Coinbase übertrifft die Gewinnschätzungen, da Analysten sagen, dass die Regulierung die Innovation „ersticken“ wird

COIN übertraf die Einkommenszitate, Experten warnen jedoch davor, dass eine pauschale Politik des Krypto-Sektors „die Entwicklung unterdrücken“ und möglicherweise einen Schatten auf die Entwicklung von Coinbase werfen wird.

Coinbase übertrifft die Gewinnschätzungen, da Analysten sagen, dass die Regulierung die Innovation „ersticken“ wird

Coinbase Global (NASDAQ: COIN) erholte sich während der frühen Handelszeiten am 11. August, nachdem es die Wall Street-Prognosen für Umsatz und Gewinn im 2. Quartal übertroffen hatte.

Die Ausgaben für den Kauf einer COIN-Aktie stiegen bei der Eröffnungsglocke in New York um 4.7% auf 282.34 USD. Später stiegen die Notierungen für die COIN auf bis zu 294 US-Dollar, bevor sie sich wieder auf ihren bestehenden Kurs von 279.72 US-Dollar zurückzogen.

Starke Q2-Einkommen für Coinbase

Coinbase Global meldete im 2. Quartal 2021 besser als erwartete Einnahmen und veröffentlichte einen Nettogewinn von 2.3 Milliarden US-Dollar. Dies ist gegenüber dem Vorquartal um 27 % und im Jahresvergleich um 1,042 % gestiegen.

In der Zwischenzeit stiegen die Einnahmen von Coinbase von 32 Millionen US-Dollar auf 1.6 Milliarden US-Dollar im selben Zeitraum und übertrafen damit die Einnahmen älterer und Standard-Börsenbetreiber, bestehend aus der CME Group of Chicago, die 510 Millionen US-Dollar und 1.2 Milliarden US-Dollar Einnahmen im dritten Quartal erzielte, und die Intercontinental Exchange, die ein Einkommen von 3 Milliarden US-Dollar vermeldete.

Die positiven Coinbase-Ergebnisse sahen so aus, als würden verschiedene Unternehmen weiterhin Bitcoin sammeln, und das Unternehmen berichtete, dass seine reguläre monatliche Transaktionskennzahl im zweiten Quartal 8.1 Millionen erreichte, gegenüber 2 Millionen US-Dollar im ersten Quartal. In der Zwischenzeit stieg das Handelsvolumen von 6.1 Milliarden US-Dollar auf 1 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum.

In Auszügen aus den Anrufaufzeichnungen zu den Einnahmen spricht Brian Armstrong, CEO von Coinbase, über Strategien zur zukünftigen Ausweitung des Coinbase-Geschäfts.

Armstrong erklärte:

„Wir konzentrieren uns ebenfalls auf weltweites Wachstum, eine andere Art der Dezentralisierung und verzeichnen einfach eine wachsende Zahl von Objekten. Wir möchten der Amazonas der Immobilien sein, jeden Besitz da draußen in Krypto auflisten, der legal ist.“

In einem Brief an die Investoren teilte Coinbase Strategien zur Überprüfung der dezentralen Finanzierung (DeFi) mit, einschließlich der Tatsache, dass Mainstream-Kunden und -Organisationen schnell die Innovation nutzen würden, die Standardvermittler von monetären Dienstleistungen wie Krediten und Krediten eliminiert.

Lesen Sie den Artikel:  Robinhood strebt beim bevorstehenden Börsengang eine Marktbewertung von 35 Milliarden US-Dollar an

Analysten zeigen immer noch Sorgfalt

Auf der anderen Seite warnte Coinbase vor einer abnehmenden Volatilität auf dem Kryptowährungsmarkt, die sich im kommenden Jahr auf seine Einnahmen auswirken könnte.

Das Unternehmen gab an, dass seine regelmäßigen monatlichen Verhandlungsbenutzer (MTU) – Einzelhändler, die mindestens einmal im Monat an Börsen handeln – um 44 % auf 8.8 Millionen zum Ende des zweiten Quartals gestiegen sind. Trotzdem ging die Netto-MTU im Juli und August zurück, was Coinbase veranlasste, seine jährlichen Nutzer von ungefähr 2 Millionen auf 9 Millionen zu reduzieren.

Rückläufige Handelsvolumina sind eine weitere Kennzahl, die Experten beunruhigt, und die Zahl war im Juli schwächer, hauptsächlich aufgrund des Rückgangs der Bitcoin-Rate unter 30,000 US-Dollar.

Laut dem Experten von Wedbush Securities, Moshe Katri, hängen die Hauptprobleme von COIN „in erster Linie mit dem regulativen Umfeld“ zusammen.

Katri beschreibt höchstwahrscheinlich den US-Senat, der etwa 1 Billion US-Dollar für die Anlagekosten genehmigt, von denen ein Teil Makler für digitalen Besitz benötigt, um Kapitalgewinne an den Internal Revenue Service zu melden aufgehört zu arbeiten, um zu spezifizieren, wer sie über „Broker“ denkt.

Anne Fauvre, COO des Informationssicherheitsunternehmens Oasis Labs, erklärte, dass die Kosten zu unklar seien, da sie befürchtete, dass sie sogar Unternehmen abdecken könnten, die weder Makler sind noch individuelle Informationen ihrer Kunden besitzen.

Fauvre informiert Crypto PumpNews: „Regulierung muss als Methode betrachtet werden, um Leitplanken um Märkte herum zu schaffen“ und „diese Kosten würden die nächsten 20 Jahre der Entwicklung in den Vereinigten Staaten, wie wir sie verstehen, unterdrücken“.

Zusätzlich zu diesen Regulierungsproblemen teilte Coinbase CFO Alesia Haas CNBC mit, dass US-Regulierungsbehörden und Gesetzgeber verstehen müssen, dass jede Kryptowährung kein Wertpapier ist. Armstrong erklärte, dass Coinbase eine Krypto-Befürwortungsgruppe namens „Crypto Council for Innovation“ kauft, um eine „praktische Politik“ in den Vereinigten Staaten zu garantieren.

Die technischen Aussichten von COIN sind günstig

Katri wiederholte einen 'Buy'-Score für die Coinbase-Aktie und empfahl eine Erhöhung auf 300 USD in den nächsten 12 Monaten, was einem Aufwärtskurs von 3.03% entspricht.

Lesen Sie den Artikel:  Nur eine Frage der Zeit vor Bitcoin tut dies

Laut TipRanks war die typische Expertenvereinbarung für COIN ebenfalls ein „Kaufen“ mit einem Kursziel von 369.25 USD pro Aktie bis zum nächsten Jahr.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar