Mark Cuban vergleicht das Stoppen des Krypto-Wachstums mit dem Stoppen des E-Commerce im Jahr 1995

Bitcoin-Anhänger Mark Cuban ist definitiv nicht begeistert von den strengeren Richtlinien für Krypto-Unternehmen, die in den brandneuen Anlagenkosten präsentiert werden.

Mark Cuban vergleicht das Stoppen des Krypto-Wachstums mit dem Stoppen des E-Commerce im Jahr 1995

Führende Unternehmen auf dem Kryptomarkt äußern sich weiterhin, da die parteiübergreifenden Anlagenkosten in Höhe von 1 Billion US-Dollar, die für die Umsetzung strengerer Richtlinien für Kryptounternehmen und die Ausweitung der Berichtspflichten für Broker gelten, den Milliardärsfinanzier des US-Senats und den Bitcoin (BTC)-Anhänger Mark Cuban verabschiedet haben.

In einem Gespräch mit der Washington Post am Wochenende, bevor die Kosten den Senat formell verabschiedeten, zog Kubaner eine Parallele zwischen der Entwicklung von Krypto und der Zunahme des E-Commerce und des Webs im Grunde:

„Diesen Wachstumsmotor abzuschalten, wäre gleichbedeutend mit dem Stoppen des E-Commerce im Jahr 1995, weil die Leute Angst vor Kreditkartenbetrug hatten. Oder die Erstellung von Websites zu regulieren, weil manche Leute sie anfangs für kompliziert hielten und nicht verstanden, was sie jemals bedeuten würden.“

Mark Cuban ist ein singender Befürworter von Krypto und dezentraler Finanzierung. Der Eigentümer der Dallas Mavericks ist dafür bekannt, dass er den Mavs erlaubt, Bitcoin-, Ether- (ETH) und Dogecoin (DOGE)-Zahlungen für Tickets und Produktprodukte zu akzeptieren.

Er argumentierte ebenfalls im Mai, dass die Kosten für den Besitz von Kryptos zunehmend echte Energie und Bedürfnisse widerspiegeln, die der Tag schließlich kommen wird, an dem Krypto „zu dem Punkt ausgereift ist, an dem wir uns gefragt haben, wie wir jemals ohne gelebt haben“.

Zugehörig: Senatoren präsentieren Pro-Krypto-Modifikationen bei den Kosten der Einrichtungen; Markt gibt an, dass es unzureichend ist

Am frühen Dienstagmorgen beschloss der US-Senat die fragwürdigen Kosten mit 69 zu 30 Stimmen. Das Hauptaugenmerk der Kosten liegt auf etwa 1 Billion US-Dollar zur Finanzierung von Straßen, Brücken und bedeutenden Bauarbeiten.

Die Kosten lösten jedoch große Probleme in der Krypto-Community aus, da sie strengere Richtlinien für Krypto-Unternehmen umsetzen, die Meldepflichten für Broker erweitern und vorschreiben würden, dass digitale Besitzverträge im Wert von mehr als 10,000 US-Dollar an den Internal Revenue Service (IRS) gemeldet werden.

Lesen Sie den Artikel:  SEC könnte Bitcoin-Futures-ETF im Oktober genehmigen, prognostizieren Analysten

Senator Pat Toomey, der zu den Gesetzgebern gehörte, die tatsächlich eine Änderung der Anlagenkosten vorgenommen haben, um bestimmte Krypto-Geschäfte von den Meldepflichten für Broker auszulassen, erklärte, die brandneue Gesetzgebung erzwinge „ein stark fehlerhaftes und in einigen Fällen nicht durchführbares, Steuerberichterstattungsmandat für Kryptowährungen, das zukünftige technologische Innovationen bedroht.“

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar