Die Cleveland Cavaliers der NBA wollen mit der Blockchain-Firma Socios.com zusammenarbeiten

Die Cleveland Cavaliers der NBA wollen mit der Blockchain-Firma Socios.com zusammenarbeiten

Am 26. Juli gaben Socios.com und das NBA-Team, die Cleveland Cavaliers, eine neue Partnerschaft bekannt. Das Unternehmen Socios ist ein Blockchain-Projekt, das es Fans ermöglicht, „Superfans“ zu werden, indem sie „clubspezifische Entscheidungen“ beeinflussen, mit digitalen Gegenständen handeln und auf VIP-Erlebnisse zugreifen können. Laut Socios werden derzeit die „teambasierten Fan-Engagement-Elemente und -Aktivierungen“, die an die Cavaliers gebunden sind, noch überprüft. Socios wird jedoch die globale Asset-Plattform von Cavaliers nutzen, um die Markenbekanntheit zu steigern.

Zum Beispiel wird in der kommenden NBA-Saison 2021-22 das Socios.com-Logo auf dem Trainingstrikot der Cavs direkt unter der Spielernummer zu sehen sein. Socios werden auch Zugang zu einer Markenpräsenz haben, indem sie den Veranstaltungsort mit ausgestrahlten LED-Beschilderungen am Spielfeldrand nutzen. Socios sagt, dass das Unternehmen der erste Partner der Cavaliers ist, der „diese einzigartige Branding-Chance nutzt“.

„Diese Partnerschaft mit Socios.com ist ein weiterer bedeutender Schritt vorwärts im Rahmen unserer laufenden Erkundung der Blockchain-Technologie und wie sie in unserem Geschäft genutzt werden kann, um das Fan-Engagement zu steigern und zu verbessern“, sagte Mike Conley, Chief Information Officer von Cavaliers. „Wir teilen mit Socios.com die gemeinsame Leidenschaft und das Streben nach Innovation und freuen uns über die Möglichkeiten, die diese Beziehung bei der weiteren Entwicklung in die Zukunft mit sich bringen wird“, fügte er hinzu.

Die Nachricht bezüglich der Partnerschaft zwischen Socios und den Cavaliers folgt der jüngsten Ankündigung der Zusammenarbeit zwischen Socios und den Boston Celtics. Socios gab in der ersten Juliwoche eine Partnerschaft mit dem Bostoner Basketballteam bekannt. Die Partnerschaft mit den Celtics gibt Socios auch die Vermarktungsrechte, zum Beispiel wird Celtics Presenting Partner der Website des Teams.

Der Deal zwischen den Cavaliers und Socios ist Teil der Wachstumsexpansion des Unternehmens in den Vereinigten Staaten. Die Ankündigung unterstreicht, dass Socios plant, die Präsenz des Unternehmens in Europa, Asien und Südamerika zu erhöhen, um mit den „weltweit führenden Sportunternehmen“ zusammenzuarbeiten.

Lesen Sie den Artikel:  Benutzer kritisieren die Entscheidung von Uniswap, über 100 Token von der Hauptschnittstelle zu entfernen

Was halten Sie von der Partnerschaft zwischen Socios und den Cavaliers? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar