Softbank führt 800 Millionen US-Dollar Investition für die Banking-App Revolut an

Revolut, das jetzt einen Wert von 33 Milliarden US-Dollar hat, schloss einen möglichen Börsengang in diesem Jahr nicht aus, aber der CFO des Unternehmens hielt dies für unwahrscheinlich.

Softbank führt 800 Millionen US-Dollar Investition für die Banking-App Revolut an

Revolut, eine große britische Banking-App mit Kryptowährungsinvestitionen, hat sich in einer neuen Finanzierungsrunde 800 Millionen US-Dollar gesichert.

Die neue Investitionsrunde wird vom japanischen Finanzriesen SoftBank und dem US-Hedgefonds Tiger Global angeführt, die zusammen rund 5% an Revolut halten, berichtete CNBC am Donnerstag.

Die Runde bewertet Revolut mit 33 Milliarden US-Dollar, was eine Versechsfachung der Unternehmensbewertung von 5.5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bedeutet. Die neu gesicherte Finanzierung wird Revolut helfen, die internationale Expansion fortzusetzen und das Marketing und die Produktentwicklung weiter zu verbessern, bemerkte Mikko Salovaara, Finanzvorstand von Revolut. Das Unternehmen konzentriert sich insbesondere auf die Einführung von Dienstleistungen in den USA und Indien, fügte er hinzu.

Die jüngste Finanzierungsrunde macht Revolut angeblich nach dem schwedischen Fintech-Unternehmen Klarna zum zweitgrößten Fintech-Einhorn in Europa. Es ist jetzt auch das größte Fintech im Vereinigten Königreich und hat das große Zahlungsunternehmen Checkout.com umgedreht.

Obwohl Revolut im vergangenen Jahr ein massives Wachstum verzeichnet hat, hat das Unternehmen keine unmittelbaren Pläne für einen Börsengang. Salovaara sagte, dass Revolut einen möglichen Börsengang in diesem Jahr nicht ausschloss, hielt dies jedoch für unwahrscheinlich.

Revolut hat nicht sofort auf Crypto reagiertPumpDie Bitte um Kommentar von News.

Related: Revolut expandiert nach Japan als erstem nicht englischsprachigen Markt

Revolut verzeichnete im vergangenen Jahr einen Jahresverlust von fast 240 Millionen US-Dollar, mehr als die 140 Millionen US-Dollar, die das Unternehmen 2019 verloren hat. Nik Storonsky, CEO und Mitbegründer von Revolut, sagte zuvor, dass der Hauptgrund für die steigenden Verluste im Jahr 2019 eine aggressive Investition in die globale Expansion und neue Produktangebote. Revolut wird seine Expansion in neue Dienste wie Krypto- und Aktienhandel fortsetzen, um langfristig Rentabilität zu erreichen, sagte der CEO kürzlich.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar