Hier ist der beste Umstand für Bitcoin heute

Die Bitcoin-Kurse haben sich tatsächlich über einen kleinen Bullenlauf erfreut. Die wöchentlichen Gewinne beliefen sich auf über 28% und ein beständiger Aufwärtstrend führte dazu, dass die Zinsen zum ersten Mal seit 40,000 Tagen über 9 USD stiegen. Kann BTC seinen Aufwärtstrend fortsetzen? Ist BTC bereit, sich in Richtung seines ATH zu erholen und seine bullische Geschichte für 2021 beizubehalten?

Es war verfrüht, solche Bedenken auszuräumen, aber die Bedeutung des bestehenden Upcyclings kann nicht genug erwähnt werden. Zum Zeitpunkt der Zusammenstellung wurde BTC bei 37,654 USD gehandelt, was einem Rückgang von 2% in den letzten 24 Stunden entspricht.

Bitcoin Tageskarte

Die Bitcoin-Kurse haben die 30,000-Dollar-Marke tatsächlich dreimal erreicht, da der Einbruch am 3. Die jüngste Erholung von 19 US-Dollar führte zu einem starken Anstieg des Wertes und Gewinne, die allein in den letzten 30 Tagen auf fast 30% erreicht wurden. Sechs aufeinanderfolgende grüne Kerzenlichter reihen sich auf dem Tages-Chart an – ein Fortschritt, der zuletzt zu beobachten war, als Bitcoin Mitte März über 5 USD schloss

Bullen im klaren? Erst wenn die Zinsobergrenze von 40,000 bis 41,000 US-Dollar überschritten wird. Darüber hinaus hat die bemerkenswerte Vielfalt ein hohes Interesse für 38,000 US-Dollar im Hinterkopf behalten, was implizierte, dass die Zinsen in die Nähe dieses Niveaus tendieren könnten, bevor sie ihren nächsten Kurswechsel zum Vorteil machen. Denken Sie daran, dass die längeren BTC-Kombinationen in der Nähe von 40000 $ die Chancen für einen Ausbruch nach oben hoch waren. Wenn sich die nächste Woche auf diese Weise entwickelt und letztendlich 40,000 $ gefallen sind, wäre der nächste Standort von BTC wahrscheinlich die 45 $-Marke, die einfach unter ihrem 200-SMA (grün) liegt. Im Falle von Einbrüchen lebte eine Soforthilfezone zwischen 36,000 und 36,500 US-Dollar.

Argumentation

Der Anstieg des Relative Strength Index über 60 war der allererste, da BTC Mitte April tatsächlich seinen ATH gebrochen hatte. Dies deutete darauf hin, dass die bullische Stärke nach einer langen Pause endlich wieder auf den Markt zurückkehrte. Der Directional Movement Index erinnerte ebenfalls an einen zinsbullischen Crossover ein paar Tage zuvor, als sich ein Aufwärtstrend im Markt verstärkte. Der Awesome Oscillator bewegte sich über die Halblinie, was einen zusätzlichen Anstieg des Aufwärtsdrucks hervorhob.

Lesen Sie den Artikel:  Dies könnte ein hervorragender Hinweis auf die mittelfristige Entwicklung von Bitcoin sein

Schlussfolgerungen

Es gab eine Vielzahl von positiven Schecks auf dem Bitcoin-Markt, jedoch musste noch ein entscheidender Fortschritt erzielt werden. Die $40,000-$41,000-Marke war noch nicht gefallen und der Markt könnte sich vor dem nächsten Schub in eine Kombinationsphase einpendeln. Sobald der Ausbruch stattfindet, könnten die BTC-Kurse im besten Fall bis zu 45,000 USD erreichen, da schwache Widerstandsniveaus in ihrem weiteren Verlauf liegen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar