Anlageberatern sind Krypto-Aktivitäten in Indien untersagt, warnt die Aufsichtsbehörde

Anlageberatern sind Krypto-Aktivitäten in Indien verboten, warnt die Aufsichtsbehörde

Die indische Schutz- und Produktmarktaufsichtsbehörde Securities and Exchange Board of India (SEBI) veröffentlichte eine Mitteilung in Bezug auf &#x 201C; unkontrollierte Gegenstände &#x 201D; Donnerstag.

&#x 201C;Es hat sich tatsächlich auf die Benachrichtigung von SEBI bezogen, dass einige angemeldete Anlageberater [RIAs] an unkontrollierten Aufgaben beteiligt sind, indem sie ein System für den Kauf/das Angebot/den Handel mit unkontrollierten Gegenständen, die aus elektronischem Gold bestehen, vorgeben, &#x 201D; SEBI geklärt.

Die Aufsichtsbehörde warnte, dass &#x 201C;Die Übernahme einer solchen unkontrollierten Aufgabe, bestehend aus der Handhabung (dh Beratung, Verbreitung und auch Implementierungs-/Anwendungslösungen) in elektronischem Gold durch Anlageberater, entspricht nicht den Bestimmungen von § 12 Abs. 1 SEBI Act 1992, überprüft mit den SEBI (Investment Advisers) Regulations 2013, &#x 201D; einpacken:

Anlageberater werden daher ermutigt, solche unkontrollierten Aktivitäten zu vermeiden. Jeder Handel mit unkontrollierten Aktivitäten von Anlageberatern kann Aktivitäten beinhalten, die nach dem SEBI Act von 1992 und den darin enthaltenen Richtlinien als angemessen angesehen werden.

Obwohl SEBI &#x 2019; In der Benachrichtigung werden Krypto-Eigenschaften nicht eindeutig angegeben, der Krypto-Sektor ist derzeit in Indien unkontrolliert, sodass alle kryptobezogenen Aktivitäten an &#x 201C; unkontrollierte Aktivitäten. &#x 201D;

Die indische Bundesregierung hat es dennoch mit Kryptowährungsausgaben zu tun. Im Juli bestätigte Finanzministerin Nirmala Sitharaman, dass die Krypto-Ausgaben auf das Kabinett warteten.

Die Reserve Bank of India (RBI) hatte jedoch weiterhin &#x 201C; schwere Sorgen &#x 201D; in Bezug auf Kryptowährungen. Inzwischen beschäftigt sich die Reservebank mit ihrem ureigenen E-Geld, das sicherlich stufenweise eingeführt wird. Die RBI geht davon aus, bis Ende des Jahres eine elektronische Rupie-Version veröffentlichen zu können.

Gehen Sie davon aus, dass Anlageberater die Möglichkeit haben sollten, sich an kryptobezogenen Aktivitäten zu beteiligen? Lassen Sie es uns im unten aufgeführten Bemerkungsbereich verstehen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar