Robinhood-Investoren wünschen sich Krypto-Budgets und auch einen Hut

Derzeit können Kunden der bevorzugten Lieferung und der Robinhood-Kunden der E-Geld-Handelsanwendung ihre Krypto nicht aus dem System verlagern.

Robinhood-Aktionäre wollen Krypto-Wallets und einen Hut

Privatanleger der kryptofreundlichen Handelsanwendung Robinhood benötigen neben einem bekannten Hut und einem Hoodie auch ein Krypto-Taschenbuch, ein öffentliches Fragenkatalog für Investoren.

Das Public-Concern-Crowdsourcing-System Say, die erste Übernahme von Robinhood nach dem Börsengang, ermöglichte es Kleinanlegern von Robinhood, Anfragen in einer Reddit-Design-Benutzeroberfläche zu stellen und auch zuzustimmen. „Das Management wird sicherlich eine der am meisten positiv bewerteten Anfragen im Zusammenhang mit dem Service von Robinhood und auch die wirtschaftlichen Ergebnisse des Telefongesprächs mit den Einnahmen klären“, stellt Say klar.

Das Hauptanliegen, das seit dem 18. August von Privatanlegern zur Robinhood-Überwachung geführt wurde, betraf die Präsentation eines Krypto-Taschenbuchs innerhalb der Handelsanwendung. Die Sorge: „Erhält Robinhood eine Krypto-Tasche?“ wurde mehr als 141,500 Mal geteilt und erhielt auch über 1,600 Stimmzettel.

Robinhood führt derzeit eine Reihe bevorzugter Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Dogecoin (DOGE), Ether (ETH), Litecoin (LTC), Ethereum Classic (ETC), Bitcoin Cash (BCH) und auch Bitcoin SV (BSV) für den Beruf auf sein System.

Während die Kunden innerhalb der Anwendung detaillierte Kryptowährungen kaufen, vermarkten und auch halten können, können sie aufgrund der fehlenden Krypto-Taschenbuchfunktion nicht selbst auf die Coins zugreifen, um sie in verschiedene andere Budgets zu verschieben. Das Unternehmen führte vor dem Börsengang Strategien zur Bereitstellung von Krypto-Anzahlungs- und Auszahlungsmethoden ein, die Funktion muss jedoch noch vorgestellt werden.

Verwandte: In Anlehnung an die GameStop-Legende Gas geben Kleinanleger die Robinhood-Versorgungsrate zurück

Fragen zu Robinhoods Roadmap für ein globales Wachstum und auch zu Gemeinschaftskonten finden sich speziell in der 2. und auch 3. Stelle des Systems. Interessanterweise die Sorge „Können wir als erster Kapitalist einen Robinhood-Hut und auch einen Kapuzenmantel bekommen?“ war der viertbeliebteste Konzern mit mehr als 4 Aktien und ebenfalls 100,000 positiven Stimmen.

Lesen Sie den Artikel:  Cardano (ADA) startet Krypto-Wohltätigkeitsplattform mit einer in Ruanda ansässigen NGO

Nach einer verwirrenden öffentlichen Einführung an der Nasdaq-Börse erwarb Robinhood Say Technologies in einem 140-Millionen-Dollar-Bargeld-Schnäppchen, um die Verbindung zwischen dem Unternehmen und seinen Privatanlegern zu stärken. Die Handelsanwendung arbeitet ebenfalls mit einer Funktion, um Kapitalisten vor der Volatilität von Kryptowährungen zu schützen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar