Ethereum „flippening“ Bitcoin – Bewertung, ob es besser ist

Die Besorgnis, Hoffnung, Argumentation oder Möglichkeit, dass Ethereum Bitcoin „umkippen“ könnte, ist tatsächlich immer wieder aufgetaucht, insbesondere im Vormonat. Die Besorgnis ist jedoch jetzt angemessener, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass es sich um 2 Faktoren handelt.

Der erste war Ethereums Londoner schwierige Gabel, die für heute eingerichtet wurde. Der zweite Faktor ist die Effizienz von Ethereum gegenüber zahlreichen Metriken in letzter Zeit. In diesem Beitrag werden diese beiden Faktoren in Informationen analysiert.

Welche Modifikationen nach der schwierigen Gabelung von Ethereum?

Das eingeschränkte optimale Angebot von Bitcoin von 21 Millionen hat es tatsächlich über Ethereum als Besitz positioniert. Während EIP-1559 die ETH nicht immer deflationär machen wird, beginnt sie, ihre Nettoemissionen zu senken, da Ethereum durch die Einführung der Basiskosten verbrannt würde. Auch die Finanzpolitik von Ether und seine Umstrukturierung rückten die Prämie von Bitcoin gegenüber Ethereum ins Rampenlicht

Da es OG Bitcoin tatsächlich schon länger gibt, hat es einen höheren Lindy-Effekt. Marktspieler und Finanziers stehen der Leitmünze aufgrund ihres deflationären Charakters positiver gegenüber. Dies erzeugt noch mehr eine finanzielle Prämie fürBitcoin

Die Möglichkeit, dass die ETH BTC umdreht, kann jedoch nicht beseitigt werden, und ein Blick auf die Informationen in der Kette wird helfen, die Wahrscheinlichkeit derselben zu verstehen.

Was sagen die Metriken aus?

Ein Strom berichten verglich spezifische On-Chain-Metriken für BTC und ETH, um einen Blick auf ihre Energie, Netzwerkergebnisse und Finanzprämien zu werfen. Es hob hervor, dass Ethereum-Geschäfte die von Bitcoin in der Sommersaison 2017 tatsächlich übertroffen haben. In Bezug auf Energie ist Ethereum der BTC weit voraus.

Interessanterweise hat die Produktion von DApps seit dem Jahr 2020 tatsächlich zu einem konstanten Anstieg der ETH-Deals geführt. Die 7-Tage-typische Vielfalt an Deals wuchs in dieser Zeit um 120%, und das gleiche für Bitcoin um 20%. Darüber hinaus ist Ethereum eine clevere Vereinbarungsplattform. Das macht es im Vergleich zuBitcoin in Bezug auf seine Deal-Aktivität höher bewertet

Darüber hinaus überstiegen die typischen 7-Tage-Kosten von Ethereum die von Bitcoin für den Großteil des Jahres 2021. Ergo, auch in Bezug auf den Bedarf, könnte Ethereum einfach eine Aktion vor Bitcoin sein die DeFi-Sommersaison.

Es wird zwar nicht erwartet, dass EIP-1559 die Kosten senkt, aber die Nutzung des Netzwerks nach dem Auftreten würde dazu führen, dass eine größere Menge an ETH verbrannt wird. Dies würde gerade den Inhabern von Netzwerkaktivitäten zugute kommen.

Schließlich stellte der Bericht auch fest, dass Bitcoin trotz seines First-Mover-Vorteiles in Bezug auf seine Entwicklung in der Vielfalt der Adressen mit einem Gleichgewicht „hinter Ethereum zurückgeblieben“ ist. Derzeit gibt es rund 20 Millionen mehr Ether-Inhaber als Bitcoin-Inhaber.

Bedeutet dies, dass Ethereum bereit ist, Bitcoin zu verwandeln?

Eine klare Antwort auf diese Besorgnis wäre Nein. Die Marktkapitalisierung von Ethereum ist im Jahr 1,600 tatsächlich um 2020% gestiegen. Während die von Bitcoin tatsächlich nur um 400% zugenommen hat, hat die Marktkapitalisierung von Ethereum relativ gesehen mit einem Drittel der Größe von Bitcoin zu tun.

Aufgrund von EIP-1559 verdient es daher die Frage, ob Ethereum eine vergleichbare finanzielle Prämie wie BTC etablieren wird, wenn sein Angebot zu verbrennen beginnt. Und wäre das in Zukunft eine Gefahr für die Finanzprämie von Bitcoin? Was auch immer stattfindet, Ethereum Flippening Bitcoin in der Zukunft erscheint in der Zwischenzeit etwas zu positiv.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar