Das hat jede Person in Bezug auf die Anpassungen von Bitcoin missverstanden

Die Akkumulation auf dem Bitcoin-Markt ist in der Krypto-Community tatsächlich zu einem oft diskutierten Thema geworden. Mit der Verbreiterung des früher verfeinerten Reakkumulationsmusters haben sich die Münzen tatsächlich von schwachen Händen zu soliden Händen bewegt. Das heißt, vorübergehende Personen tauschen ihre brandneuen Münzen mit langjährigen Besitzern aus.

Dies, in Kombination mit der Rückkehr von Minern in die Szene sowie On-Chain-Metriken, die auf solide 29% der Hash-Power online hindeuten, stellte ein faszinierendes Wachstum im Raum fest. Darüber hinaus könnte diese aktuelle Änderung der kapitalistischen Gewohnheiten auch an anderer Stelle beobachtet werden, da die Lebendigkeit von Bitcoin auf Ende April gesunken ist.

Die betreffende Statistik liefert eine Makroansicht der allgemeinen On-Chain-Aufgabe sowie eine Anwendung über die Lebensdauer des Netzwerks. Da es Coin Days Ruined (CDD), internationale CDD sowie Anwendungen berücksichtigt, liefert es faszinierende Erkenntnisse direkt in den größeren Markt. Die sinkende Aktivität von Bitcoin auf den 7-Tage-Verlagerungsstandards zeigt scharf in Richtung noch mehr Marktinaktivität sowie verstärkter Aufbau- oder HODLing-Muster. Das gleiche wurde in a . hervorgehoben aktuelle Zuschreibung

Über einen aktuellen Twitter-String hat Ecoinometrics diese Modeerscheinung auch gefunden und mit der Halbierung von Bitcoin sowie einer größeren Wal-Fisch-Ansicht in Verbindung gebracht. Laut seinen Informationen erlebte Bitcoin (BTC) einen „Reset“ der kapitalistischen Gewohnheiten um die 30-Dollar-Marke, und diese Modeerscheinung wird derzeit höchstwahrscheinlich eine höhere Modeerscheinung in den Graphen auslösen.

Aktuell, am 428. Tag nach der 3. Bitcoin-Halbierung, pendelt die Kryptowährung immer noch unter der Marke von 32.5 k$. Darüber hinaus wird empfohlen, On-Chain-Informationen zu berücksichtigen,

„Faszinierende“ Informationen heben neuen Bedarf hervor

Ecoinometrics hat auch überprüft, wer die Münzen erworben hat, wenn man bedenkt, dass der letzte Bullenlauf im Oktober 2020 begann und eine signifikante Änderung im Gegensatz zu 2015 im Gange ist Fisch“, die sich aufbauten, als Bitcoin sein bisheriges Allzeithoch von 20,000 US-Dollar überschritt und sich auf eine brandneue Höhe von 64,500 US-Dollar erholte.

Größere Finanziers kosteten tatsächlich 20,000 US-Dollar, wenn auch nicht in Mengen, die ausreichten, um den Bull Run zu beenden. Wale hingegen schlossen Marketingstress ein, sobald Bitcoin zum ersten Mal 30,000 US-Dollar erreichte. Dies führte dazu, dass der schräge Faktor mit den Höchstständen vom Mai übereinstimmte.

Der zuvor erwähnte Twitter-String überprüfte diesen Aufbau zusätzlich, indem er erwähnte,

Der Faktor für den unübertroffenen Marketingstress könnte eher mit der Wal-Ansicht in Verbindung gebracht werden sowie der Wahrheit, dass Bitcoin „zu viel zu früh“ erworben hat. Dies hielt den Marktplatz inmitten seiner vielen FUDs für unhaltbar. Laut Informationen sind kühle Füße nicht zu entdecken, da der 30-Dollar-Grad praktisch zurückgekehrt ist, und sowohl kleine als auch große Finanziers sind wieder im Videospiel. Die Suche nach eingepackt durch das Beharren,

Einfach gesagt, viele waren falsch, was diese Anpassungen tatsächlich waren. Sie waren ein Reset für Bitcoin.

Lesen Sie den Artikel:  Britisches Tween verdient fast 400 US-Dollar mit NFT-Verkäufen ohne Bankkonto

Dieses Gegenargument ist absolut nichts anderes als ein Hauch frischer Luft auf dem BTC-Markt inmitten seiner aktuellen Kostensenkungen, Kombinationen sowie des grundlegenden bärischen Tons. Auf dem 7-Tage-Diagramm der Verlagerungsstandards verzeichnete ASOL am 12. Juli einen deutlichen Anstieg, der die Aktivität alter Münzen zeigt. Sowohl ASOL als auch MSOL hielten sich über ihren Juni-Endwerten und unterstrichen die Vormachtstellung älterer Coins auf dem Markt.

Während die Erwartung erheblicher Kostenbewegungen jetzt sicherlich auch positiv sein wird, erwarten viele in der Region nach einer kleinen Änderung weiterhin eine konsistente Aktivität in Richtung Norden. Die zuvor erwähnten Metriken werden diese Annahmen sicherlich nicht aufschieben.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar