Fed-Vorsitzende behauptet, Stablecoins erfordern strengere Richtlinien, Gespräche über CBDC

Er gab an, dass Stablecoins strengere Richtlinien erfordern, wenn sie Bestandteil der Rückzahlungswelt sein sollen.

Der Vorsitzende der Fed sagt, dass Stablecoins eine strengere Regulierung benötigen, spricht über CBDC

Der Vorsitzende der Fed, Jerome Powell, teilte dem Repräsentantenhaus heute mit, dass Stablecoins strengeren Richtlinien unterliegen sollten, vergleichbar mit Kassamarktfonds oder Anzahlungen von Finanzinstituten.

Powell wurde von Rep Anthony Gonzalez (R-OH) speziell nach Tether gefragt, einer der derzeit vorteilhaftesten Stablecoins. Tether behauptete, jede Münze sei mit einem Dollar gedeckt, aber das wurde tatsächlich als falsch bestätigt; stattdessen wird es hauptsächlich durch Industriepapiere oder finanzielle Verpflichtungen gedeckt. Powell gab an, dass diese Eigenschaften im Moment sehr fließend sind, aber während der aktuellen monetären Situation war dies nicht der Fall. Er beschrieb:

„Der Markt verschwindet einfach. Und dann werden die Menschen sicherlich ihr Geld begehren. Es ist wirklich grundlegend: Dies sind Finanzaufgaben, die mit den Anzahlungen von Finanzinstituten und auch mit Kassamarktfonds vergleichbar sind und auch auf ähnliche Weise gesteuert werden müssen.“

Powell stellte fest, dass, wenn Stablecoins höchstwahrscheinlich zur Rückzahlungswelt gehören, danach Richtlinien implementiert werden müssen, da eine regulierende Struktur derzeit "wirklich nicht für Stablecoins existiert".

Er fügte ebenfalls hinzu, dass er unvorhersehbare Krypto-Eigenschaften in Zukunft nicht als Teil der Rückzahlungswelt ansehe. Krypto-Eigenschaften wurden in dem am vergangenen Freitag veröffentlichten 75-Webseite Monetary Policy Report angegeben. Sie nennen es einfach ein einsamer Satz, der im Zusammenhang mit „riskanten Vermögenswerten“ steht und behauptet:

„Der Preisanstieg bei einer Vielzahl von Krypto-Assets spiegelt zum Teil auch eine erhöhte Risikobereitschaft wider.“

Rep Stephen Lynch (D-MA) erklärte, dass eine digitale Währung der Zentralbank oder CBDC sicherlich die Vielfalt der veröffentlichten Kryptowährungen verringern würde:

„Du bräuchtest keine Stablecoins, du bräuchtest keine Kryptowährungen, wenn du eine digitale US-Währung hättest. Ich denke, das ist eines der starken Argumente dafür“,

Lesen Sie den Artikel:  DeFi Liquidity Pool: Ein Leitfaden für Liquiditätspool-Token

Powell erklärte, dass ein Papier, das sich auf die Vorteile und auch Gefahren im Zusammenhang mit einem CBDC in den Vereinigten Staaten konzentriert, sicherlich irgendwann im September erscheinen wird

Er antwortete ebenfalls auf eine Anfrage zu dem Dokument, dass die Lebenshaltungskosten in den USA steigen, und behauptete, sie seien „merklich gestiegen und werden wahrscheinlich in den kommenden Monaten erhöht bleiben, bevor sie sich abschwächen“.

Verbunden: Bitcoin erholt sich von der Unterstützung von 33 USD, da die Vereinigten Staaten die steigenden Lebenshaltungskosten wieder in den Vordergrund stellen

Powell wartete auf seine früheren Erklärungen, dass der Anstieg vorübergehend ist, und sobald bestimmte Märkte, wie Gebrauchtwagen, wieder Probleme vor der Pandemie haben, wird er wahrscheinlich wieder normal sein.

Powell wird sicherlich morgen vor dem Ausschuss für Banken, Wohnungswesen und auch städtische Angelegenheiten des Senats sprechen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar