Venmo ermöglicht es Benutzern, automatisch Krypto mit 'Cashback'-Belohnungen zu kaufen

Das Zahlungsunternehmen Venmo, das sich im Besitz von Paypal befindet, hat seine Krypto-Unterstützung tatsächlich erweitert, indem es Kreditkarteninhabern ermöglicht, ihre Geld-zurück-Vorteile in 4 digitale Besitztümer umzuwandeln, die auf der Plattform gehostet werden.

Venmo ermöglicht es Benutzern, automatisch Krypto mit 'Cashback'-Belohnungen zu kaufen

Das Zahlungsunternehmen Venmo, das sich im Besitz von Paypal befindet, hat tatsächlich eine brandneue Krypto-Geld-zurück-Funktion veröffentlicht, die aus keinen Deals für Krypto-Käufe besteht.

Laut einer Erklärung vom 10. August wurde der „Cash Back to Crypto“-Service von Venmo neulich live geschaltet und ermöglicht es Kunden von Kreditkarten, ihre Cashback-Vorteile in digitale Besitztümer zu investieren, die auf der Plattform gehostet werden.

Venmo bietet seinen Kreditkarteninhabern bei ausgewählten Einkäufen zwischen 1% und 3% Geld zurück, und die brandneue Funktion besteht ebenfalls aus völlig kostenlosen Angeboten für alle Krypto-Käufe – während die Umtauschgebühren für den Wechsel zwischen Besitztümern in jeden Monat eingerechnet werden -Monats-Deal-Deklaration

Das Zahlungsunternehmen unterstützt derzeit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash und Verbraucher können die brandneue Funktion aktivieren, indem sie die Registerkarte Vorteile des Ladekartenhaus-Bildschirms auswählen. Einkäufe können von Hand getätigt oder sofort eingerichtet werden. Darrell Esch, Senior Vice President und Basic Supervisor von Venmo, sagte:

„Die Cash Back to Crypto-Funktion für die Venmo-Kreditkarte bietet Kunden eine neue Möglichkeit, die Welt der Kryptowährung zu erkunden, indem sie ihr monatlich verdientes Cashback verwenden, um automatisch und nahtlos eine von vier Kryptowährungen auf Venmo zu kaufen.“

Venmo hat derzeit rund 70 Millionen Nutzer in den USA und die Plattform veröffentlichte erstmals Ende April dieses Jahres den Krypto-Handel. Laut Paypals Gewinnkontakt für das zweite Quartal vom 28. Juli sind die Gewinne von Venmo im Jahresvergleich sogar um 183% gestiegen und der Krypto-Handel auf der Plattform wurde tatsächlich stark angenommen.

Lesen Sie den Artikel:  Tesla-CEO Elon Musk lobt Dogecoin, kritisiert Bitcoin und vermutet Identität von Satoshi Nakamoto

Verwandte: Alchemy Pay führt virtuelle Kryptokarten mit Visa- und Mastercard-Unterstützung ein

Paypal hat tatsächlich aktiv daran gearbeitet, seine Krypto-Dienste zu erweitern, da es bereits im November 2020 Krypto-Käufe erlaubte.

Am 15. Juli Krypto PumpNews berichtete, dass das Unternehmen die Kaufbeschränkungen für Kryptowährungen auf 100,000 US-Dollar pro Woche erhöht hat. Später im Monat während der Q2-Konferenz enthüllte das Unternehmen Strategien, um britischen Verbrauchern Krypto-Handel anzubieten, und neckte gleichzeitig unklare Absichten, in DeFi einzusteigen.

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 10 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Sehen Sie sich ein Video an So erfahren Sie mehr über die kommende Kryptowährung pump und große Gewinne erzielen.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen enormen Gewinn zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann versuchen Sie es!Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Abonnenten des Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlasse uns einen Kommentar