Krypto-Kriminalität fällt in China, Überspannungen in Hongkong, Berichte enthüllen

Krypto-Kriminalität fällt in China, Überspannungen in Hongkong, Berichte enthüllen

China ist tatsächlich führend im internationalen Krypto-Bereich, nicht erst seit seiner Kontrolle über einen großen Teil von Bitcoin'& rsquo; s Hashrate jedoch ebenfalls in Bezug auf die Aktivität seiner Kryptodienste und Benutzer. Mit der bestehenden Offensive der Bundesregierung gegen dezentrales Bargeld, die jedoch aus einem harten Vorgehen gegen das Mining und den Handel von Kryptowährungen besteht, wird die Funktion des People's& rsquo; sRepublic wird am ehesten abnehmen. Das ist derzeit tatsächlich mit China passiert'& rsquo; s Anteil an kryptobasierten kriminellen Aktivitäten, so ein Bericht von Chainalysis.

Zwischen April 2019 und Juni 2021 verschickten chinesische Krypto-Adressen digitale Währungen im Wert von über 2.2 Milliarden US-Dollar an Adressen, die mit illegalen Aktivitäten wie Betrug und Darknet-Märkten verbunden waren, und erhielten über 2.0 Milliarden US-Dollar, wie das Blockchain-Forensikunternehmen am Dienstag enthüllte ; s Dealvolumen mit solchen Adressen hat sich über die zweijährige Laufzeit sogar deutlich reduziert. Dieses Muster steht sowohl in der Besorgnis als auch im Gegensatz zu anderen Ländern, zeigt die Forschungsstudie. Chainalysis kommentierte:

Während China in Bezug auf das Volumen illegaler Transaktionen weiterhin zu den Spitzenreitern gehört, hat es alle anderen mit großem Abstand geschlagen, was darauf hindeutet, dass die kriminellen Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährungen in der Nation tatsächlich zurückgegangen sind.

Die meisten von China'& rsquo; Der illegale Umlauf von Kryptowährungen wurde tatsächlich mit Betrug in Verbindung gebracht, heißt es in dem Bericht. Laut den Autoren ist der Rückgang vor allem auf das Fehlen massiver Ponzi-Pläne wie dem Plustoken-Betrug 2019 zurückzuführen, dessen Gewinne häufig über chinesische Plattformen gespült wurden. Zitiert von Reuters, Global Public Sector Chief Technology Officer bei Chainalysis Gurvais Grigg beschrieb:

Dies ist wahrscheinlich sowohl auf das von PlusToken geschärfte Bewusstsein als auch auf die Razzien am Standort zurückzuführen.

Andere Fondsanträge im Zusammenhang mit kryptokriminellen Aktivitäten bezogen sich tatsächlich auf Geldwäsche, häufig einschließlich der OTC-Schalter der gängigen digitalen Besitzbörsen, zusammen mit dem Handel mit Fentanyl – wobei China in den meisten Fällen ein Zentrum für den internationalen Handel mit Schmerzmitteln ist von Kryptowährungsgeschäften unterstützt.

Lesen Sie den Artikel:  Der Bitcoin-Indikator „Sell the Rally“ blinkt erneut, wenn der BTC-Preis unter 45 US-Dollar fällt

Hongkong registriert Spike in kryptobezogenen Kriminalfällen

Inzwischen haben die Behörden in Hongkong tatsächlich ein gegenteiliges Muster erkannt. Da das Festland mehr Druck auf den Krypto-Bereich ausübt, haben die kriminellen Aktivitäten, einschließlich der Kryptowährung, in der Stadt in diesem Jahr laut einem Bericht der Krypto-Nachrichtenagentur Forkast tatsächlich ein Rekordniveau erreicht.

In der ersten Hälfte des Jahres 500 wurden tatsächlich fast 2021 Fälle von krimineller Aktivität registriert, wie die Veröffentlichung ergab. Dieses Jahr'& rsquo; Die Verluste belaufen sich auf bis zu 214 Millionen Hongkong-Dollar (27.5 Millionen US-Dollar) und sind damit fast doppelt so hoch wie im Jahr 2015.

Krypto-Kriminalität fällt in China, Überspannungen in Hongkong, Berichte enthüllen

Die Strafverfolgungsbehörden haben den Anstieg tatsächlich mit der wachsenden Attraktivität von Krypto-Investitionen in China in Verbindung gebracht. s einzigartiger Verwaltungsbereich. Menschen, die während der Covid-19-Pandemie mehr Zeit online investieren, wird als ein weiterer wichtiger Aspekt betrachtet, da dies Betrügern tatsächlich mehr Möglichkeiten bietet, Menschen zu betrügerischen Plänen zu verleiten.

Geldwäsche, Finanzanlagebetrug, Einbrüche und persönliche Geschäfte sind die typischsten Quellen für kryptokriminelle Aktivitäten in Hongkong. Der Bericht berücksichtigt auch, dass die Stadt nicht die einzige Gerichtsbarkeit ist, die von zunehmenden kryptokriminellen Aktivitäten betroffen ist, was auf einen typischen jährlichen Anstieg hinweist von 300% in vergleichbaren Fällen, die zwischen 2017 und 2020 in den USA registriert wurden.

Was halten Sie von den Ergebnissen der beiden Berichte? Lassen Sie es uns im unten aufgeführten Bemerkungsbereich verstehen.

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar