Genesis-CEO Michael Moro denkt, dass Fehler Institutionen von Defi . fernhalten

Michael Moro, CEO von Genesis, einem der bedeutendsten Kryptowährungshandelsunternehmen im Raum, erläuterte seinen Standpunkt, warum defi tatsächlich aufgehört hat, Institutionen zum Kauf dieser Methoden zu bewegen. Seiner Ansicht nach ist der Raum auch weiterhin hochriskant und das zeigen auch einige aktuelle Fehler, die prominente Entitäten tatsächlich gemacht haben. In einem Treffen mit Insider spezifizierte Moro:

Fehler und auch Fehler, die Sie &#x 2019; Ich habe gesehen, dass Institutionen definitiv zögern, irgendetwas in der Dimension zu tun, in jedem spezifischen System.

Hedgefonds und auch exklusive Handelsunternehmen wären sicherlich sehr neugierig, einige dieser Methoden zu ihrem Vorteil zu nutzen, aber diese Institutionen werden keine großen Fehler machen, die sie viel Geld kosten könnten. Moro befürchtete, dass die Finanziers des Einzelhandels in Gefahr geraten könnten, und erwähnte:

Die bedauerliche Komponente ist, dass inzwischen aufgrund der Tatsache, dass es &#x 2019; s Kunden, es &#x 2019; s Retail-Männer, die heute auf Defi herumstochern, es &#x 2019; Sie werden ihr Geld verlieren.

Ein anderer Tag, ein anderer Hack oder Exploit

(*) Der dezentralisierte Finanzierungsmarkt gehört sicherlich zu den am meisten manipulierten und auch am meisten gehackten Kryptowährungsmärkten.

Das liegt daran, dass sie auf klugen Vereinbarungen beruht, die Anfälligkeiten aufweisen können, die von Buchhaltern nicht immer offensichtlich sind. Just, unter den prominenten Leih- und Leihmethoden auf Compound, erlebte kürzlich eine Plage in einer cleveren Vereinbarung, die den einzelnen Personen des Systems viel Geld übrig ließ die entscheidenden Vereinbarungen über das System, das dem Einzelnen Anreize in der Art des indigenen Zeichens, der Entschädigung, bietet.

upgrade wurde von Gebietsteilnehmern geleitet, die die Änderungen der Vereinbarung verfassten und zusätzlich deren Code überprüften.

Lesen Sie den Artikel:  Bitcoin Bull Run löst 180 $ BTC-Preisvorhersage vor dem institutionellen „Feuerwerk“ aus

Das ist nur eine der großen Bedrohungen des Marktes. Das ist abgeschlossen: An Moro He

’ Es ist eine Experimentierkomponente, die Sie auf jeden Fall definieren müssen, bei der der Fehler Sie sicherlich über hundert Millionen zurückwerfen wird. Ich trage &#x 2019; Wir gehen nicht davon aus, dass wir über ein dauerhaft angemessenes Umfeld von Wirtschaftsprüfern verfügen. Ich nehme an, Sie &#x 2019; Wir verlassen uns immer noch darauf, dass jemand den Code tatsächlich untersucht hat.

Dort

denkst du an die

’ s Standpunkt, warum Institutionen defi nicht begrüßt haben?

Was uns im Bereich Bemerkungen unten aufgeführt.Genesis CEO .

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar