Über 2,300 Cardano Smart Contracts warten im Timelock, ADA-Preisrutscht 20 % über 2 Wochen

Über 2,300 Cardano Smart Contracts warten im Timelock, ADA-Preisrutscht 20 % über 2 Wochen

Die Cardano (ADA)-Community Upgrade letzte Woche und seitdem wohl der aktuellste Dialog unter den ADA-Befürwortern sind kluge Verträge. Die Verwendung guter Verträge in der Cardano-Community war für ADA-Anhänger und sogar Skeptiker ein heiliger Gral.

Kritiker haben sich verwirrt, warum ADA nach Marktkapitalisierung der drittgrößte Krypto-Asset war, bevor das Protokoll gute Vertragsfähigkeiten hatte. Inzwischen haben Netzwerke wie Terra, Avalanche, Solana, Binance Smart Chain und extra an Fahrt gewonnen, da sie bereits mit Ethereum kompatibel sind und gute Vertragsvorteile haben.

(*2*)Bild über smartcontracts.vercel.app.

Daten verraten am 17. September 2021, es gibt tatsächlich 2,352 gute Verträge auf das Cardano-Protokoll gestartet, aber jetzt sind die Verträge unbrauchbar und in einem Timelock-Vertrag gesperrt.

Warten auf Smart Contracts kann sich negativ auf den Preis von Cardano auswirken

Im Wesentlichen möchten die Bauherren, obwohl die Fähigkeiten vorhanden sind, dennoch daran teilnehmen, um dezentralisierte Finanzinitiativen (Defi), dezentrale Funktionen (dapps) und verschiedene Ideen wie Tokenisierung und nicht fungible Token (NFTs) einzusetzen. Nicht wenige Initiativen sind in der Lage, neue Protokolle und Konzepte wie Cardax, Liqwid und Singularitynet einzusetzen. Es ist möglich, dass der Ausblick auf diese guten Verträge die ADA-Märkte zerstörerisch beeinflusst hat.

Cardano (ADA) ist nach wie vor die drittgrößte Marktbewertung aller existierenden Kryptos. Aufgrund der Verbesserung zeigen die siebentägigen Statistiken jedoch einen Verlust von 6% im Fiat-Wert von ADA und die 14-Tage-Statistiken weisen darauf hin, dass ADA 20.2% falsch platziert hat. Metriken zeigen zusätzlich, dass 57.16% aller ADA-Trades am 17. September mit Tether (USDT) getauscht werden.

Über 2,300 Cardano Smart Contracts warten im Timelock, ADA-Preisrutscht 20 % über 2 Wochen

Dies wird von BUSD (9.22%), BTC (9.10%), USD (6.59%), KRW (5.28%) und EUR (4.69 %) übernommen. ADA ist um 23.5% gesunken, weil der All-Time-Excess (ATH) des Krypto-Assets 15 Tage in der Vergangenheit bei 3.09 USD pro Einheit am 02. September 2021 lag.

Was sind Ihrer Meinung nach die guten Verträge von Cardano und die Art und Weise, wie Bauherren warten sollten, um sie zu nutzen? Teilen Sie uns im Feedback-Teil unter mit, was Sie zu diesem Thema halten.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 10 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Sehen Sie sich ein Video an So erfahren Sie mehr über die kommende Kryptowährung pump und große Gewinne erzielen.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen enormen Gewinn zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann versuchen Sie es!Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Abonnenten des Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlasse uns einen Kommentar