Nigerianische Zentralbank stoppt Devisenverkäufe an Bureaus de Change – Betreiber, die beschuldigt werden, den Schwarzmarkt zu füttern

Die illegalen Händler wiederum nutzen die Devisen ihren Kunden zu parallelen Marktwechselkursen. Während die CBN beispielsweise darauf besteht, dass der Wechselkurs des Naira gegenüber dem USD derzeit bei etwa 411 N für jeden Dollar liegt, verwenden Parallelmarkthändler einen Wechselkurs von 500 N für jeden Dollar.

Gouverneur Godwin Emefiele erläuterte die Gründe für die Entscheidung von CBN, den Devisenverkauf an BDCs einzustellen, und schlug vor, dass die Betreiber auf Kosten der leidenden Nigerianer Profite gemacht hätten. Daher zielt die Intervention des CBN darauf ab, dieser Praxis ein Ende zu setzen. Emefiele erklärte:

Diese Maßnahme ist für niemanden bestrafend, aber sie soll sicherstellen, dass das CBN sein legitimes Mandat erfüllen kann, allen Nigerianern zu dienen.

Kommerzielle Banken gewarnt

Als Folge der Ankündigung von Emefiele wird das CBN „keine Anträge auf BDC-Lizenzen im Land mehr bearbeiten“. Andererseits werden die wöchentlichen Devisenverkäufe des CBN nun „direkt an Geschäftsbanken gehen“.

In der Zwischenzeit nutzte Emefiele seine Rede, die nach Abschluss der Sitzung des CBN-Geldpolitikausschusses gehalten wurde, um die Geschäftsbanken daran zu erinnern, dass die Zentralbank „rücksichtslos“ mit jeder Institution umgehen wird, die „illegalen Devisenhändlern die Nutzung ihrer Plattformen“ gestattet .“

Emefiele hat auch internationale Gremien, darunter Botschaften und Geberorganisationen, verprügelt, weil sie sich an „illegalen Devisentransaktionen, die den Devisenfluss in das Land behindert haben“, mitschuldig gemacht haben, wie er es nennt.

Glauben Sie, dass die Beendigung von Devisenverkäufen an Bureaus de Change allein dazu beitragen wird, den Geldfluss in den Parallelmarkt zu stoppen? Sagen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar