Russische Duma will Krypto-Mining als Geschäft regulieren

Russland zieht um, um das Mining von Kryptowährungen zu regulieren, nachdem es im Januar den breiteren Kryptosektor legitimiert hat

Russische Duma will Krypto-Mining als Geschäft regulieren

Da russische Unterstützer von Kryptowährungen daran arbeiten, internationale Krypto-Mining-Treiber einzubringen, haben die regionalen Gesetzgeber tatsächlich zusätzliche Bedeutung in Bezug auf die Kontrolle des Sektors erlangt.

Anatoly Aksakov, Vorsitzender des Finanzmarktausschusses der russischen Staatsduma, behauptete, dass der russische Gesetzgeber derzeit darüber nachdenkt, den Krypto-Mining-Sektor als eine Art Unternehmertum im Rahmen der regionalen Geschäftsvorschriften anzuerkennen, berichtete das Informationsunternehmen TASS am 8. September.

„Da dies [Krypto-Mining] eine Art geschäftliche Aufgabe ist, ist es eindeutig unerlässlich, es direkt in das staatliche Register aufzunehmen, es als eine Art Unternehmertum unter einem geeigneten Kodex zu regulieren und angemessene Steuern durchzusetzen“, sagte Aksakov .

Er behauptete, dass die Bundesregierung proaktiv mit zahlreichen rechtmäßigen Bemühungen arbeite, die für den Krypto-Sektor relevant sind, und erwarte, in Zukunft bei den Kosten für Krypto-Steuern, Mining sowie E-Geld-Ausgabe voranzukommen. Aksakov betonte zusätzlich die Forderung, noch mehr ordnungspolitische Qualität für elektronisches Geld anzubieten, und erwähnte:

„Wir müssen immer noch überprüfen, was elektronisches Geld tatsächlich ist, obwohl wir es Geld nennen, wird es stattdessen als monetäres Instrument oder als monetäres Eigentum verwendet, das einer finanziellen Investition unterliegt, anstatt als Zahlungsmittel.“

Laut Nikita Soshnikov, einem früheren älteren Rechtsvertreter bei Deloitte CIS sowie Vorgesetzter von Alfacash, „werden sich die praktischen Auswirkungen für den Sektor sicherlich auf die Unternehmensanmeldung sowie auf steuerliche Verpflichtungen beschränken, natürlich mit einer besonderen Hauptanerkennung“. als seriöses Unternehmen."

Russland hat im Januar 2021 als Bestandteil der Verordnung „Über digitale Finanzanlagen“ offiziell eine gesetzliche Standardstruktur zur Kontrolle von Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) angenommen, die die Verwendung von Krypto als Abwicklungsansatz verbietet. Die Verordnung legitimierte zwar formal Finanzinvestitionen in Kryptowährung, bot jedoch keine klaren Richtlinien für viele bestimmte Sektorelemente, darunter Steuern, Bergbau, Vorschriften für das Halten und Melden von Kryptobeständen und andere.

Lesen Sie den Artikel:  Nigerianische Agentur registriert endlich Blockchain-Start-up und beschuldigt Mitarbeiter für Ablehnung des ersten Antrags

Related: Russland ist nicht bereit, Bitcoin als rechtmäßiges Zahlungsmittel zu genehmigen, sagt Kreml

Die russische Staatsduma akzeptierte in der allerersten Analyse im Februar unterschiedliche Kosten für Kryptosteuern und forderte die Bürger auf, Kryptogeschäfte mit einer Gesamtmenge von über 7,800 USD pro Jahr zu erfassen.

Im August veröffentlichte der Richterrat der Russischen Föderation eine Haupterklärung, die sich auf die gesetzlichen Rechte an eigenen Kryptowährungen durch russische Gerichte bezieht. Die Behörde empfahl insbesondere den Landgerichten, Kryptowährungen nicht zu halten, da diese als eine Art internationales Geldinstrument überprüft werden, und verwies auf die Politik der Landesgerichte.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar