Die Aufsichtsbehörden von Alabama werfen BlockFi vor, nicht registrierte Wertpapiere anzubieten

BlockFi weist weiterhin die Behauptungen der Wertpapieraufsichtsbehörden zurück, dass es sich bei seinen Zinskonten um nicht registrierte Wertpapiere handelt.

Die Aufsichtsbehörden von Alabama werfen BlockFi vor, nicht registrierte Wertpapiere anzubieten

Der Bundesstaat Alabama ist der zweite Bundesstaat in den Vereinigten Staaten, der Bedenken hinsichtlich BlockFi, einer wichtigen Kreditplattform für Kryptowährungen, äußert.

Die Alabama Securities Commission (ASC) hat dem in New Jersey ansässigen Unternehmen BlockFi eine Show-Cause-Anordnung erteilt, teilte ASC-Direktor Joseph Borg am Mittwoch offiziell mit.

BlockFi sieht sich bereits einer Unterlassungsanordnung des New Jersey Bureau of Securities gegenüber und hat nun 28 Tage Zeit, um Gründe zu liefern, warum die Plattform nicht gezwungen werden sollte, den Verkauf von „nicht registrierten Wertpapieren“ in Alabama einzustellen, sagte die Aufsichtsbehörde.

Laut ASC handelt es sich bei den verzinslichen Kryptowährungs-BlockFi-Zinskonten von BlockFi um Wertpapiere. „BlockFi hat durch den Verkauf dieser Wertpapiere weltweit mindestens 14.7 Milliarden US-Dollar eingesammelt“, behauptete die Aufsichtsbehörde.

Die ASC behauptete, dass BlockFi zusammen mit seinen verbundenen Unternehmen BlockFi Lending und BlockFi Trading seine Krypto-Kreditgeschäfte und den Handel „zumindest teilweise“ durch Gelder finanziert hat, die aus dem Verkauf nicht registrierter Wertpapiere unter Verstoß gegen Wertpapiergesetze generiert wurden. In der Anordnung wurde auch behauptet, dass BlockFi den Anlegern nicht mitgeteilt habe, dass seine BIAs nicht von der ASC oder einer anderen Wertpapieraufsichtsbehörde genehmigt seien, obwohl sich das Unternehmen als „US-reguliertes Unternehmen“ anpries.

BlockFi sagte anschließend, dass das Unternehmen von der Show-Cause-Anordnung des ASC Kenntnis hatte, und versicherte, dass es in "aktiven Dialogen mit Regulierungsbehörden weltweit", einschließlich denen in Alabama, geführt habe. Das Unternehmen ist weiterhin zuversichtlich, dass seine Produkte rechtmäßig und für Kryptomarktteilnehmer geeignet sind, sagte BlockFi und fügte hinzu: „Unsere Haltung hat sich nicht geändert – das BlockFI-Zinskonto ist kein Wertpapier.“

Der ASC sagte, dass die Maßnahme aufgrund zunehmender Besorgnis über die wachsende Popularität von dezentralisierten Finanzplattformen wie BlockFi, die Finanzdienstleistungen anbieten sollen, ohne sich auf zentrale Finanzintermediäre verlassen zu können, erfolgt.

Lesen Sie den Artikel:  Der institutionelle Bedarf an Bitcoin verdampft, da die BTC-Schlachten unter $31 . aufgeführt sind

Related: World Economic Forum veröffentlicht Richtlinien-Toolkit für DeFi-Vorschriften

Im Gegensatz zu traditionell regulierten Banken und Maklerfirmen werden Anlegergelder nicht durch die Federal Deposit Insurance Corporation oder die Securities Investor Protection Corporation geschützt, was ein höheres Verlustrisiko darstellt, stellte die Behörde fest.

Die Aktion des ASC erfolgt zwei Tage, nachdem die Wertpapieraufsichtsbehörde von New Jersey eine Unterlassungsanordnung an BlockFi erlassen hat, die die Plattform daran hindert, neue Zinskontokunden im Bundesstaat aufzunehmen. 

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar