SEC-Vorsitzender sagt, dass Kryptowährung unter die Regeln für sicherheitsbasierte Swaps fällt

Laut dem SEC-Vorsitzenden Gary Gensler kommen weitere Regeln für den Kryptowährungsraum.

SEC-Vorsitzender sagt, dass Kryptowährung unter die Regeln für sicherheitsbasierte Swaps fällt

Die Securities and Exchange Commission (SEC) könnte bald neue Regeln für die Regulierung und Registrierung von wertpapierbasierten Swaps, einschließlich Kryptowährungen, erlassen.

In einer Rede vor dem Derivative and Futures Law Committee der American Bar Association erläuterte der SEC-Vorsitzende Gary Gensler die Änderungen, die im Laufe des nächsten Jahres bei sicherheitsbasierten Swaps eintreten werden. Die Änderungen sollen die Transparenz erhöhen und das Risiko für den Markt verringern. Die neuen Anforderungen, die im November in Kraft treten werden, umfassen neue Gegenparteischutzvorschriften, Kapital- und Einschussanforderungen, internes Risikomanagement, Aufsicht und Chief Compliance Officer, Bestätigung und Bestätigung von Geschäften sowie Aufzeichnungs- und Meldeverfahren. Ab Februar nächsten Jahres sollen beispielsweise Swap-Daten-Repositories Daten über einzelne Transaktionen der Öffentlichkeit offenlegen.

Gensler stellte klar:

„Deshalb habe ich die Mitarbeiter gebeten, über Möglichkeiten nachzudenken, wie wir die Transparenz weiter erhöhen und das Risiko durch unsere ungenutzten Befugnisse reduzieren können, insbesondere in Bezug auf sicherheitsbasierte SEFs und Positionsmeldungen.“

Gegen Ende seiner Rede sagte Gensler, dass die Handelsmelderegeln für Kryptowährungen gelten werden, wenn es sich bei den Produkten um sicherheitsbasierte Swaps handelt:

„Machen Sie keinen Fehler: Es spielt keine Rolle, ob es sich um einen Aktien-Token, einen durch Wertpapiere besicherten Wert-Token oder ein anderes virtuelles Produkt handelt, das ein synthetisches Engagement in zugrunde liegenden Wertpapieren bietet. Diese Plattformen – ob im dezentralen oder zentralisierten Finanzbereich – unterliegen den Wertpapiergesetzen und müssen innerhalb unseres Wertpapierregimes funktionieren.“

Verwandte: Ist es für die USA an der Zeit, einen „Ripple-Test“ für Krypto zu erstellen?

Jedes Angebot oder jeder Verkauf an Privatkunden muss gemäß dem Securities Act von 1933 registriert werden. Gensler sagte, die SEC werde alle ihr zur Verfügung stehenden Instrumente einsetzen, um sicherzustellen, dass die Anleger in diesen Fällen geschützt sind.

Regulierungen für Kryptowährungen waren in den letzten Monaten bei einer Reihe von US-Regierungsbehörden ein wichtiges Gesprächsthema. Der Vorsitzende der Federal Reserve hat am 14. Juli eine harte Linie bezüglich der Notwendigkeit strengerer Vorschriften für Stablecoins gewählt und letzte Woche vor dem Kongress die Möglichkeit eines digitalen US-Dollars diskutiert. Im Kongress wurde auch ein Gesetzentwurf eingebracht, der digitale Assets rechtlich besser definieren und die Angst vor zukünftigen Regulierungen in Bezug auf Blockchain-basierte Token reduzieren soll. Am Montag teilte eine Sitzung der Arbeitsgruppe für Finanzmärkte des Präsidenten zu Regulierungen für Stablecoins mit, dass sie in den kommenden Monaten Empfehlungen für solche Regulierungen erwarte.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar