CBDCs könnten zu „tief negativen Zinssätzen“ führen: Wall Street Journal

Die Emission von CBDCs könnte einer Reservebank nach einem brandneuen Rekord zusätzliche Macht über Zinspreisänderungen bieten.

CBDCs könnten zu „tief negativen Zinssätzen“ führen: Wall Street Journal

Laut dem Wall Street Journal könnte elektronisches Geld der Reservebanken (CBDCs) die Zinspreise wirklich negativ beeinflussen, indem es den politischen Entscheidungsträgern ein zusätzliches Gerät zur Verfügung stellt.

ASept 8-Post des älteren Schriftstellers James Mackintosh sagte, dass der Unterschied zwischen einem CBDC und Bargeld sicherlich hervorgehoben würde, wenn die unten aufgeführten Zinspreise fallen würden. Die Menschen würden sicherlich eher an physischem Bargeld festhalten, um „absolut kein Geld zu verdienen“, anstatt Bargeld mit einem von der Reservebank bereitgestellten elektronischen Dollar zu verlieren.

Dies deutet darauf hin, dass die Reservebank sicherlich zusätzliche Vorteile mit Zinskursen haben wird, wenn sie elektronische Dollars bereitstellt, die nicht unter dem Kissen verstaut werden können, fügte er hinzu.

Negativzinsen werden von den Reservebanken als letzte Möglichkeit während eines Wirtschaftsabschwungs genutzt, um eine wirtschaftliche Situation durch die Motivation zur Kreditvergabe sowie zu Investitionen anzukurbeln, wobei Zinsen an Schuldner und nicht an Kreditinstitute gezahlt werden.

Die US-Zinspreise sind derzeit die günstigsten, die sie je zuvor erreicht haben, und stiegen laut Federal Reserve Economic Research auf 0.25 %.

Beno ît Coeur é, Leiter des Innovation Hubs der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, teilte dem WSJ mit, dass die Reservebanken dafür sorgen, dass von der Reservebank bereitgestelltes Online-Geld nicht als „ein praktikables geldpolitisches Instrument“ angesehen wird.

„Negative Preise sind nicht einfach zu erkennen. Es wird sicherlich eine Abneigung sowohl von Reservebanken als auch von Banken geben, dorthin zu gehen [tief negativ].“

Related: Die Fed wird sicherlich ein Gesprächspapier zu den Vorteilen sowie Gefahren von CBDC veröffentlichen, behauptet Jerome Powell

Negativzinsen könnten zudem als Mittel zur Bekämpfung der Abwertung durch die Verschlechterung des landesweiten Geldes genutzt werden. Unter diesen Umständen würden die Exporte für dieses Land sicherlich weniger kostspielig, und die Erhöhung der Importausgaben würde sicherlich die Lebenshaltungskosten erhöhen.

Lesen Sie den Artikel:  SEC berechnet Rivetz über 18 Millionen US-Dollar ICO und strebt die Rückgabe „unrechtmäßiger Gewinne“ an

Mackintosh fasste zusammen, dass „Cybercash Reservebanken zusätzliche Freiheiten bei den Zinssätzen bieten kann“.

Mehrere Reservebanken befinden sich derzeit im Negativzinsbereich, die Europäische Zentralbank hat nach ihrer ersten Neuansiedlung 0.5 einen Kurs von -2014 %. Die Bank of Japan liegt bei -0.1 %, notiert 2016 zunächst darunter Die Schweizerische Nationalbank -0.75%, sowie Dänemark hat einen Zinskurs von -0.5%.

Abgesehen davon, dass sie Finanzinstituten zusätzliche Zinsvorteile bieten, hat Wolfram Seidemann, der CEO von G+D Currency Technology, im Juli daran erinnert, dass CBDCs eine Art „programmierbares Bargeld“ sind, das den Inhaber weit wegnehmen kann:

„Programmierbares Bargeld wird mit eingebauten Vorschriften geschaffen, die den Kunden einengen. Diese Vorschriften könnten darauf hindeuten, dass das Bargeld nach einem bestimmten Tag ausgeht oder seine Verwendung auf eine bestimmte Sammlung von Gegenständen beschränkt ist.“

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar