs hat sich der Unterstützung im Jahr 2020 nähert, da Händler weitere Gewinne erwarten, wenn ein Ausbruch stattfindet.

Wöchentlicher Ausblick für den Bitcoin-Preis: BTC-Bullen erwarten einen Ausbruch über den 50-Tage-EMA

Eine viertägige Siegesserie brachte die Bitcoin (BTC)-Kurse dazu, ihren schnellen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (~35,115 USD) besser als Widerstand zu bewerten.

Die Welle, die dazu beitrug, die bullische Veranlagung von Bitcoin im Jahr 2020 als Unterstützung zu verstärken, wurde während des Ausverkaufs im Mai 2021 zu einem Widerstand. Auf diese Weise übertraf es die Kryptowährung, indem es ihren Vorteil bei Rebound-Umzügen viele Male verlängerte.

Unter Umständen löste der Rückgang von Bitcoin von 56,900 USD auf 30,000 USD Mitte Mai Bullen aus, um den Dip zu kaufen. Als Ergebnis schoss die Kryptowährung wieder über 40,000 $, entdeckte jedoch, dass ihr bullisches Momentum direkt in der Nähe des 50-Tage-EMA ermüdet. Die Situation verdoppelte sich nach den Retracement-Anstrengungen im Mai mehrmals, wie in der folgenden Grafik dargestellt.

Rekt Capital, ein beliebter Kryptowährungsexperte, stützte sich auf ein 2020-Fraktal, um die voraussichtlichen Ergebnisse der kontinuierlichen Bitcoin-Kursaktion zu ermitteln.

Der Händler erinnerte sich daran, dass der Bitcoin-Kurs den 50-Tage-EMA im Oktober 2015 als Widerstand bewertete, als der BTC/USD-Satz knapp unter 10,000 US-Dollar gehandelt wurde. Aber nachdem BTC/USD die Welle zum Vorteil gebrochen hatte, entwickelte sich schließlich ein Rekordhoch in der Nähe von 65,000 USD.

„Dies [war], als BTC ein fast identisches Fraktal der aktuellen Preisaktion von Bitcoin bildete“, erinnerte sich das Profil und deutete darauf hin, dass sich das Fraktal duplizieren könnte, da Bitcoin nach 9 Monaten das gleiche Widerstandsniveau überprüft.

Diese Woche

Bitcoin näherte sich dem 50-Tage-EMA nach einer rosigen Woche.

Die Benchmark-Kryptowährung beendete die siebentägige Sitzung mit einem Plus von mehr als 8%. Ein Großteil der Gewinne folgte der B-Word-Konferenz, die ein Trio von Wall Street Big Deals umfasst – Teslas CEO Elon Musk, Twitters CEO Jack Dorsey und die Schöpferin von Ark Invest, Cathie Wood über die Zukunft.

Musk, dessen Diskussion über Kryptowährungen dafür bekannt ist, Märkte zu bewegen, enthüllte, dass sein persönliches Raketengeschäft SpaceX Bitcoin hält. Er fügte auch hinzu, dass Tesla seine Bitcoin-Zahlungswahl wieder aufnehmen würde, sobald seine Bergleute auf erneuerbare Ressourcen umsteigen, um seine Blockchain zu betreiben.

Lesen Sie den Artikel:  Smart Contracts kommen über den Internet-Computer von Dfinity zu Bitcoin

Dollar, Aktien und die Fed

Bitcoin schien ebenfalls tatsächlich von Risk-on-Streams profitiert zu haben, die von einem unruhigen US-Dollar-Index und einer zunehmenden Wall Street angeführt wurden

Die nächste Woche erscheint hektisch mit prominenten Informationen und Veröffentlichungen zu politischen Erklärungen.

Am Dienstag wird das US Conference Board den Verbrauchervertrauensindex für Juli veröffentlichen. Darüber hinaus zeigt ein erster Bericht zum Verbraucherstimmungsindex der University of Michigan eine ungünstige Veränderung der Kundenstimmung. Der Bericht spricht ebenfalls von Besorgnis über einen starken Inflationsanstieg.

In letzter Zeit hat der Inflationsdruck die Attraktivität des Dollars bei den Finanziers sogar noch gesteigert. Dies hat den vorläufigen bullischen Ausblick von Bitcoin trotz der beliebten Safe-Haven-Geschichte der Kryptowährung untergraben.

Am Mittwoch wird der Offenmarktausschuss der US-Notenbank (FOMC) seine Zinsentscheidungen bekannt geben und seine finanzpolitische Erklärung veröffentlichen.

Jerome Powell, der Vorsitzende der Federal Reserve, erklärte in einem Testament des Kongresses, dass sie noch weit davon entfernt sind, ihr monatliches Anleihenkaufprogramm in Höhe von 120 Mrd. USD zu reduzieren. Er kommentierte, dass eine Entscheidung über die Reduzierung der Immobilienkäufe der Fed nur dann getroffen werden würde, wenn eine deutliche Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt festgestellt würde.

Die US-Notenbankbehörden gehen jedoch davon aus, bis Ende dieses Jahres zu prüfen, ob sie mit der Reduzierung beginnen könnten. Den Informationen zufolge war eine restriktive Verschiebung der Fed-Politik im Juni teilweise dafür verantwortlich, dass die Bitcoin-Kurse niedriger und der Dollar höher ausgefallen sind. Daher würden Bitcoin-Bullen erwarten, vorsichtig mit dem voraussichtlichen Ergebnis der FOMC-Konferenz zu bleiben.

Verbunden: Bitcoin Bull beschreibt 7 Maßnahmen für mehr finanzielle Anreize und höhere BTC-Kurse

Auf der anderen Seite könnte die Fed die Attraktivität des Dollars behindern und ihrerseits einen besonderen Grad verleihen, wenn die Fed sich dazu entschließt, sich auf die Tapering-Gespräche zu beschränken, vorausgesetzt, die zunehmenden finanziellen Unvorhersehbarkeiten, die durch die sich schnell ausbreitende Delta-Variante des Covid-19 verursacht werden, könnten Vorteilserhöhung auf Bitcoin.

Am Donnerstag veröffentlicht das US-Büro für Wirtschaftsanalyse die Preisnotierung seines gdp für das 2. Quartal. Ökonomen gehen davon aus, dass er im Jahresvergleich von 7.9 % auf 6.4 % steigen wird.

Lesen Sie den Artikel:  Blockfi befahl, keine zinstragenden Kryptokonten in New Jersey anzubieten Offering

Schließlich wird die US-Wirtschaftsliste am Freitag die persönlichen Konsumausgaben (PCE) enthalten, die von der Fed gewählte Kennzahl zur Bestimmung der Inflation; es wird erwartet, dass es im Juli um 3.7 % von 3.4 % im Juni steigen wird.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar