Preisanalyse 7.: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, UNI, BCH, LTC

Die starke Heilung von Bitcoin und Altcoins zeigt, dass es auf niedrigeren Niveaus aggressive Käufe gibt, aber Bären werden wahrscheinlich nicht ohne Kampf aufhören.

Preisanalyse 7.: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, UNI, BCH, LTC

Bitcoin (BTC) führt heute die Heilung auf den Kryptomärkten an, nachdem die Kosten wieder über die 32,000-Dollar-Marke gestiegen sind. Sam Trabucco, ein quantitativer Trader bei Alameda Research, gab an, dass das Unternehmen am 20. Juli tatsächlich den Dip in Bitcoin gekauft habe.

Trabucco erklärte, dass die scharfe Heilung an den Aktienmärkten, weniger lange Liquidationen auf dem Markt für Krypto-Derivate und das mögliche Ende von FUD, das durch die Beschränkungen des chinesischen Bergbaus ausgelöst wurde, und die Öffnung der Graustufen als heilende Treiber wirken könnten, die die Krypto-Rallye noch weiter verbessern könnten.

Experte und Podcast-Moderator Nebraskan Gooner sieht die Heilung von Bitcoin jedoch als Short-Chance. Der erfahrene Händler Peter Brandt erwartet ebenfalls, dass Bitcoin eine weitere Rezession erleben wird, bevor sich das Muster ändert.

Die Korrektur könnte einer Reihe brandneuer Finanziers Chancen eröffnen, in die Kryptomärkte einzusteigen.

Mary Callahan Erdoes, Direktorin für Immobilien- und Vermögensverwaltung bei JPMorgan, erklärte in einem aktuellen Interview mit Bloomberg, dass zahlreiche Kunden der Bank Bitcoin kaufen möchten, da sie es als Immobilienklasse betrachten.

Lassen Sie uns die Charts der Top-10-Kryptowährungen untersuchen, um herauszufinden, auf welchen Ebenen sich Widerstand einschleichen könnte.

BTC / USDT

Aggressive Verkäufe der Bären ließen die Kosten am 31,000. Juli unter 19 US-Dollar fallen, gefolgt von einem weiteren Abwärts-Carry am 20. Juli. Die Bullen kauften jedoch heute den Rückgang unter 30,000 US-Dollar, was zu einer starken Erholung führte.

Die Bären werden versuchen, die Heilung beim schnellen gleitenden 20-Tage-Durchschnitt (32,643 USD) zu stoppen. Wenn die Kosten aufgrund dieses Widerstands sinken, werden die Verkäufer erneut versuchen, den BTC/USDT-Satz, der unter der entscheidenden Unterstützung von 28,000 USD aufgeführt ist, zu senken.

Wenn sie erfolgreich sind, könnte das Set die nächste Etappe des Durchhangs beginnen, die die Kosten auf 20,000 US-Dollar erhöhen könnte.

Umgekehrt, wenn die Bullen die Kosten über den 20-Tage-EMA treiben, könnte der Satz den 50-Tage-Gleitenden Basisdurchschnitt (34,599 USD) herausfordern. Ein Durchbruch über diesen Widerstand wird der allererste Hinweis auf Stärke sein und eine mögliche Rallye auf 36,670 USD ermöglichen.

ETH / USDT

Der Long Tail der Kerze vom 20. Juli empfiehlt, dass die Bullen den Dip zur starken Unterstützung bei 1,728.74 USD kauften. Dies ist der dritte Umstand, in dem Ether (ETH) am 3. Mai tatsächlich von diesem Niveau abgeprallt ist.

Die Erholung hat heute tatsächlich an Dynamik gewonnen und die Käufer werden nun versuchen, die Kosten über den 20-Tage-EMA (2,008 USD) zu drücken. Wenn sie gedeihen, könnte sich der ETH/USDT-Satz bis zum 50-Tage-SMA (2,213 USD) erholen, der als starker Widerstand fungieren könnte.

Wenn die Kosten gegenüber dem 50-Tage-SMA sinken, werden die Bären erneut versuchen, die aufgeführten Kosten unter 1,728.74 USD zu senken. Wenn sie das schaffen, könnte das Set die nächste Etappe des Durchhangs beginnen, die 1,536.92 $ erreichen könnte.

Die Käufer müssen die Schwierigkeit an der Durchhanglinie beseitigen, um eine mögliche Änderung des Musters anzuzeigen.

BNB / USDT

Binance Coin (BNB) hat sich heute tatsächlich von der Unterstützung von 251.41 USD erholt, was ein positiver Hinweis ist. Dies empfiehlt, dass Bullen nicht auf eine viel tiefere Korrektur warten, um zu kaufen.

Die Käufer werden nun versuchen, die Kosten über die Durchhanglinie zu drücken und zu halten. Wenn sie das schaffen, wird es empfehlen, dass Bären ihren Halt verlieren. Der BNB/USDT-Satz könnte dann seine Reise in Richtung des Überkopfwiderstands bei 433 $ beginnen.

Umgekehrt, wenn die Kosten von der Durchhanglinie sinken, deutet dies darauf hin, dass Bären bei Rallyes anbieten. Die Verkäufer werden jedoch versuchen, die Kosten auf die entscheidende Hilfe von 211.70 USD zu senken. Ein Bruch, der unter dieser Unterstützung aufgeführt ist, könnte ein rückläufiges Dreiecksmuster beenden und den nächsten Abschnitt des Durchhangs einleiten.

Lesen Sie den Artikel:  Der ehemalige Bitmain-CEO Jihan Wu beschafft frisches Kapital für das brandneue Krypto-Einhorn

ADA / USDT

Cardano (ADA) stürzte am 1. Juli auf die entscheidende Unterstützung bei 20 USD, jedoch kauften die Bullen diesen Einbruch stark, was heute zu einer starken Erholung führte. Die Entlastungsrallye könnte nun den 20-Tage-EMA (1.25 USD) erreichen, wo Bären einen harten Widerstand nutzen könnten.

Wenn Bullen die Kosten über den 20-Tage-EMA treiben, könnte der ADA/USDT-Satz auf den 50-Tage-SMA steigen. Wenn der Schwung diese Schwierigkeit beseitigt, kann der Satz bis zur Durchhanglinie ansteigen. Ein Ausbruch und Schluss über diesen Widerstand wird das rückläufige Dreiecksmuster aufheben, das eine Rallye auf 1.94 $ auslösen könnte.

Umgekehrt, wenn die Kosten vom 20-Tage-EMA sinken, werden die Bären erneut versuchen, den Satz unter 1 USD zu senken. Wenn dies geschieht, könnte es zu Panikangeboten kommen und das Set könnte seinen Abwärtstrend auf 0.80 USD und danach auf 0.68 USD beginnen.

XRP / USDT

XRP hat sich heute tatsächlich von der entscheidenden Unterstützung bei 0.50 $ abgeprallt, was zeigt, dass die Bullen versuchen, dieses Niveau stark zu sichern. Die Erholung könnte auf den 20-Tage-EMA (0.61 USD) ansteigen, was höchstwahrscheinlich als steife Schwierigkeit fungieren wird.

Wenn die Kosten vom 20-Tage-EMA wieder sinken, wird empfohlen, dass der Glaube ungünstig bleibt und Händler bei Rallyes anbieten. Die Bären werden dann versuchen, die Kosten, die unter der Unterstützung von 0.50 USD aufgeführt sind, zu ziehen.

Wenn dies geschieht, könnte das XRP/USDT-Set den Durchhang fortsetzen. Die nächste Unterstützung liegt bei 0.45 USD und danach bei 0.40 USD. Wenn die Bullen die Kosten alternativ über den 20-Tage-EMA treiben, deutet dies darauf hin, dass die Bären ihren Halt verlieren. Der Satz könnte dann bis zum Überkopfwiderstand bei 0.75 USD steigen.

DOGE / USDT

Dogecoin (DOGE) hat sich heute wieder von der Unterstützung von 0.15 USD erholt und empfiehlt den Bullen, dieses Niveau zu sichern. Die Entlastungsrallye könnte nun den Überkopfwiderstand bei 0.21 US-Dollar (XNUMX Euro) erreichen.

Die abfallenden gleitenden Durchschnitte und der RSI im ungünstigen Bereich deuten darauf hin, dass die Bären versuchen werden, die Rallye bei 0.21 $ zum Stillstand zu bringen. Wenn die Kosten aufgrund dieses Widerstands sinken, könnte der DOGE/USDT-Satz erneut auf 0.15 USD fallen und für ein paar Tage in der Spanne bleiben.

Ein Ausbruch von 0.21 USD ist der allererste Hinweis auf Stärke und könnte zu einer Rallye auf den 50-Tage-SMA (0.26 USD) führen. Im Gegenteil, wenn die Kosten sinken und unter 0.15 US-Dollar fallen, könnte das Set von Panikangeboten betroffen sein und auf 0.10 US-Dollar fallen.

DOT / USDT

Polkadot (DOT) fiel am 10. Juli, als der Kauf aufkam, in die Nähe des mentalen Niveaus von 20 USD. Dies hat heute tatsächlich zu einer starken Heilung geführt.

Die Käufer könnten mit einem starken Widerstand beim 20-Tage-EMA (14 USD) zu kämpfen haben. Wenn die Kosten aufgrund dieses Widerstands sinken, werden die Bären erneut versuchen, den DOT/USDT-Satz unter 10 USD zu senken. Wenn sie gedeihen, könnte der Durchhang 7.80 USD umfassen.

Entgegen dieser Annahme könnte der Satz, wenn die Bullen die Kosten über den 20-Tage-EMA drücken, auf den 50-Tage-SMA (17.82 USD) steigen. Ein Ausbruch und Schluss über diesen Widerstand weisen auf eine mögliche Änderung des Musters hin.

UNI / USDT

Uniswap (UNI) bestritt am 16.93. Juli den Überkopfwiderstand bei 19 US-Dollar und begann seinen Marsch nach Süden in Richtung der nächsten entscheidenden Unterstützung bei 13 US-Dollar, aber die Bullen hatten andere Strategien. Sie kauften heute auf niedrigeren Niveaus, was zu einer starken Heilung führte.

Lesen Sie den Artikel:  Bitcoin: Realität von Fiktion trennen

Die Aufwärtsbewegung könnte mit einem starken Widerstand am 20-Tage-EMA (17.89 USD) zu tun haben. Wenn die Kosten aufgrund dieses Widerstands sinken, könnten die Bären ihre Chancen verteuern und erneut versuchen, den UNI/USDT-Satz unter 13 USD zu senken.

Wenn es ihnen gut geht, beginnt das Set möglicherweise mit der nächsten Etappe des Durchhängens und rutscht bei 10 $ zur mentalen Unterstützung. Umgekehrt, wenn die Bullen die Kosten über den 20-Tage-EMA bewegen, könnte das Set die Durchhanglinie erreichen. Ein Ausbruch dieses Widerstands wird darauf hindeuten, dass die Bären ihren Halt verlieren.

Related: Es ist an der Zeit, dass die Vereinigten Staaten einen „Ripple-Test“ für Krypto entwickeln

BCH / USDT

Bitcoin Cash (BCH) fiel am 383.53. Juli auf 20 USD, von wo aus versucht wird, eine Erholungsrallye zu starten. Dies empfiehlt, dass Bullen auf niedrigeren Ebenen sammeln.

Der Pullback könnte den 20-Tage-EMA (465 USD) erreichen, wo Bären am wahrscheinlichsten einen harten Widerstand installieren werden. Wenn die Kosten gegenüber dem 20-Tage-EMA sinken, werden die Verkäufer einen weiteren Versuch unternehmen, den BCH/USDT-Satz unter 370 US-Dollar zu senken.

Wenn sie das schaffen, könnte der Rückgang die nächste Unterstützung bei 330 US-Dollar umfassen. Auf der anderen Seite, wenn die Bullen die Kosten über den 20-Tage-EMA heben, könnte der Satz bis zum Überkopfwiderstand bei 538.11 USD steigen.

LTC / USDT

Litecoin (LTC) stürzte am 118. Juli unter die Unterstützung von 19 USD und beendete ein rückläufiges Dreiecksmuster. Der Rückgang hatte den RSI tatsächlich in den überverkauften Bereich gedrückt, was darauf hindeutete, dass der Verkauf kurzfristig übertrieben wurde.

Der LTC/USDT-Satz hat heute tatsächlich eine Heilung begonnen und könnte das Zusammenbruchsniveau bei 118 USD erneut testen. Wenn Bären dieses Niveau in Widerstand umwandeln, könnte das Set einen weiteren Versuch unternehmen, den Durchhang wieder aufzunehmen. Eine Pause, die unter der mentalen Unterstützung von 100 USD aufgeführt ist, könnte die nächste Etappe der Abwärtsverlagerung beginnen, die 70 USD erreichen könnte.

Im Gegenteil, wenn die Bullen die Kosten über 118 US-Dollar drücken und halten, könnte der Satz auf den 20-Tage-EMA (127 US-Dollar) steigen, wo Bären erneut versuchen könnten, die Erleichterungsrallye zu stoppen. Wenn sie gedeihen, könnte das Set erneut ablehnen, aber wenn die Bullen die Kosten über den 20-Tage-EMA treiben, ist eine Rallye auf den 50-Tage-SMA (145 USD) möglich.

Die hier offenbarten Ansichten und Standpunkte sind vollständig die des Autors und zeigen nicht immer die Ansichten von CryptoPumpNachrichten. Jede Finanzinvestition und Handelsverlagerung beinhaltet Bedrohungen. Sie müssen Ihre eigene Forschungsstudie durchführen, wenn Sie sich entscheiden.

Marktinformationen werden von der HitBTC-Börse angeboten.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar