Geografische Verteilungsdaten zeigen, dass die USA nach Chinas Durchgreifen die führende Position im Bitcoin-Mining einnehmen

Geografische Verteilungsdaten zeigen, dass die USA nach Chinas Durchgreifen die führende Position im Bitcoin-Mining einnehmen

Mitte Juli veröffentlichten Wissenschaftler des Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index (CBECI)-Jobs brandneue Daten von der Internetseite &#x 2019; s &#x 201C;Bitcoin-Mining-Karte, &#x 201D; die seit April 2020 tatsächlich nicht aktualisiert worden war. s Hashrate-Prominenz war viel geringer als in früheren Zitaten. Am 2019. Oktober veröffentlichten CBECI-Wissenschaftler aktualisierte Daten zu allen Nationen, die dem Bitcoin-Mining beitreten, und auch, wo der Großteil der Mining-Aufgaben heutzutage stattfindet.

&#x 201C;Das jüngste Upgrade des Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index (CBECI) hat tatsächlich den Einfluss des Durchgreifens des Bitcoin-Bergbaus in China bestätigt, &#x 201D; die Aufzeichnung umrissen. &#x 201C;[Es zeigt], dass der führende Anteil der internationalen Bitcoin-Netzwerk-Hashrate derzeit in den USA liegt, an der Kasachstan und auch die Russische Föderation festhalten &#x 201D; Zu den CBECI-Wissenschaftlern gehörten:

Diese brandneuen Daten (über den gesamten August 2021) zeigen die USA mit einem internationalen Hashrate-Anteil von 35.4% (von 16.8% Ende April), Kasachstan mit 18.1% (von 8.2%) und auch die Russische Föderation mit 11% (von 6.8%). Dies bestätigt die beim letzten Upgrade (bis April 2021) erkannte Hashrate-Trajektorie, die ergab, dass diese 3 Nationen derzeit vor dem Durchgreifen in China Marktanteile gewannen.

China &#x 2019; s Durchgreifen &#x 2018;Erhöhte geografische Verteilung der Hashrate weltweit &#x 2019;

Seit dem 28. Juni 2021 ist die Hashrate des Bitcoin-Netzwerks um 101.44 % von 69 Exahash pro 2. (EH/s) bis heute &#x 2019; s 139 EH/s Hashpower-Dimension. Michel Rauchs, Leiter elektronischer Immobilien am Cambridge Centre for Alternative Finance, sprach darüber, wie China &#x 2019; s Durchgreifen hat dazu beigetragen, den Wandel im internationalen Bitcoin-Mining aufrechtzuerhalten.

&#x 201C;Das sofortige Ergebnis der von der Bundesregierung angeordneten Beschränkung des Krypto-Mining in China war ein Rückgang des internationalen Netzwerk-Hash-Preises um 38 % im Juni 2021 &#x 2013; was etwa zu China &#x 2019; s-Anteil an der Hashrate vor dem Durchgreifen, in dem empfohlen wird, dass chinesische Bergleute gleichzeitig Verfahren einstellen, &#x 201D; Rauchs empfohlen.

Lesen Sie den Artikel:  Historisch reduzierte Platzmengen und auch kapitalistische Unentschlossenheit bewerten die Bitcoin-Kosten

Geografische Verteilungsdaten zeigen, dass die USA nach Chinas Durchgreifen die führende Position im Bitcoin-Mining einnehmenEntwicklung des Bitcoin (BTC)-Netzwerks &#x 2019; s-Hashrate laut dem Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index (CBECI) Job.

Neben den brandneuen führenden 3 Nationen, die das Hashpower-Rennen anführen, verbleiben die nächstgrößten Hashrate-Anteile in Ländern wie Kanada (9.55 %), Irland (4.68 %), Malaysia (4.59 %), Deutschland (4.48 %), Iran (3.11 ). %), sowie Norwegen (0.58 %). CBECI &#x 2019; Der Bericht hebt hervor, dass die USA zwar eine gewisse Hashrate durch die Flucht chinesischer Bergleute erhalten haben, die Razzia jedoch zusätzlich &#x 201C; verbesserte geografische Verteilung der Hashrate auf der ganzen Welt. &#x 201D;

&#x 201C;Es ist zu beachten, dass die Aktien für Irland und auch Deutschland höchstwahrscheinlich auf eine wachsende Zahl von Bergleuten zurückzuführen sind, die über VPNs oder Proxy-Webserver über diese Nationen umleiten, im Gegensatz zu einer zunehmenden Bergbauaufgabe, für die es ist wenig oder kein Beweis, &#x 201D; die CBECI-Aufzeichnung diskutiert.

Was &#x 2019; Faszinierend ist zudem die Tatsache, dass heute mindestens 4 der 5 führenden Mining-Schwimmbäder ursprünglich aus China stammen und auch aktuell einige davon weltweit und auch in unbekannten Gebieten betrieben werden. F2pool, offiziell &#x 201C;Diskusfisch &#x 201D; begann am 5. Mai 2013 mit dem Bitcoin-Mining (BTC) und war ursprünglich auch in China ansässig.

F2pool reguliert 26.76 EH/s an Hashpower und auch heute rund 19.39 % der internationalen Hashrate. Antpool, das Bitmain hatte und auch betreibt, stammt ursprünglich aus China und ist am 13. Oktober auch der zweitgrößte Hashing-Pool. Antpool verzeichnet mit 16.59 EH/s Hashpower 22.89% der internationalen Hashrate. Dort &#x 2019; s zusätzlich die führenden Mining-Schwimmbäder Viabtc und auch Poolin, die die Anfrage stellt:

Woher stammen diese Bergbauzentren und auch Schwimmbäder derzeit?

Was halten Sie von der kürzlich veröffentlichten Bergbaukarte des Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index (CBECI)? Lassen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im unten aufgeführten Bemerkungsbereich erkennen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar