Preisanalyse 9/6: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOGE, DOT, UNI, LINK

Wenn die Bullen 52,000 US-Dollar verdienen, um aufrechtzuerhalten, könnte es bei Bitcoin zu einem beträchtlichen Ausbruch kommen, der höchstwahrscheinlich noch mehr Käufer dazu bringen wird, Altcoins zu wählen.

Preisanalyse 9/6: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOGE, DOT, UNI, LINK

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC) nähert sich der 1-Billionen-Dollar-Marke und auch eine Reihe von Altcoins haben sich in den letzten Tagen zusätzlich stark erholt. Dies hat den Crypto Fear und auch den Greed Index direkt in den Bereich der schweren Gier getrieben, in dem die Vielfalt zwischen 79 und 100 variiert. Im Allgemeinen werden Spitzen erreicht, wenn der Index bei 95 liegt, was zeigt, dass noch mehr Spielraum vorhanden ist .

PlanB, der Entwickler der Bitcoin-Stock-to-Flow-Version, ist der Meinung, dass BTC das Ziel erreicht, bis Weihnachten dieses Jahres 100,000 USD zu erreichen. Schließlich glaubt er, dass der BTC-Preis vor Abschluss des bestehenden Halbierungszyklus im Jahr 100,000 sicherlich weit über 2024 US-Dollar liegen wird.

Der Dienstag stellt einen entscheidenden Meilenstein für Bitcoin fest, da El Salvador tatsächlich die allererste souveräne Nation weltweit war, die BTC als rechtmäßiges Zahlungsmittel freigegeben hat. Obwohl das Experiment sicherlich seine Fehltritte haben wird, wird es höchstwahrscheinlich von verschiedenen anderen Ländern sorgfältig geprüft.

Könnten Bitcoin und auch Altcoins Energie schöpfen und ebenfalls ihren Aufwärtstrend fortsetzen oder werden Bären erneut den unter den entscheidenden Unterstützungsgraden aufgeführten Preis ziehen? Lassen Sie uns die Graphen der Top-10-Kryptowährungen untersuchen, um dies herauszufinden.

BTC / USDT

Die bereichsgebundene Aktivität von Bitcoin zwischen 46,200 und 50,500 US-Dollar wurde am 5. September zum Vorteil. Die Bullen drückten und schlossen auch den Preis über dem Widerstandsbereich von 50,500 bis 51,000 US-Dollar, was die Wiederaufnahme des Aufwärtstrends zeigt.

Die Bären werden sicherlich versuchen, den Kurs unter 50,500 USD zurückzuziehen und auch die feindlichen Bullen zu fangen. Wenn sie dies tun, könnte der BTC/USDT-Satz auf den 20-Tage-Standard für schnelle Verlagerung (48,476 USD) sinken.

Dies ist ein entscheidender Grad, auf den Sie achten sollten, da der Preis in den letzten Tagen tatsächlich konstant davongesprungen ist. Wenn der Preis erneut vom 20-Tage-EMA abweicht, wird dies sicherlich zeigen, dass der Glaube weiterhin günstig ist. Die Bullen werden jedoch sicherlich versuchen, zum Aufwärtstrend zurückzukehren.

Der allererste Zielgrad im Vorteil beträgt 55,000 US-Dollar und danach 60,000 US-Dollar. Dieser günstige Anblick wird sich sicherlich aufheben, wenn die Bären den notierten Kurs unter den 20-Tage-EMA sinken lassen. Ein solcher Schritt könnte zu Gewinnbuchungen von temporären Investoren führen und den Preis auf den 50-Tage-Standard für einfache Umsiedlungen (43,719 USD) heben.

ETH / USDT

Ether (ETH) beschädigte am 4,000. September über 3 US-Dollar, aber die Bullen könnten die höheren Werte nicht halten. Dies zeigt, dass Bären diesen Grad stark schützen. Ein positives Indiz ist jedoch, dass die Käufer tatsächlich nicht aufgegeben haben.

Dies empfiehlt, dass die Bullen keine Eile mit den Veröffentlichungsergebnissen haben, da sie sich auf die Fortsetzung der Aufwärtsbewegung vorbereiten. Obwohl die steigenden Verlagerungsstandards den Käufern Vorteile signalisieren, empfiehlt die nachteilige Abweichung des RSI, dass sich die günstige Energie verschlechtern könnte.

Wenn Geburten den Preis unter 3,700 US-Dollar erreichen, könnte der ETH/USDT-Satz auf den 20-Tage-EMA (3,493 US-Dollar) sinken. Eine solide Erholung von dieser Unterstützung wird sicherlich zeigen, dass die Bullen bei Einbrüchen noch sammeln müssen. Die Käufer werden danach sicherlich versuchen, den Preis in Richtung des Allzeithochs von 4,372.72 USD zu drücken. Alternativ könnte ein Bruch, der unter 3,377.89 $ aufgeführt ist, eine mögliche Modifikation der Modeerscheinung zeigen.

ADA / USDT

Die Bären haben tatsächlich eine Reihe von Bemühungen der Bullen bekämpft, Cardano (ADA) über den Ausgabenwiderstandsbereich von 2.97 $ bis 3.10 $ zu drücken. Die nachteilige Aberration des RSI deutet zusätzlich darauf hin, dass die günstige Energie abnimmt.

Der ADA/USDT-Satz könnte auf den 20-Tage-EMA ($ 2.65) sinken, was höchstwahrscheinlich als solide Unterstützung dienen wird. Wenn der Kurs von diesem Grad abweicht, werden die Bullen sicherlich erneut versuchen, beide über den Überhang zu schieben. Wenn es ihnen gut geht, könnten beide ihre Reise in Richtung 3.50 USD beginnen.

Lesen Sie den Artikel:  Die globale Akzeptanz von Kryptowährungen steigt um 881%, angeführt von asiatischen Ländern, Index zeigt

Auf der anderen Seite, wenn der Kurs unter den 20-Tage-EMA fällt, könnten beide auf 2.47 US-Dollar sinken. Ein Abprall von diesem Grad könnte für ein paar Tage sowohl eine Spanne zwischen 2.47 USD als auch 3.10 USD halten. Ein Bruch, der unter 2.47 $ aufgeführt ist, wird sicherlich eine machbare Modifikation der Modeerscheinung bedeuten.

BNB / USDT

Die Bullen haben es schwer, Binance Coin (BNB) über den überhängenden Widerstand bei 518.90 $ zu treiben, aber ein positiver Hinweis ist, dass sie den Preis tatsächlich nicht unter den 20-Tage-EMA (467 $) fallen lassen haben. Dies empfiehlt einen Aufbau bei reduzierten Graden.

Wenn der Preis erneut vom 20-Tage-EMA abspringt, werden die Käufer sicherlich versuchen, den BNB/USDT-Satz über 518.90 $ zu treiben. Wenn sie das schaffen, könnten beide ihren Aufwärtstrend fortsetzen und sich auch auf das folgende Ziel bei 600 USD erholen.

Umgekehrt könnte ein Bruch unterhalb des 20-Tage-EMA den Preis auf 433 US-Dollar sinken lassen. Wenn Bullen diesen Grad schützen, könnten beide noch ein paar Tage lang zwischen 433 US-Dollar und 518.90 US-Dollar liegen. Ein Bruch und auch ein Schlusskurs unter 433 US-Dollar (XNUMX Euro) könnten bedeuten, dass die Bullen ihren Halt verlieren.

XRP / USDT

Die Geburten versuchten, XRP am 4. September wieder direkt in das Dreieck zu ziehen, aber die Bullen erwarben die Dips. Die Käufer haben den Preis heute tatsächlich über den überhängenden Widerstand bei 1.35 USD gedrückt, was auf die Wiederaufnahme des Aufwärtstrends hinweist.

Wenn die Bullen den Preis über 1.35 US-Dollar halten, könnte der XRP/USDT-Satz auf 1.66 US-Dollar steigen. Die ansteigenden Verlagerungsstandards und auch der RSI nahe dem überkauften Bereich zeigen, dass der Verlauf des geringsten Widerstands im Vorteil ist.

Im Gegenteil, wenn die Bullen aufhören, den Preis über 1.35 $ zu ertragen, könnten die Bären den Preis zurück auf den 20-Tage-EMA (1.19 $) ziehen. Das wird sicherlich die Gelegenheit erhöhen, beide für ein paar Tage zwischen 1.05 und 1.35 US-Dollar zu kombinieren. Eine Pause und auch ein Schlusskurs unter 1.05 US-Dollar wird sicherlich empfehlen, dass Bären wieder im Videospiel sind.

SOL / USDT

Solana (SOL) bleibt in einem soliden Aufwärtstrend. Obwohl die Geburten versuchten, den Aufwärtstrend beim mentalen Grad bei 150 USD am 4. September zu verzögern, konnten sie den Preis unter 135.73 USD möglicherweise nicht erzielen. Die oberflächliche Anpassung zeigt, dass die Anleger keine Eile mit den Veröffentlichungsgewinnen hatten.

Aggressive Käufe der Bullen haben den Preis heute tatsächlich auf über 150.60 USD gedrückt, was auf eine Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung hinweist. Der SOL/USDT-Satz könnte sich derzeit in Richtung des folgenden Zielziels bei 179.45 USD erholen.

Obwohl beides in einer soliden Energie bleibt, sind aufrechte Rallyes selten von Dauer. Sie werden normalerweise durch einen scharfen Pullback eingehalten, da die Anleger zum Abschied eilen, wenn sich die Rallye verzögert. Die Bären müssen sicherlich den unter 134.74 US-Dollar notierten Preis ziehen, um den möglichen Beginn einer viel tieferen Anpassung an den 20-Tage-EMA (105 US-Dollar) anzuzeigen.

DOGE / USDT

Obwohl Dogecoin (DOGE) in den letzten 3 Tagen tatsächlich unter dem fallenden Keil gelitten hat, fällt es den Bullen schwer, den Preis in Richtung des Zielziels von 0.35 USD zu drücken. Dies empfiehlt, dass Bären bei Rallyes weiterhin Angebote machen.

Der DOGE/USDT-Satz könnte auf den 20-Tage-EMA (0.29 USD) sinken. Wenn der Preis von dieser Unterstützung abspringt, werden die Bullen sicherlich erneut versuchen, den Preis über 0.35 USD zu drücken. In diesem Fall könnten beide auf 0.45 US-Dollar (XNUMX Euro) steigen.

Umgekehrt, wenn Bären den notierten Kurs unter den 20-Tage-EMA sinken lassen, könnten beide auf den 50-Tage-SMA (0.25 USD) sinken. Der teilweise ansteigende 20-Tage-EMA und auch der RSI knapp über der Mitte empfehlen den Bullen einen kleinen Vorteil.

Dieser Vorteil wird sich sicherlich für die Bären wenden, wenn der 50-Tage-SMA bricht. Dies könnte einen Rückgang auf 0.21 USD ermöglichen.

DOT / USDT

Polkadot (DOT) ist angesichts des Ausbruchs von 28.60 USD tatsächlich allmählich gestiegen, aber die langsame Geschwindigkeit des Anstiegs empfiehlt, dass die Bullen nicht verurteilt werden. Der RSI hat tatsächlich zusätzlich eine nachteilige Aberration erzeugt, die zeigt, dass sich die günstige Energie verschlechtern könnte.

Lesen Sie den Artikel:  EU schlägt Gesetz zur „vollständigen Rückverfolgbarkeit“ von Krypto-Transfers vor, Verbot anonymer Geldbörsen

Der DOT/USDT-Satz könnte bei 28.60 USD auf den Ausbruchsgrad sinken. Wenn der Preis mit Härte von diesem Grad zurückweicht, wird er sicherlich einen Aufbau durch die Bullen bei reduzierten Graden empfehlen. Die Käufer werden danach sicherlich versuchen, zum Aufwärtstrend in Richtung des allerersten Zielziels bei 41.40 USD zurückzukehren.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass der Preis von 28.60 USD zurückspringt, jedoch unter 35 USD notiert bleibt. Das könnte zwischen diesen 2 Grad zu ein paar Tagen bereichsgebundener Aktivität führen. Ein Bruch und auch ein Schlusskurs unter 28.60 USD wird sicherlich darauf hinweisen, dass der bestehende Ausbruch ein Bullenfang war. Dies könnte den Preis auf den 50-Tage-SMA (22 USD) ziehen.

Related: Der LINK-Preis sichert 36% Gewinne, die an der Chainlink-Assimilation von Ethereum Layer 2 festhalten

UNI / USDT

Uniswap (UNI) bestritt den überhängenden Widerstand bei 31.41 $ am 3. September, jedoch ist der positive Hinweis darauf, dass die Bullen tatsächlich nicht zugelassen haben, dass der Preis unterhalb des 20-Tage-EMA (28 $) Schaden nimmt.

Der 20-Tage-EMA steigt zunehmend an, was den Bullen einen kleinen Vorteil zeigt. Die nachteilige Aberration des RSI empfiehlt jedoch, dass sich die günstige Energie verringern könnte. Das heutige Doji-Kerzenhaltermuster deutet auf Unsicherheit unter den Bullen und auch den Bären hin.

Wenn der Preis unter den 20-Tage-EMA fällt, könnte der UNI/USDT-Satz auf 25 USD sinken. Wenn diese Unterstützung anhält, könnten beide ihren Verbleib zwischen 25 und 31.41 US-Dollar für ein paar Tage verlängern.

Auf der anderen Seite, wenn der Preis vom bestehenden Niveau abweicht und auch über 31.41 $ steigt, könnten beide auf 37.52 $ und danach auf 42.25 $ steigen.

Die Geburten versuchten, Chainlink (LINK) zu ziehen, das unter dem Ausbruchsgrad bei 30 USD am 4. September aufgeführt ist, aber die Bullen hatten verschiedene andere Strategien. Sie haben den Dip stark erworben und den Preis heute tatsächlich über den überhängenden Widerstand bei 35.33 USD gedrückt.

Wenn die Bullen den Preis über 35.33 US-Dollar halten, könnte der LINK/USDT-Satz seinen Aufwärtstrend fortsetzen und auch auf 36 US-Dollar und danach auf 43.50 US-Dollar steigen. Die ansteigenden Verlagerungsstandards und auch der RSI im überkauften Bereich empfehlen den Bullen, die Kontrolle zu behalten.

Entgegen dieser Annahme könnten die Bären den Preis auf 35.33 US-Dollar ziehen, wenn der Preis nicht mehr funktioniert, um über 30 US-Dollar zu halten. Wenn dieser Abschluss zutrifft, könnten beide noch einige Tage an die Reichweite gebunden sein. Ein Bruch und auch ein Schlusskurs unterhalb des 20-Tage-EMA (28 USD) werden sicherlich bedeuten, dass die Bullen ihren Halt verlieren.

Die hier geteilten Sehenswürdigkeiten und auch Ansichten sind nur die des Autors und spiegeln auch nicht immer die Ansichten von Crypto PumpNachrichten. Jede finanzielle Investition und auch jeder Handelsschritt beinhaltet Bedrohung. Sie sollten bei der Auswahl Ihre eigene Forschungsstudie durchführen.

Marktinformationen werden von der HitBTC-Börse bereitgestellt.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar