Circle beabsichtigt, eine nationale Handelsbank mit voller Reserve zu werden

Kreis

Circle, ein Kryptowährungs-Fintech-Dienstleistungsunternehmen, das Teil des Center-Konsortiums, dem Emittenten von USD Coin, ist, hat gestern in einem Blogbeitrag bekannt gegeben, dass es beabsichtigt, eine nationale Geschäftsbank mit voller Reserve zu werden. Die Ankündigung wurde von CEO Jeremy Allaire in einem Beitrag gemacht, in dem er den Weg erläutert, den das Unternehmen durchlaufen muss, um dieses Ziel zu erreichen. Allaire erklärte, dass Circle seit seiner Gründung beabsichtigt habe, ein Finanzinstitut zu werden.

Und jetzt, da sein Flaggschiff-Stablecoin USD Coin eine kritische Emissionsmasse von mehr als 27 Milliarden US-Dollar erreicht hat, ist es an der Zeit, einen Schritt nach vorne zu gehen. Allaire erklärte:

Wir glauben, dass das auf der digitalen Währungstechnologie basierende Vollreserve-Banking nicht nur zu einem radikal effizienteren, sondern auch zu einem sichereren und widerstandsfähigeren Finanzsystem führen kann.

Das Unternehmen begibt sich auf diese neue Reise, weil es einen Boom des USDC-Wachstums erwartet, der angeblich ein entscheidender Vorteil für die Zukunft des Kryptowährungsmarktes sein wird. Allaire erklärt, dass es wichtig ist, Standards für diese Währungen festzulegen. Er gab an:

Die Einführung nationaler Regulierungsstandards für digitale Dollarwährungen ist von entscheidender Bedeutung, um das Potenzial digitaler Währungen in der Realwirtschaft zu erschließen, einschließlich Standards für die Verwaltung und Zusammensetzung von Reserven.

USD-Münzen-Kontroverse

Allaire ging auf die Sorgen einiger Kunden und Analysten auf dem Kryptowährungsmarkt ein, die erklärt haben, dass USD Coin nicht 1:1 durch Bargeld oder Zahlungsmitteläquivalente gedeckt ist. Er räumt ein, dass das Unternehmen zwar um ein hohes Maß an Transparenz bemüht war und Beteiligungsbescheinigungen veröffentlichte, Kritiker jedoch berechtigte Punkte in Bezug auf „grundlegende Fragen der Liquidität, einschließlich der Liquidität in Zeiten intensiver Nachfrage nach USdc“ haben.

Aus diesem Grund erklärte Allaire, dass Circle jetzt "mit der Veröffentlichung von Informationen über die grundlegende Liquidität von USDC und unsere Liquiditätsdeckung nach Basel III beginnen wird", ein Protokoll, das die Liquiditätsdeckungsquote festlegt, die Banken einhalten müssen, um Benutzer in Zeiten mit hohem Stress zu bedienen.

Lesen Sie den Artikel:  Einzigartiges Bitcoin-gestütztes Refinanzierungsgeschäft für Hypothekendarlehen Kalifornien

Was halten Sie davon, dass Circle eine Vollreservebank werden möchte? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar