Der Stromverbrauch von Bitcoin in diesem Jahr hat bereits alle 2020er übertroffen

Laut aktueller Forschung hat Bitcoin bereits 2021 mehr Strom verbraucht als im gesamten Jahr 2020.

Der Stromverbrauch von Bitcoin in diesem Jahr hat bereits alle 2020er übertroffen

Eine brandneue Studie besagt, dass Bitcoin in diesem Jahr bereits mehr Strom verbraucht hat als im gesamten Jahr 2020. 

Bis zum Jahresende könnte die Bitcoin-Community 91 TW/h (Terawattstunden oder eine Billion Watt pro Stunde) verbraucht haben und hat bereits mehr als die geschätzten 67 TW/h für das gesamte Jahr 2020 verbraucht, was einem September entspricht 13 Bloomberg-Bericht.

Die genauen Stromverbrauchszahlen sind variabel und nie einfach genau zu berechnen, aber die Entwicklung ist offensichtlich – sie wachsen. Der Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index schätzt derzeit, dass BTC bis zum Jahresende gut größere 95.68 TW/h essen wird. Dies ist etwa identisch mit dem Stromverbrauch der Philippinen.

Eine separate Studie von Science Direct hat eine weitere Situation aufgezeigt – digitale Verschwendung. Elektroschrott bezieht sich normalerweise auf weggeworfene PC-Ausrüstung und Elektronik. Der Bericht bedeutet, dass eine Transaktion in der Bitcoin-Community 272 Gramm Elektroschrott produziert, der größtenteils aus früherer Mining-Ausrüstung besteht.

Es fügte hinzu, dass Bitcoin-Miner „mit einer steigenden Menge kurzlebiger {Hardware} zirkulieren, die die Expansion des internationalen digitalen Abfalls verschärfen würde“, einschließlich der Tatsache, dass die jährliche E-Müll-Ära im Mai 30.7 insgesamt 2021 Kilotonnen betrug.

Hochgerechnet auf das Jahresende sagte die Forschung:

„Bitcoin könnte bis zu 64.4 metrische Kilotonnen [64,400 Tonnen] Elektroschrott in den Anfang 2021 beobachteten Spitzenwerten von Bitcoin produzieren.“

Der Elektroschrott pro Transaktion ist etwa halb so hoch wie beim jüngsten iPad. Aber um dies in einen Kontext zu setzen, könnte Apple selbst einen enormen E-Waste-Nachteil durchmachen, da laut CEO Tim Cook im letzten Jahr über 1.65 Milliarden Geräte am Ökosystem arbeiten. Dies könnte bis zu 250,000 Tonnen Elektroschrott enden, wenn sie gemäß Zdnet veraltet sind.

Lesen Sie den Artikel:  Bären lecken sich die Pfoten, während der Bitcoin-Preis 46,000 US-Dollar übersteigt

Bitcoin macht im Jahr 0.11 rund 2021% des geschätzten internationalen Gesamtaufkommens an Elektroschrott aus, was laut Statista 57.4 Millionen Tonnen entspricht.

Related: Green Bitcoin: Einfluss und Bedeutung des Stromverbrauchs für PoW

Der Stromverbrauch von Bitcoin kann im Kontext gering sein, je nach Ihrer Perspektive. Als Anteil am gesamten internationalen elektrischen Energieverbrauch macht das Bitcoin-Mining lediglich 0.43% aus. Das ist weniger als die geschätzten 104 TW/h, die allein in den USA von Kühlschränken verbraucht werden, in Übereinstimmung mit der Universität Cambridge.

Einen besonders humorvollen Standpunkt zum Stromverbrauch von Bitcoin vertrat The Onion, der erwähnte, dass die für das BTC-Mining verwendete Rechenleistung die Menschheit definitiv vor der Zerstörung rettet. Die Logik hinter der sardonischen Prämisse ist, dass die Computersysteme der Welt ohne den Ruf nach Krypto-Mining in jedem anderen Fall „fast definitiv diese Rechenleistung einsetzen würden, um sich selbst bewusst zu werden und am Ende die Menschheit auszurotten“.

Während der Bitcoin-Mining eine riesige Menge an Strom verbraucht, ist aufgrund der schönen Migration der Bergleute aus China ein zusätzlicher Teil davon erneuerbar, da neue und umgezogene Farmen und Fabriken in den USA und Kanada mit unerfahrener Energie online gehen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar