Jury entscheidet über das Schicksal einer Milliarden-Dollar-Bitcoin-Klage, an der Craig Wright beteiligt ist

Jury entscheidet über das Schicksal des milliardenschweren Bitcoin-Prozesses, an dem Craig Wright beteiligt ist

Der berüchtigte Prozess Kleiman v. Wright nähert sich seinem Ende und das Kryptowährungsviertel steht kurz vor der lang erwarteten Entscheidung einer Jury in Miami, Florida. Der Anwalt der Kläger, der das Eigentum von Kleiman vertritt, Vel Freedman, twitterte über den Fall, als die Schlussplädoyers abgeschlossen waren und die Jury die Entscheidung überließ. „Kleiman gegen Wright ersetzen: Fall der Jury vorgelegt. Schließungen durchgeführt. Jetzt warten wir“, erklärte Freedman am Dienstagnachmittag (EST).

Freedman dankte außerdem einigen Kollegen, die seiner Gesetzgebungsbehörde bei dem Fall geholfen haben. Nach den Schlussplädoyers entscheiden nun die zehn Juroren. Die Geschworenen kamen am Dienstag noch nicht zu einem Ergebnis und die Geschworenen im Gerichtssaal werden am Montag erneut zusammenkommen. Kurt Wuckert Jr. von Coingeek twitterte zu dem Fall und ergänzte Freedman nach den Schlussargumenten.

„Vel Freedman hatte für Kleiman in der heutigen Zeit ein wirklich starkes Ende“, sagte Wuckert Jr.. „Rivero verschüttete ungewollt sein Wasser auf seinen Notizen und kämpfte mit technischen Schwierigkeiten. Er fing seinen Schritt an und machte seine Faktoren, aber Freedman hatte ein wirklich direktes und effizientes Ende. Jury in Beratung jetzt.“

"Fast ein Billionen-Dollar-Urteil"

Verschiedene Schätzungen gehen davon aus, dass das Urteil der Klage bei einem Sieg der Kläger zu einem massiv angelegten Auftrag führen könnte. Coingeeks mitwirkender Autor Jordan Atkins schätzt, dass das Urteil das Eigentum von Kleiman „zu einem Teil eines Bitcoin-Vermögenswerts von mehr als 70 Milliarden US-Dollar“ berechtigen könnte. Die Coindesk-Autorin Deirdra Funcheon fordert, dass das Urteil möglicherweise rund sein könnte: „36 Milliarden US-Dollar (der Wert von Bitcoin in der Situation)“ und „126 Milliarden US-Dollar (der Wert des geistigen Eigentums in der Situation).“

Darüber hinaus gibt es Milliarden von {Dollar} an potenziellen Strafschadensersatz, wenn das Grundstück Kleiman gewinnt. Die Autorin von Law360, Carolina Bolado, hat den Fall in nettem Element für Law360 und auch auf ihrem Twitter-Account geschützt. „Die Menge an Bargeld, die die Kläger hier verlangen, ist atemberaubend“, schrieb Bolado auf Twitter. „Wenn sie alles bekommen, mit dreifachem Schadenersatz für zivilen Diebstahl und potenziellem Strafschadensersatz, werfen wir einen Blick auf ein Urteil in Höhe von Billionen Dollar. Es ist mühsam, es überhaupt zu begreifen.“ In einem früheren Tweet schrieb Bolado:

Wir verpacken jetzt die Wegbeschreibung für die Jury. Ein aufmerksamkeitsstarkes Wort: Sie wollen einstimmig ihre Entschließung äußern.

Zusätzlich zu den Zusammenfassungen von Bolado, Funcheon, Wuckert Jr. und Atkins haben die Twitter-Accounts Arthur van Pelt (@mylegacykit) und der Künstler namens Fractal Encrypt (@fractalencrypt) auch den Prozess Kleiman gegen Wright in einem schönen Element beschützt . Während die Geschworenen des Gerichtssaals bis Anfang der Woche zu keinem Ergebnis kommen konnten, verschoben die US-amerikanischen Thanksgiving-Ferien das endgültige Verfahren um sechs volle Tage.

Lesen Sie den Artikel:  Um es klar zu sagen: Blockchain-Technologie ist Infrastruktur

Tags zu dieser Geschichte 1.1 Millionen BTC, Arthur van Pelt, Milliarden, Bitcoin, Bitcoin Trial, BTC, Carolina Bolado, Craig Wright, David Kleiman, Deirdra Funcheon, Florida, Fractal Encrypt, Ira Kleiman, Jordan Atkins, Juroren, Jury, Jury Trial , Kleiman Estate, Kurt Wuckert Jr., Klage, Miami, Satoshi Nakamoto, Southern District Court of Florida, Prozess, Tulip Trust, Velvel Freedman

Was halten Sie von dem bevorstehenden Verfahren Kleiman gegen Wright? Teilen Sie uns im Feedback-Teil unter mit, was Sie zu diesem Thema halten.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 10 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Sehen Sie sich ein Video an So erfahren Sie mehr über die kommende Kryptowährung pump und große Gewinne erzielen.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen enormen Gewinn zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann versuchen Sie es!Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Abonnenten des Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlasse uns einen Kommentar