Bitcoin Strategy ProFund zielt darauf ab, regulatorische Hindernisse für Investoren zu überwinden

Der Investmentfondsanbieter ProFund zielt darauf ab, Anlegern Krypto-Exposure zu ermöglichen, ohne Bitcoin tatsächlich zu kaufen.

Bitcoin Strategy ProFund zielt darauf ab, regulatorische Hindernisse für Investoren zu überwinden

Die US-amerikanische Investmentgesellschaft ProFunds kündigte die Einführung von Bitcoin Strategy ProFund (BTCFX) an, einem der ersten öffentlich verfügbaren Investmentfonds oder ETFs, der parallel zu Bitcoin (BTC) performt. ProFunds bietet mit diesem Service eine Alternative zu den traditionellen Methoden, Kryptowährungen über Wallets oder Kryptobörsen zu halten. 

Michael L. Sapir, CEO von ProFunds, teilte Einzelheiten darüber mit, wie ProFunds plant, Investitionen in die Bitcoin-Performance durch Investmentfonds zu ermöglichen:

„Im Vergleich zum direkten Kauf von Bitcoin, der die Eröffnung eines neuen Kontos bei einer nicht regulierten Partei beinhalten kann, bietet dieser ProFund Anlegern die Möglichkeit, sich in Bitcoin durch eine Form und Anlagemethode zu engagieren, mit der zig Millionen Anleger vertraut sind.“

Während dieses Unternehmen Zugang zu Bitcoin-Investitionen in traditionellen Formen verspricht, investiert BTCFX „hauptsächlich in Bitcoin-Futures-Kontrakte“ und vermeidet direkte Investitionen in Bitcoin. ProFunds warnte Anleger auch vor dem Risiko, in Krypto-Derivate zu investieren, und verwies auf die erhebliche Preisvolatilität und den Mangel an Liquidität.

Verwandte: Die US-Regierung vertieft sich mit einem Kopfgeld von 10 Mio

Das Vorgehen gegen Krypto-Unternehmen hat in den USA einen steilen Anstieg erfahren. CryptoPumpNews berichtete Anfang dieses Monats über die Entscheidung der Biden-Regierung, ihre Rückverfolgungsfunktionen für Krypto-Zahlungen zu verbessern.

Die regierende Regierung kündigte an, ein Kopfgeld in Höhe von 10 Millionen US-Dollar bereitzustellen, um bösartige Akteure zu identifizieren, die für Cyberangriffe auf kritische Infrastrukturen und Ransomware verantwortlich sind. Die Krypto-Börse Binance hat auch einen angemessenen Anteil an der regulatorischen Kontrolle des IRS und des Justizministeriums in Bezug auf illegale Handelsaktivitäten erhalten.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar