Ukraine schließt Krypto-Austauscher, die Geld an russische Geldbörsen senden

Ukraine schließt Krypto-Austauscher, die Geld an russische Geldbörsen senden

Offiziere aus der Ukraine'& rsquo; Die Hauptpolizei SBU hat tatsächlich ein Netzwerk von unterirdischen Kryptowährungstauschern blockiert, die aus der Hauptstadt Kiew herauslaufen Jahr.

Die Tauscher erlaubten vertrauliche Zahlungen und Abhebungen. Ihre Dienste wurden hauptsächlich von Privatpersonen genutzt, die normalerweise Gelder auf ihre elektronischen Geldbörsen erhielten, die von in Russland ansässigen Zahlungsunternehmen wie Yandex.Money, Qiwi und Webmoney freigegeben wurden, die in der Ukraine verboten sind.

Ein Teil des Geldes, so behauptet die SBU, sei tatsächlich verwendet worden, um Rechtfertigungen am Vorabend des Unabhängigkeitstages der Ukraine, dem 24. August, zu finanzieren. Der Sicherheitsdienst glaubt, dass die Organisatoren durch diese Tauscher Gelder erhalten haben, um Einzelpersonen bei den Demonstrationen zu bezahlen. Das Unternehmen detailliert:

Das Netzwerk ist seit Anfang 2021 tatsächlich in Betrieb. Während dieser Zeit ist es „& ldquo; serviert & rdquo; mehr als 1,000 “& ldquo; Kunden. & rdquo;

Tatsächlich wurden fünf Razzien an Adressen in den Kiewer Bezirken Pechersky, Shevchenkivsky und Solomyansky durchgeführt, bei denen Vertreter der SBU tatsächlich Computersysteme und Serverhardware, Mobiltelefone und mobile Endgeräte mitgenommen haben, um die Geolokalisierung zu vermeiden, Dateien von fiktiven Entitäten, die in der Ukraine registriert sind , und ausländisches Geld im Gegenwert von 1 Million Griwna (rund 37,000 US-Dollar).

Ukraine schließt Krypto-Austauscher, die Geld an russische Geldbörsen sendenQuelle: SBU

Die Websites & rsquo; Betreiber berechneten eine Provision zwischen 5 und 10 % auf die bewegten Mengen, einschließlich des Sicherheitsdienstes der Ukraine. Die Untersuchung entwickelt weiterhin jedes rechtswidrige Verhalten im Zusammenhang mit den Aktivitäten des Netzwerks und der einbezogenen Personen, das neben der Geldwäsche auch Akten, Gelder und Geräte umfasst.

Ukraine schließt Krypto-Austauscher, die Geld an russische Geldbörsen sendenQuelle: SBU

Die SGE hat in diesem Jahr tatsächlich illegale Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährungen ins Visier genommen und während der Razzia auch einige Fehler gemacht. Im April enthüllte es eine Gruppe, die mutmaßlich an der Legalisierung illegaler Gelder und deren unrechtmäßigen Transfer beteiligt war, erinnerte Forklog in seinem Bericht daran. Nikita Knysh, der CEO von Hackcontrol, erklärte, der Fall habe mit einem Offline-Austauscher für Kryptowährungen zu tun, der seinen Partnern in einem anderen Unternehmen gehört, und nannte die Vorwürfe von Betrug und Geldwäsche unbewiesen.

Lesen Sie den Artikel:  Tom Bradys NFT Platform Inks Deal mit Draftkings und Lionsgate

Im Juli gab der Sicherheitsdienst bekannt, dass er die Ukraine tatsächlich entdeckt hatte. s & ldquo; größte illegale Kryptofarm“ & rdquo; und beschlagnahmte aus einem Lager in Vinnytsia rund 5,000 Hardwaresysteme, bestehend aus 3,800 Videospielkonsolen und 500 Grafikkarten. Später stellte sich heraus, dass es sich bei dem Zentrum um ein rechtmäßig von einem IT-Unternehmen betriebenes Informationszentrum handelte. Ukrainische Medien vermuteten, dass die Playstation 4 Slims nach den von der SBU veröffentlichten Bildern höchstwahrscheinlich für Videospielanwendungen verwendet wurden.

Glauben Sie, dass die von der SGE geschlossenen Krypto-Austauscher rechtswidrig betrieben wurden? Teilen Sie Ihre Ideen zu dem Thema im unten aufgeführten Kommentarbereich mit.

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar