Bitcoin ist bereit, Gold zu wechseln, sagt Bloomberg-Planer zum 50. Hochzeitstag von Bretton Woods

Die Erklärung sah aus wie ein Mitbringsel aus Bretton Woods: The Realignment Meeting von Blockworks, das Wirtschaftsexperten, Makroexperten und Kapitalisten versammelte, um über Bitcoin zu sprechen

Bitcoin soll Gold ersetzen, sagt Bloomberg-Stratege zum 50-jährigen Jubiläum von Bretton Woods

Bitcoin (BTC) ändert auch Gold, während die Regulierungsbehörden der Vereinigten Staaten versuchen, seinen Durchbruch zu unterbrechen, sagte Mike McGlone von Bloomberg Intelligence am 16. August.

Der Planer des älteren Produktmarktes führte die „Digitalisierung sowohl von Bargeld als auch von Geld“ für die außergewöhnliche Entwicklung des Bitcoin-Marktes gegenüber Gold zurück, wobei er bedenkt, dass die gleichen Variablen dem US-Dollar geholfen haben, „schnell und natürlich“ gegenüber den seltenen Erde-Element.

McGlones Äußerungen sahen aus wie Mitbringsel aus einem aktuellen dreitägigen Treffen im Bretton-Woods-Resort in New Hampshire, an dem Wirtschaftsexperten, Makroexperten sowie Kapitalisten teilnahmen, darunter Jurrien Timmer von Fidelity Investment, Amy Oldenburg von Morgan Stanley, um nur einige zu nennen.

Bretton Woods ist unter Wirtschaftsexperten für die Organisation der Währungs- und Finanzkonferenz der Vereinten Nationen im Jahr 1944 bekannt, was später dazu führte, dass die Vereinigten Staaten, Kanada, die westeuropäischen Nationen, Australien und Japan ihre Gelder sicherlich miteinander verknüpfen würden zu Gold.

Als Ergebnis erhielt die brandneue Finanzfazilität den Titel „System Bretton Woods“.

Aber am 15. August 1971 nahm der 37. US-Präsident Richard Nixon den Goldbedarf ab. Viele Wirtschaftsexperten begrüßten die Verlagerung und kontaktierten John Maynard Keynes' Benchmark-Sicht, dass der Goldbedarf „eine barbarische Antiquität“ sei.

Das neueste „Bretton Woods: The Realignment“-Treffen diente als symbolische Hommage im gesamten Bretton-Woods-System und konzentrierte sich gleichzeitig auf entstehende monetäre Besitztümer wie Bitcoin, die die „Buck-Hegemonie“ in das folgende weltweite Bucheigentum verdrängen könnten.

Dabei testete Bitcoin gerade die Einstellung von Gold als typischer Rivale zum Dollar, die, wie McGlone erwähnte, derzeit stattfindet.

Fünf Jahre Buck-Prominenz

Der Finanzchronist der Princeton University, Harold James, schlug in seinem kurzen Artikel vom Juli 2021 vor, dass „elektronische Innovationen eine brandneue finanzielle Transformation vorantreiben, die den weltweiten Vorrang des Dollars vollständig beenden kann“, was bedeutet, dass die Pflicht von Krypto-Assets wie Bitcoin und Ethereum spielen kann zur Verbesserung des weltweiten Wirtschaftsklimas.

Die Erklärungen tauchten ungeachtet der Fähigkeit des Dollars auf, die schrecklichsten weltweiten Finanzprobleme der letzten 5 Jahre zu überwinden und zum Büchereigentum der Welt zu werden.

Lesen Sie den Artikel:  Das Bitcoin-Fraktal, das eine Rallye für 2020 prognostiziert hat, blinkt erneut, während der BTC-Preis 40 USD zurückfordert

Informationen zufolge führte der angebliche Nixon-Schock im Jahr 1971 zu doppelt digitalen steigenden Lebenshaltungskosten in den Vereinigten Staaten, was dazu führte, dass der Dollar gegenüber dem japanischen Yen und der Deutschen Mark um mehr als 50 % sank das Rennen um die weltweite Fiat-Hegemonie.

Der Dollar lud Anfang der 1980er Jahre solide Erholungsrallyes hoch. Es lud vergleichbare Aufwärtstrends in den zweiten fünfzig Prozent der 2er Jahre hoch – während des Dot-Com-Booms sowie der Brust. Der Dollar schlenderte außerdem unverletzt durch das Währungsdilemma von 1990 sowie durch die von Covid-2008 verursachte finanzielle Notlage.

Dollar-Schock im Voraus?

Aber warum hat es das Geld geschafft? Bloomberg-Sichtreporter Niall Ferguson nannte in seiner neuesten Aufzeichnung drei Faktoren.

Erstens erhielt der Dollar Unterstützung durch die höheren Zinssätze der Federal Reserve, um die Annahmen neu zu definieren.

Zweitens stärkten liberalisierte Rohstoffmärkte, angeführt von einem Boom der Eurodollar- und Petrodollar-Märkte, die globale Energie des Dollars und veranlassten die internationalen Reservebanken, sie zur Umsetzung globaler Berufe zu nutzen.

Und drittens machte die Macht der US-Bundesregierung, den Ländern, die sie für die Pläne des Weißen Hauses als unkontrollierbar hielt – insbesondere nach den Anschlägen auf das World Trade Center am 3. September 11 – monetäre Zustimmungen durchzusetzen, das Geld zu einem wirtschaftlichen Instrument.

Aber James behielt im Hinterkopf, dass der Dollar tatsächlich außergewöhnliche finanzielle Probleme befriedigt hat, die dem Covid-19-Dilemma zuzuschreiben sind. In den letzten 18 Monaten erreichte der US-Defizit 13.4% des BIP (BIP), den zweitgrößten angesichts des Abschlusses des Zweiten Weltkriegs.

Es geht davon aus, dass es nach den vom Senat einfach beschlossenen Rahmenausgaben in Höhe von 1 Billion US-Dollar weiter expandieren wird. Das Congressional Budget Office berichtete, dass die Stimulierung die Defizitausgaben in den folgenden Jahren sicherlich um weitere 256 Milliarden Dollar erhöhen würde.

In der Zwischenzeit soll bis Ende dieses Jahres ein weiteres Paket im Wert von 3.5 Billionen US-Dollar eingeführt werden, das sich auf die Bekämpfung der Armut und die Umwelt konzentriert. Als Ergebnis behielt James im Hinterkopf, dass die steigenden Engpässe tatsächlich die Vorsprung des Geldes auf den weltweiten Märkten minimiert hatten. Er komponierte:

„Einige Bedrohungen sind derzeit auf dem Treasury-Markt spürbar, wo es tatsächlich Liquiditätsstress (im Jahr 2020) sowie eine Abschwächung des internationalen Bedarfs gegeben hat […] ”

Bitcoin bekämpft Gold anders als Geld

Die gelockerten Finanzpläne der Federal Reserve haben tatsächlich Überschall-Kostenanstiege auf dem Bitcoin-Markt verursacht, so dass die soliden Schritte nach oben Gold, eine typische Absicherungsimmobilie, tatsächlich besiegt haben.

Lesen Sie den Artikel:  AscendEX listet Pollen-Token auf, PLN

Der Weggefährte von Pomp Investments, Anthony Pompliano, ein erfahrener Unterstützer von Bitcoin, erklärte in einer Mitteilung an die Kunden, dass ihre Finanzanlagen mit Sicherheit „ungünstige echte Renditen“ generieren werden, wenn man ihr breites Angebot in Dollar, Anleihen oder Gold hält.

„Im Grunde sind Ihnen Bitcoin oder Aktien anvertraut, was Sie dazu veranlasst, über eine Zulage für Bitcoin nachzudenken, vorausgesetzt, die hohe Volatilität wird wahrscheinlich über einen ausreichend langen Zeitraum Aktien übersteigen.“

Pomplianos Erklärungen zeigten sich unabhängig von möglichen regulativen Hindernissen für den entstehenden elektronischen Besitz, wie McGlone in seinem Montags-Tweet erklärte. Der Kryptomarkt hat tatsächlich eine Welle von Angriffen von Finanzministerin Janet Yellen, der demokratischen Senatorin Elizabeth Warren sowie Gary Gensler, dem Vorsitzenden der Securities and Exchange Commission, erlebt.

Verwandte: Was die SEC von der deutschen Regulierungsbehörde abholen kann

McGlone behielt jedoch im Hinterkopf, dass die schwierigen Richtlinien sicherlich nicht in der Lage wären, den Durchbruch von Bitcoin gegenüber Gold zu beeinträchtigen. Darüber hinaus hat Liam Bussell, Head of Company Interactions bei der Krypto-Handelslösung Banxa, daran gedacht, dass die US-Regulierungsbehörden Bitcoin nicht aufgeben wollen; sie wollen die Kapitalisten der Vereinigten Staaten vor Betrug schützen.

„Illegale Systeme verursachten allein im Jahr 82,135 2020 Kryptowährungs-Betrugssituationen“, sagte Bussell, darunter:.

„Die Regulierungsbehörden der Vereinigten Staaten, die möglicherweise mit elektronischen Besitztümern in Berührung kommen (CFTC, SEC sowie FINRA) sind offen für die Vielfalt der Tools, solange diese Tools vernünftig sind und klar funktionieren.“

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 10 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Sehen Sie sich ein Video an So erfahren Sie mehr über die kommende Kryptowährung pump und große Gewinne erzielen.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen enormen Gewinn zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann versuchen Sie es!Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Abonnenten des Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlasse uns einen Kommentar