Kick.io will die von Cardano geführte DeFi-Bewegung anführen

Kick.io will die von Cardano geführte DeFi-Bewegung anführen Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG. Der Bärenmarkt testet alle Projekte, die während des Bull Runs in den Krypto-Raum geeilt sind. Wenn Projekten die Grundlagen fehlen oder sie mit der Zeit nicht innovativ sind und Probleme lösen, werden sie schließlich weggefegt und lassen nur die großen Akteure zurück, die es auf lange Sicht an die Spitze schaffen. Ähnliche Trends sind in den DeFi Platz, da die meisten Projekte während des grausamen Bärenmarktes kaum über Wasser halten. Es wird auch angenommen, dass Ethereum ertrinkt, und aufgrund der Probleme mit Transaktionsgeschwindigkeiten und Gasgebühren wird allgemein angenommen, dass Cardano wird bald den Platz dieses Altcoin-Marktgiganten einnehmen. Dafür hat das Cardano Network starke Hilfsprojekte hinter sich. Kick.io, das dezentrale Launchpad, ist im Spiel, um Cardanos Wachstum an die Spitze zu beschleunigen.

Ethereum ist seit langem der DeFi-Riese, aber die Benutzer haben aufgrund des ineffizienten Konsensalgorithmus, des berüchtigten Proof of Work, begonnen, Aufruhr zu erleben. Der Algorithmus wurde nicht nur als Umweltgefährdung identifiziert, sondern beeinträchtigt auch die Benutzererfahrung aufgrund der langsamen Transaktionsgeschwindigkeiten und der hohen Transaktionskosten erheblich. Tesla hat kürzlich Bitcoin-Transaktionen aufgrund des energiesaugenden Algorithmus gestoppt und mit der Zeit werden wir sehen, wie sich der Effekt auch auf Ethereum auswirkt.

Hier hat Cardano bereits bewiesen, dass er Ethereum meilenweit voraus ist. Mit der Implementierung von PoS und dem akademischen Peer-Review-Ansatz ist es Cardano gelungen, das technologische Ende zu verbessern, indem die Transaktionskosten auf ein vernachlässigbares Maß gesenkt wurden und gleichzeitig Geschwindigkeiten beibehalten wurden, die mit den zentralisierten Alternativen wie VISA und Mastercard vergleichbar sind.

KICK.IO hat die Nutzung von Ethereum zur Cardano-Brücke projiziert und eine Plattform geschaffen, um das Cardano-Ökosystem weiter zu reifen, indem die nächste Generation von Projekten finanziert wird, die in den Weltraum eintreten. Die Projekte, die das Potenzial haben, sinnvolle Beiträge zum Cardano-Ökosystem zu leisten, werden handverlesen und erhalten eine Umgebung zum Wachsen und Gedeihen. Dies umfasst Investitionen, vollständige Unterstützung für native Cardano-Token, Empfehlungen, Marketingkampagnen und die Umsetzung von Strategien in Zusammenarbeit mit dem Team von Kick.io aus DeFi- und Finanzexperten.

KICK.IO bietet privaten Privatanlegern und institutionellen Anlegern die Möglichkeit, frühzeitig auf ihren Zug aufzuspringen, indem sie das Cardano-Netzwerk durch ihre Pre-Sale das beginnt am Juli 28th. Das Unternehmen wird auch an die Börse gehen September 15th und das Interesse der Investoren signalisiert das exponentielle Wachstum des Projekts in der Zukunft neben dem Wachstum von Cardano. Merken Sie sich die Termine vor und seien Sie ein Teil der Bewegung!

 

Lesen Sie den Artikel:  Kim Kardashian wird von der britischen Aufsichtsbehörde ausgerufen PumpKrypto-Token, die Investoren schaden könnten

Social Links

Telegramm: https://t.me/kickioglobal

Twitter: https://twitter.com/kicklaunchpad

 

Pressekontakt:

Marke: Kick.io

Kontakt: Caesar Chad

E-Mail: Caesar@kick.io

Website: https://kick.io

 

QUELLE: Kick.io

 

Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Due Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie Maßnahmen im Zusammenhang mit dem geförderten Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder im Zusammenhang mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden, die in der Pressemitteilung erwähnt werden.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar