Preisanalyse 8/2: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, UNI, BCH, LINK

Der Bitcoin-Kurs hat tatsächlich ein paar Hindernisse erreicht, aber viele Altcoins scheinen zur Erweiterung bereitgestellt zu werden.

Preisanalyse 8/2: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, UNI, BCH, LINK

Bitcoin (BTC) blieb am 39,000. August unter 2 US-Dollar zurück und empfahl kurzfristigen Händlern, Gewinne zu reservieren, nachdem der Kurs nicht mehr funktionierte, um über 42,451.67 US-Dollar zu schließen.

Niedrigere Niveaus könnten jedoch erneut zu Käufen führen, wie Ende Juli Daten von Santiment zeigten, dass Bitcoin an Wallet-Adressen hing und zwischen 100 und 10,000 einsparte. Bitcoin stieg am 9.23. August auf ein brandneues Allzeithoch von 1 Millionen Bitcoin Das Allzeithoch für diese Gruppe von Finanziers wurde am 5. April aufgezeichnet, etwas mehr als eine Woche bevor Bitcoin am 64,854. April ein Allzeithoch von 14 USD erreichte.

Santiment betonte, dass die „Adressen in den letzten 170,000 Wochen etwa 4 weitere Bitcoin angesammelt haben“. Eine vergleichbare Kaufgeschwindigkeit war Ende Dezember 2020 zu sehen, kurz vor Beginn der starken Bullenverlagerung im Jahr 2021.

Die Informationen von Coin Shares zeigten, dass die von Bitcoin-fokussierten Fonds verwalteten Immobilien vor kurzem 20 Millionen US-Dollar erreichten, der vierte nachfolgende wöchentliche Rückgang. Im Vormonat verzeichneten Bitcoin-Fonds tatsächlich kumulierte Abflüsse von 4 Millionen US-Dollar.

Die Informationen waren nicht nur pessimistisch, da Multi-Asset-Fonds zuletzt kumulierte Zuflüsse von 7.5 Millionen US-Dollar und 11.9 Millionen US-Dollar im Vormonat verzeichneten.

Könnte Bitcoin aus seiner Vielfalt ausbrechen und die Kryptomärkte stärker anführen? Lassen Sie uns die Charts der Top-10-Kryptowährungen untersuchen, um zu lernen.

BTC / USDT

Bitcoin blickte am 42,451.67. August über den Overhead-Widerstand bei 1 $, aber die Bullen könnten die höheren Niveaus nicht halten. Dies zeigt, dass Bären versuchen, die Reichweitenaktion unbeschädigt zu halten.

Der ansteigende 20-Tage-Rapid Moving Average (36,968 US-Dollar) und der Relative-Stärke-Index (RSI) über 62 legen nahe, dass der Glaube günstig ist. Wenn sich der Kurs vom 20-Tage-EMA erholt, werden die Bullen erneut versuchen, den Kurs über 42,451.67 USD zu drücken und zu halten.

Wenn sie erfolgreich sind, wird dies den Beginn eines brandneuen Aufwärtstrends anzeigen. Das allererste Ziel des Vorteils wird eine Verlagerung in die Overhead-Widerstandszone bei 50,000 bis 51,500 USD sein, wo Bären erneut einen steifen Widerstand aufbauen könnten.

Diese optimistische Ansicht wird aufgehoben, wenn der Zinssatz vom bestehenden Niveau abfällt und unter die Unterstützung von 36,670 USD fällt. Das wird zeigen, dass das BTC/USDT-Set seine Schuldenkonsolidierung um ein paar Tage zwischen 28,805 USD und 42,599 USD verlängern könnte.

ETH / USDT

Ether (ETH) brach am 31. Juli über die Durchhanglinie und hob das nach unten kommende Dreiecksmuster auf. Die Bären kosteten am 1. August höhere Niveaus, wie aus dem langen Docht auf der Tageskerze ersichtlich ist, aber der günstige Hinweis ist, dass die Bullen es nicht zugelassen haben, dass der Kurs unter die Durchhanglinie fällt.

Der ansteigende 20-Tage-EMA (2,273) und der RSI im überkauften Bereich zeigen, dass die Bullen die Kontrolle behalten. Der ETH/USDT-Satz könnte sich nun auf das mentale Niveau bei 3,000 USD erholen, wo die Bären erneut einen starken Widerstand aufbauen könnten.

Entgegen dieser Annahme könnten die Bären die aggressiven Bullen in die Falle locken, wenn sie den Kurs unter den 20-Tage-EMA zurückziehen. Dies könnte zu einer langen Liquidation führen, die den Satz auf 2,000 USD und danach auf die lebenswichtige Hilfe auf 1,728.74 USD senken könnte.

BNB / USDT

Binance Coin (BNB) stieg am 340. August über den Overhead-Widerstand bei 1 USD, jedoch empfiehlt der lange Docht der Tageskerze, dass Bären versuchen, dieses Niveau zu sichern.

Obwohl der Kurs am 340. August wieder unter 1 US-Dollar gefallen ist, ist der positive Hinweis darauf, dass die Bullen tatsächlich noch nicht aufgegeben haben. Wenn der Kurs zwischen den gleitenden Durchschnitten und 340 USD liegt, wird dies die potenziellen Kunden eines Bruchs über 340 USD erhöhen.

In diesem Fall wird das BNB/USDT-Set ein zinsbullisches steigendes Dreiecksmuster beenden. Dieses Setup hat ein Zielziel von 454.58 US-Dollar, aber der Anstieg ist möglicherweise nicht einfach, da die Bären Hindernisse bei 380 US-Dollar und danach wieder bei 433 US-Dollar aufbauen werden.

Lesen Sie den Artikel:  Chinesische Banken suchen nach neuen Anwendungen für den digitalen Yuan für Investitionen und Versicherungen

Der Nachteil: Wenn Bären die unter den gleitenden Durchschnitten aufgeführte Rate sinken lassen, könnte der Satz auf die Trendlinie fallen. Dies ist eine wesentliche Unterstützung, auf die Sie achten sollten, da der nächste Stopp bei einem Bruch bei 211.70 USD liegen könnte.

ADA / USDT

Cardano (ADA) stieg am 1. August über die Durchhanglinie, jedoch empfiehlt der lange Docht der Tageskerze, dass Bären den Widerstand stark schützen.

Der teilweise steigende 20-Tage-EMA (1.27 USD) und der RSI über 56 empfehlen Bullen einen kleinen Vorteil. Wenn Käufer die Rate über der Durchhanglinie drücken und halten können, wird das nach unten kommende Dreiecksmuster aufgehoben.

Der ADA/USDT-Satz könnte dann auf 1.50 USD steigen, wo die Bären erneut ein starkes Hindernis darstellen könnten. Wenn Käufer diesen Widerstand überwinden können, könnte das Set seine Reise in Richtung 1.94 USD beginnen.

Diese positive Ansicht wird zunichte gemacht, wenn der Zinssatz sinkt und unter 1.20 USD fällt. Dies könnte für eine zusätzliche Folie auf 1.14 $ und danach auf 1 $ freigeschaltet werden.

XRP / USDT

XRP hat sich in den letzten Tagen tatsächlich in der Nähe des Überkopfwiderstands bei 0.75 US-Dollar (XNUMX Euro) kombiniert, was empfiehlt, dass die Bullen keine Gewinne reservieren, da sie erwarten, dass sich die Entlastungsrallye noch weiter ausdehnt.

Die gleitenden Durchschnitte haben tatsächlich einen zinsbullischen Crossover beendet und der RSI liegt über 63, was den Kurs des geringsten Widerstands zum Vorteil empfiehlt. Wenn Käufer den Kurs über 0.75 US-Dollar treiben und halten, wird das XRP/USDT-Set ein Double-Bottom-Muster beenden, das ein Zielziel von 1 US-Dollar hat.

Wenn die Bullen aufhören, den Kurs über 0.75 USD zu halten, könnten kurzfristige Händler ihre Positionen schließen. Das könnte den Satz auf die gleitenden Durchschnitte ziehen. Eine unter dieser Unterstützung aufgeführte Pause empfiehlt, dass das Set seinen Aufenthalt in der Sorte von 0.50 bis 0.75 US-Dollar für ein paar Tage verlängern sollte.

DOGE / USDT

Dogecoin (DOGE) hat sich in den letzten Tagen tatsächlich nahe dem Überkopfwiderstand bei 0.21 $ kombiniert. Dies empfiehlt einen Zustand der Unberechenbarkeit unter den Bullen und Bären.

Der flache 20-Tage-EMA (0.20 USD) und der RSI nahe der Mitte zeigen ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Bedarf. Normalerweise führt eine straffe Schuldenkonsolidierung in der Nähe des steifen Widerstands zum Vorteil. Wenn Käufer den Kurs über die Widerstandszone des grundlegenden gleitenden Durchschnitts von 0.21 bis 50 Tage (0.22 US-Dollar) heben, könnte der DOGE/USDT-Satz auf 0.28 US-Dollar und danach auf 0.33 US-Dollar steigen.

Im Gegenteil, wenn die Bullen aufhören, die Overhead-Schwierigkeit zu überwinden, könnte dies zu Gewinnbuchungen führen. Der Satz könnte dann langsam auf die lebenswichtige Unterstützung bei 0.15 US-Dollar sinken. Ein Abprall von diesem Niveau könnte die festgelegte Spanne noch einige Zeit zwischen 0.15 US-Dollar und 0.21 US-Dollar halten.

DOT / USDT

Das Niveau von 16.93 $ diente zwischen dem 22. Juni und dem 8. Juli tatsächlich als starker Widerstand, aber die Bullen bewegten Polkadot (DOT) am 1. August darüber, was ein günstiges Indiz ist.

Die gleitenden Durchschnitte stehen kurz vor einem zinsbullischen Crossover und der RSI wird einfach unter dem überkauften Bereich aufgeführt, was den Käufern empfiehlt, die Oberhand zu haben. Wenn die Bullen 16.93 USD zur Unterstützung drehen, könnte der DOT/USDT-Satz seinen Weg auf 26.50 USD fortsetzen.

Auf der anderen Seite, wenn die Bären den aufgeführten Kurs unter 16.93 US-Dollar ziehen, könnte der Satz auf den 20-Tage-EMA (15.21 US-Dollar) fallen, was als Hilfestellung dienen könnte. Wenn der Kurs von diesem Niveau abprallt, werden die Käufer erneut versuchen, die Entlastungsrallye fortzusetzen. Ein Break und Close unterhalb des 20-Tage-EMA könnte zu einem erneuten Test von 13 USD führen.

UNI / USDT

Der lange Docht auf dem Candlestick von Uniswap (UNI) am 1. August empfiehlt, dass Bären den Overhead-Widerstand bei 23.45 US-Dollar schützen, aber der positive Hinweis ist, dass die Bullen tatsächlich nicht viel Boden haben.

Lesen Sie den Artikel:  Von Stanford Alumni unterstütztes NFT-basiertes Fixed Lending Protocol-Versprechen gibt erfolgreiche Spendenaktion bekannt

Die gleitenden Durchschnitte haben tatsächlich einen zinsbullischen Crossover beendet und der RSI liegt nahe der überkauften Zone, was darauf hindeutet, dass die Käufer die Oberhand haben. Ein Durchbruch über 23.45 US-Dollar wird den Kurs für eine mögliche Rallye auf 30 US-Dollar freimachen.

Wenn der Kurs vom Overhead-Widerstand erneut absinkt, wird das UNI/USDT-Set am ehesten am 20-Tage-EMA (19.55 USD) Unterstützung finden. Wenn die Rate von dieser Unterstützung abprallt, wird dies die potenziellen Kunden einer Unterbrechung über 23.45 USD erhöhen.

Umgekehrt, wenn die Rate sinkt und unter die gleitenden Durchschnitte fällt, wird empfohlen, dass die bereichsgebundene Aktion noch ein paar Tage andauert.

Related: Es gibt keinen Faktor, um Bitcoin nicht 100 Jahre lang zu halten, sagt Michael Saylor

BCH / USDT

Bitcoin Cash (BCH) wurde in den letzten 50 Tagen tatsächlich zwischen dem 498-Tage-SMA (546.83 USD) und dem Overhead-Widerstand bei 4 USD gehandelt. Eine straffe Schuldenkonsolidierung in der Nähe eines starken Widerstands empfiehlt Käufern, ihre Positionen nicht zu schließen, da sie eine höhere Verlagerung erwarten.

Wenn die Bullen den Kurs über 546.83 US-Dollar halten, wird der BCH/USDT-Satz ein Doppelbodenmuster beenden. Dieses bullische Turnaround-Setup hat ein Ziel bei 710.13 US-Dollar. Die gleitenden Durchschnitte stehen am Rande eines zinsbullischen Crossovers und der RSI bleibt im günstigen Bereich, was darauf hindeutet, dass der Kurs des geringsten Widerstands zum Vorteil ist.

Diese zinsbullische Ansicht wird widerrufen, wenn der Kurs vom bestehenden Niveau abfällt und unter die gleitenden Durchschnitte fällt. Ein solcher Umzug wird empfehlen, dass das Set seine Reichweitenaktion für ein paar Tage zwischen 383.53 und 546.83 US-Dollar verlängert.

Die Bullen drückten Chainlink (LINK) am 22.07. Juli über den Überkopfwiderstand bei 30 USD, die Bären ermöglichen den Käufern jedoch keine außer Kontrolle geratene Rallye.

Die Bären versuchen, den Kurs unter 22.07 USD zu senken, aber die Bullen haben die Unterstützung in den letzten 3 Tagen tatsächlich gehalten. Die gleitenden Durchschnitte haben tatsächlich einen zinsbullischen Crossover abgeschlossen und der RSI liegt nahe dem überkauften Bereich, was darauf hindeutet, dass die Käufer die Oberhand haben.

Wenn die Bullen den Kurs über 24 US-Dollar treiben, könnte der LINK/USDT-Satz auf 26.48 US-Dollar steigen. Ein Durchbruch über diesen Widerstand könnte den Kurs für eine mögliche Rallye auf 32 $ freimachen.

Wenn der Kurs unter 22.07 USD fällt, könnte der Satz alternativ auf den 20-Tage-EMA (19.17 USD) fallen. Eine starke Erholung dieser Unterstützung wird darauf hindeuten, dass der Glaube günstig bleibt, da Händler bei Einbrüchen kaufen. Die Bären müssen die unter den gleitenden Durchschnitten aufgeführte Rate senken, um den Vorteil zu erhalten.

Die hier offenbarten Ansichten und Standpunkte sind vollständig die des Autors und zeigen nicht immer die Ansichten von CryptoPumpNachrichten. Jede Geldanlage und Handelsverlagerung birgt Gefahren. Sie müssen Ihre eigene Forschungsstudie durchführen, wenn Sie sich entscheiden.

Marktinformationen werden von der HitBTC-Börse bereitgestellt.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar