Südkoreanische Aufsichtsbehörde analysiert 578 Kryptowährungen

Südkoreanische Aufsichtsbehörde analysiert Daten zu 578 Kryptowährungen

Das National Policy Committee der südkoreanischen Nationalversammlung berät derzeit über vier kryptowährungsbezogene Gesetzesentwürfe zur Regulierung von Kryptogeschäften und zum Schutz von Anlegern, berichtete Business Korea am Mittwoch.

Auch die oberste Finanzaufsichtsbehörde des Landes, die Financial Services Commission (FSC), bereitet sich auf die Regulierung der Kryptoindustrie vor. Der Vorsitzende Eun Sung-soo sagte Berichten zufolge am Dienstag:

Wir arbeiten derzeit an der Basisarbeit, indem wir Daten zu 578 Münzen in verschiedenen Formen suchen und analysieren.

Der Vorsitzende bestätigte auch, dass Banken, die Echtnamenkonten für Kryptowährungsbörsen anbieten, im Falle von Geldwäsche im Zusammenhang mit Kryptowährungstransaktionen nicht vollständig zur Rechenschaft gezogen werden.

Er stellte klar: „Nach geltendem Recht sind Transaktionen bei Banken verpflichtet, jede verdächtige Transaktion der Korea Financial Intelligence Unit zu melden. Geldbußen werden nur verhängt, wenn Banken der Pflicht nicht nachkommen.“

Eun wurde auch gefragt, ob Binance für den Betrieb in Südkorea lizenziert werden muss. Mehrere Aufsichtsbehörden weltweit haben kürzlich Warnungen bezüglich der Börse herausgegeben, darunter Großbritannien, die Kaimaninseln, Thailand und Japan.

Der FSC-Vorsitzende betonte, dass alle Kryptowährungsbörsen, sowohl ausländische als auch inländische, der Korea Financial Intelligence Unit Bericht erstatten müssen, und wiederholte:

Gemäß dem Gesetz über die Meldung und Verwendung spezifizierter Finanztransaktionsinformationen muss jede Kryptowährungsbörse, die eine gewonnene Abrechnung anbietet, der Einheit Bericht erstatten.

Was halten Sie von der südkoreanischen Regulierungsbehörde, die Hunderte von Kryptowährungen bewertet? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar