PSV Eindhoven Fußballverein genehmigt brandneuen Sponsoring-Verkauf von Bitcoin

Anycoin Direct ist derzeit ein Hauptbegleiter von PSV für die folgenden 2 Zeiträume und hilft dabei, die Anerkennung von Krypto in ganz Europa zu erweitern

PSV Eindhoven Fußballverein akzeptiert neuen Sponsoring-Deal in Bitcoin

Das Fußballumfeld hat sein förderndes Videospiel tatsächlich aufgewertet, da noch mehr Vereine Krypto in Mainstream-Verfahren einsetzen.

Der niederländische Spitzenfußballverein PSV Eindhoven hat sich tatsächlich mit einem regionalen Krypto-Handelssystem, Anycoin Direct, zusammengetan, das dem Verein sicherlich eine nicht offenbarte Menge an Bitcoin (BTC) in einem brandneuen Sponsoring-Angebot zahlen wird.

Laut der Haupterklärung wird Anycoin Direct sicherlich auch in den folgenden 2 Perioden ein Hauptbegleiter von PSV sein, mit dem Ziel, die Anerkennung von Krypto in ganz Europa auszuweiten.

Durch die Nutzung der Lösungen des Kryptosystems wird PSV sicherlich die Möglichkeit haben, die gesamte Sponsoring-Menge in Bitcoin zu erhalten, was es zum ersten bedeutenden Fußballverein in der EU macht, der Geld-Sponsoring in Kryptowährung verdient.

Der Geschäftsleiter des PSV Eindhoven, Frans Janssen, soll die Bitcoin-Taschenbücher für die Genehmigung der Patenschaften entwickelt haben, nachdem das Angebot genehmigt wurde. Er unterstützte den Schritt und behauptete: "Als Club im Herzen des Brainport-Gebiets führen wir ständig Kryptowährungen ein, die genau in dieses Foto passen."

Anfang April dieses Jahres probierte der PSV nicht fungible Symbole (NFT) aus, indem er eine elektronische Variante des Europapokals 1988 von 1 versteigerte, den es tatsächlich im Finale gegen Benfica gewonnen hatte. Um den Wert des Gewinns für den Verein anzuzeigen, wurde der NFT-Token ebenfalls mit einer Hauptzertifizierung versehen, die von Hans van Breukelen, dem für den Europapokal 1-Preis verantwortlichen Torwart, autorisiert wurde.

Related: Arsenal FC führt AFC-Fan-Token auf Socios ein

Von allen Nutzungsfällen, die Krypto-Geschäfte anbieten, setzen Fußballvereine auf Follower-Symbole. Einige der aktuellen Verbände, die an diesem Experiment teilnehmen, sind Arsenal sowie Manchester City, beide in Zusammenarbeit mit einem Follower-InteraktionssystemSocios

Lesen Sie den Artikel:  Liquidator der nicht mehr existierenden südafrikanischen Kryptobörse sagt, er habe eine 54-BTC-Diskrepanz in den Konten von Ice3 gefunden

Die Absicht von Arsenal mit der Einführung des AFC-Follower-Tokens besteht darin, seiner internationalen Fangemeinde die Teilnahme an Clubentscheidungen durch Online-Umfragen zu ermöglichen und die Interaktion mit den Followern zu fördern. In ähnlicher Weise wird der CITY-Follower-Token von Manchester City den Followern sicherlich den Zugang zu Anreizen, Werbeaktionen sowie Clubentscheidungen durch Umfragen ermöglichen. Beide Follower-Symbole werden sicherlich von der Chiliz-Blockchain von Socios sowie dem internen CHZ-Token angetrieben.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar