Kann Bitcoin die historischen Preistrends im September durchbrechen? Spike über 51 US-Dollar deutet darauf hin, dass der 2021. Monat von 9 anders ist

Kann Bitcoin die historischen Preistrends im September durchbrechen? Spike über 51 US-Dollar deutet darauf hin, dass der 2021. Monat von 9 anders ist

Bitcoin ist am Sonntag erfolgreich und stieg in den letzten 5.4 Tagen um 7% sowie im letzten Monat um 26.3%. So sehr, dass es am Sonntagabend (EST) tatsächlich über den Bereich von 51 US-Dollar gesprungen ist und ein Hoch von jeweils 51,863 US-Dollar erreicht hat.

Die allererste Septemberwoche ist praktisch vorbei, daher sieht BTC preislich wirklich großartig aus, aber normalerweise sieht der führende Krypto-Besitz &#x 2019; Diesen Monat geht es mir nicht so gut. Im Jahr 2013 blieb BTC im September im Minus, nachdem es ein Allzeithoch (ATH) von 240 USD erreicht hatte. Er fiel nach dem vorherigen ATH und wurde am 138. September 1 für 2013 USD pro Bitcoin gehandelt.

Am Ende des Monats im September 2013 handelte BTC für 137 USD. Aber nach dem September, dem Festhalten an den Monaten bis zum Abschluss von 2013, wurde BTC &#x 2019; Der Preis stieg im Dezember auf 1,240 USD pro BTC. Im September 2014 war BTC erneut rückläufig und wurde in der ersten Woche des Monats für jeweils 482.28 USD gehandelt.

Kann Bitcoin die historischen Preistrends im September durchbrechen? Spike über 51 US-Dollar deutet darauf hin, dass der 2021. Monat von 9 anders istBitcoin (BTC)-Preis auf Bitstamp am 5. September 2021 &#x 2013; Ein-Monats-Diagramm durchTradingview

Ende September 2014 wurde BTC &#x 2019; Der Preis sank ebenfalls auf 377.18 USD pro Münze. Im September 2015 wurde BTC &#x 2019; Der Preis war viel niedriger als in den Vormonaten und wurde in der ersten Woche des Monats jeweils für 239 US-Dollar umgetauscht. Ende September 2015 wurden die Zinsen ebenfalls auf 232 USD pro Bitcoin gesenkt.

September 2016 war ein guter Monat für BTC, da sich der Preis in Richtung des Bullenlaufs von 2017 zu bewegen begann. Am 4. September 2016 wurde Bitcoin für 608.63 USD pro Münze gehandelt und beendete den Monat bei 600 USD. Vom 600-Dollar-Array bis zum 3. September 2017, BTC &#x 2019; Der Preis stieg um massive 663.66% auf jeweils 4,582.96 USD.

Der Preis wurde am 24. September 2017 am Ende des Monats für 3,682.84 $ pro BTC an diesem Tag gesenkt. Viele Leute erkennen jedoch, was am Ende des Jahres im Jahr 2017 passiert ist, als BTC fast über den 20-Dollar-Bereich gestiegen ist.

Lesen Sie den Artikel:  USA – Japans digitales Handelsangebot muss aus Krypto bestehen: Amerikanischer Glaubenstank

Erinnerungen an den Bärenmarkt 2018, glanzlose Bitcoin-Preise für 2020 führten zu neuen Allzeithochs bis zum Jahr &#x 2019; senden

Bis September 2018 war BTC auf dem gesamten rückläufigen Markt mit jeweils 7,272 USD erneut rückläufig. BTC &#x 2019; Der Preis wurde ebenfalls zum Monatsende am 30. September 2018 gesenkt und wurde für jeweils 6,625 USD gehandelt. BTC konnte bereits in der ersten Septemberwoche 2019 starken Dampf sammeln und wurde für 9,757 USD pro Bitcoin gehandelt.

Kann Bitcoin die historischen Preistrends im September durchbrechen? Spike über 51 US-Dollar deutet darauf hin, dass der 2021. Monat von 9 anders istBitcoin (BTC)-Preis auf Bitstamp am 5. September 2021 &#x 2013; 15-Minuten-Diagramm durchBitcoinwisdom io.

BTC sank bis zum 8,104. September 29 auf 2019 US-Dollar. In der Liste unter dem Jahr wurde BTC für 10,280 US-Dollar pro Münze gehandelt, und am Ende dieses Monats im Jahr 2020 betrug BTC jeweils 10,775 US-Dollar. Wieder von hier aus schaffte es BTC, die 20 US-Dollar pro ATH bis zum Jahr &#x 2019; s Ende sowie mehr als dieser Preis im Dezember 2020.

Historisch gesehen ist der September nicht der allerbeste Monat für BTC sowie hin und wieder strahlt er im September von ungewöhnlichen Feierlichkeiten aus. Bitcoin ist gegenüber dem letzten ATH 29 Monate zuvor, als es jeweils 5 USD erreichte, immer noch um 64,654% gesunken.

Das Muster am Sonntag, dem 5. September 2021, sieht ganz anders aus als in den Jahren zuvor, da die Bitcoin-Bullen versuchen, höher zu steigen. Aber mit 3 Wochen im Monat kann weltweit alles auf den Bitcoin-Märkten stattfinden.

Was halten Sie vom aktuellen Bitcoin-Markt und der historischen Bitcoin-Preisaktivität im September? Lassen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im unten aufgeführten Bemerkungsbereich erkennen.

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar